Rat

Beschneiden von Blaubeeren im Herