Rat

Unreife Persimone: Wie man sie zur Reife bringt, reift sie zu Hause?


Sie können Kakis zu Hause auf verschiedene Arten reifen lassen. Am einfachsten ist es, es in warmes Wasser oder in den Gefrierschrank zu stellen. Dann kann die Frucht innerhalb von 10-12 Stunden gegessen werden. Damit der Geschmack und die Konsistenz besonders angenehm sind, ist es besser, die Früchte in einen Beutel mit Äpfeln oder Tomaten zu legen und einige Tage zu warten. Es gibt andere Arten der Reifung. Menschen, die an Verstopfung und anderen Verdauungsstörungen leiden, sollten keine unreifen Früchte essen.

Anzeichen einer unreifen Persimone

Unreife Früchte haben eine Reihe von Eigenschaften:

  • grünlich gelbliche Farbe;
  • kleine Größe;
  • Die Schale ist dicht, stark und verformt sich auch bei starkem Druck nicht.
  • die Oberfläche ist glatt, keine Risse;
  • Wenn geschnitten, können Sie unreife Knochen sehen;
  • das Fleisch auf dem Schnitt ist leicht, die Konsistenz ist sehr dicht;
  • Der Geschmack ist spürbar adstringierend, säuerlich, unangenehm.

Eine solche Persimone muss reifen dürfen. Die Reife kann durch die entgegengesetzten Zeichen bestimmt werden - die Früchte nehmen an Größe zu, ihre Schale wird weicher, der Geschmack wird weich, sie stricken nicht. Die Farbe ändert sich zu Orange, "Kürbis", und der Schwanz wird trocken und dunkel.

Ist es möglich, unreife Kakis zu essen?

Unreife Persimonen sind unerwünscht, da sie einen adstringierenden Geschmack (aufgrund des hohen Tanningehalts) und eine fixierende Wirkung haben. Gleichzeitig dienen Tannine als Schutzmittel - deshalb fressen Tiere keine unreife Persimone und lassen sie reifen.

Unreife Früchte sind sowohl für ältere Menschen als auch für Patienten mit chronischen Verdauungskrankheiten, die zu Verstopfung neigen, kategorisch kontraindiziert. Die Verbotsgruppe umfasst schwangere und stillende Frauen. Und Kinder unter zwei Jahren sollten diese Frucht auch im reifen Zustand nicht erhalten.

Wenn Sie mehrere unreife Früchte essen, können verschiedene Symptome auftreten:

  • Schweregefühl im Magen;
  • Kolik im Darm;
  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten - Gastritis, Kolitis und andere;
  • Verdauungsstörungen.

Beachtung! Wenn Sie zu viel grüne Persimone essen, die nicht genug gereift ist, kann sich ein Klumpen in Ihrem Magen bilden.

In extremen Fällen müssen Sie medizinische Nothilfe suchen - ähnliche Situationen werden in der realen medizinischen Praxis beobachtet.

Unreife Kakis sollten nicht verzehrt werden - sie müssen reifen dürfen

Reift die grüne Persimone in Zukunft?

Die Früchte können gut von selbst reifen. Dazu werden sie an einem kühlen Ort bei einer Temperatur von 0-2 Grad platziert, beispielsweise im unteren Regal des Kühlschranks. Sie kann bei Raumtemperatur reifen. Wenn Sie also eine grüne Persimone pflücken, reift sie und liegt in einem Korb neben anderen Früchten. Wickeln Sie es dazu in eine Plastiktüte. Aber der Prozess wird ziemlich langsam sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu beschleunigen.

Wie man eine unreife Persimone reift

Sie können grüne Kakis zu Hause sowohl auf natürliche Weise als auch mit anderen Mitteln reifen, z. B. mit warmem Wasser oder Kalklösung.

Natürliche Weise

Persimone aller Sorten unterscheidet sich nicht in guter Haltbarkeit und Transportierbarkeit. Daher werden diese Früchte noch grün geerntet und dürfen unterwegs sowie während der Lagerung im Laden reifen. In den Regalen finden sich oft halbreife oder sogar grüne Früchte.

Sie können auch gekauft und natürlich reifen gelassen werden:

  1. In den Kühlschrank im unteren Regal stellen und einige Tage ruhen lassen.
  2. Bei Raumtemperatur an einem gut belüfteten Ort stehen lassen.

Rat! Reife Früchte werden am besten an einem dunklen Ort entfernt - Sie können sie bei Raumtemperatur belassen oder in den Kühlschrank stellen. Dann kann die Frucht 1,5 bis 2 Monate gelagert werden.

Warmes Wasser

Sie können den unangenehmen adstringierenden Geschmack loswerden, indem Sie die Früchte in warmem Wasser halten (37–40 Grad, Ihre Hände sollten etwas heiß sein). Kakis werden in einem Becken zum Reifen gebracht, mit warmem Wasser gegossen und 10-12 Stunden stehen gelassen. Dies ist einer der einfachsten und schnellsten Wege.

Rat! Um zu verstehen, ob die Früchte reif sind oder nicht, klicken Sie einfach auf die Oberfläche.

Wenn die Haut weich geworden ist, laufen bereits die Reifungsprozesse. Sobald die Früchte ihre Farbe ändern, können sie gegessen werden.

Sie können Kakis schnell genug reifen lassen, indem Sie sie über Nacht in warmes Wasser legen.

Ethanol

Um den Prozess zu beschleunigen, können Sie eine Nadel nehmen und sie mit Ethylalkohol, Wodka oder einem anderen starken alkoholischen Getränk desinfizieren. Dann mehrere Einstiche in die Schale machen und einige Tage bei Raumtemperatur liegen lassen. Alkohol wird bei dieser Methode nur als Antiseptikum benötigt - der Reifungsprozess verläuft genau aufgrund einer Beschädigung der Schale.

Es gibt noch einen anderen Weg: Die unreifen Früchte fein in Stücke schneiden und in einen Behälter geben, in dem sich früher Alkohol befand (nur der Geruch sollte übrig bleiben, keine Flüssigkeit). Mit einem Deckel verschließen und eine Woche bei Raumtemperatur stehen lassen. Sie sollten keine Angst vor dem Geruch von Alkohol haben - er wird verdunsten (dazu müssen Sie den Deckel öffnen und nur die Stücke des bereits reifen Fruchtfleisches auf den Tisch legen).

Gefrierschrank

Der Gefrierschrank hilft auch, die Früchte zu reifen. Sie werden gewaschen, gründlich getrocknet und 10-12 Stunden in eine Kammer gestellt. Dann herausgenommen und bei Raumtemperatur aufgetaut. Der Vorteil dieser Methode ist ihre Einfachheit und Geschwindigkeit. Beim Einfrieren und Auftauen werden Kaki-Fasern zerstört. Dadurch wird die Konsistenz sehr weich und matschig. Daher werden solche Früchte nicht auf dem Tisch serviert - sie werden sofort gegessen.

Mit anderen Früchten

Ein weiterer wirksamer Weg, um die Frucht zu reifen, besteht darin, sie zusammen mit Äpfeln (grün, gelb, rot) oder Tomaten in einem Beutel zu halten. Diese Früchte geben die gasförmige Substanz Ethylen ab (C.2H.4), wodurch die Persimone in 3-4 Tagen reifen kann. Die Methode ist nicht nur wegen ihrer Einfachheit praktisch, sondern auch, weil sie sogar vollständig grüne Früchte reifen lässt.

Wenn Sie eine grüne Persimone in einen Beutel mit Äpfeln geben und bei Raumtemperatur belassen, reift sie in 3-4 Tagen

Rat! Eine andere Methode besteht darin, die Früchte zusammen mit Bananensträußen in Pappkartons zu legen.

Die Oberseite kann mit Folie oder Beuteln abgedeckt werden, jedoch nicht luftdicht. Die Reifung dauert auch 3-4 Tage.

Kalklösung

Wenn es gelöschten Kalk gibt, müssen Sie ein halbes Glas Pulver (100 g oder 5 Esslöffel) nehmen und bei Raumtemperatur in 1 Liter Wasser auflösen. Gründlich mischen und Obst hineingeben. 2-3 Tage einwirken lassen (maximal eine Woche).

Welchen Weg zu wählen

Unter den beschriebenen Methoden, mit denen Kakis reifen können, können Sie eine beliebige Option auswählen. Wenn der Prozess jedoch so schnell wie möglich beginnen soll, ist es besser, die Früchte in den Kühlschrank oder in warmes Wasser zu stellen. Zum Reifen reichen 10-12 Stunden. Zum Beispiel können Sie es nachts setzen und die Früchte am Morgen essen. Wenn Sie warmes Wasser verwenden, müssen die Früchte nicht einmal aufgetaut werden.

Fast-Track-Methoden sind jedoch nicht die beste Option, wenn es um die Geschmacksintensität geht. Wenn Sie Zeit haben, ist es daher besser, die Früchte in einen engen Beutel mit Tomaten oder Äpfeln zu legen. Sie müssen innerhalb von 3-5 Tagen reifen, aber der Geschmack solcher Früchte wird angenehm überraschen. Außerdem behalten sie ihre normale Konsistenz und werden nicht zu Brei.

Wie man die richtige Persimone wählt

Die Wahl einer reifen und saftigen Persimone ist ganz einfach. Die Reife kann durch äußere Zeichen bestimmt werden:

  • farbreiches Orange oder Hellbraun;
  • Die Oberfläche ist weich und von allen Seiten: Wenn Sie drücken, entsteht eine Delle, die nicht wiederhergestellt wird.
  • Schwänze sind dunkel, trocken;
  • der Stiel ist braun;
  • Die Oberfläche ist glatt, es gibt keine Risse (aber kleine braungraue Streifen sind erlaubt).

Es ist unmöglich, die Reife durch Geruch zu bestimmen, da diese Frucht kein besonderes Aroma verleiht.

Reife Persimone ist weich, hat eine leuchtend orange Farbe

Rat! Sie können sich auch auf den Zeitpunkt der Reifung konzentrieren.

Die Sammelzeit für Kakis ist von Ende Oktober bis Anfang Dezember.

Wenn die Früchte im September geliefert wurden, sind sie höchstwahrscheinlich nicht reif. Warten Sie besser auf die Haupterntewelle.

Fazit

Sie können Kakis zu Hause im Gefrierschrank, Limettenlösung, in einem Beutel mit anderen Früchten reifen. Oft werden die Früchte einfach im Kühlschrank gelassen und im unteren Regal aufbewahrt. Dies ist eine langsame Reifungsmethode, da Stoffwechselprozesse bei Raumtemperatur besser sind. Daher wird empfohlen, reife oder fast reife Früchte zu kaufen. Unreife Kakis sollten nicht gegessen werden. Es ist stark gestrickt und gibt wenig oder keinen Geschmack. Es wird reifen gelassen und dann frisch oder zur Ernte verwendet.


Schau das Video: Thuja Smaragd bekommt braune Stellen, Befall von weißer Fliege, schwarze Triebe, Tipps (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos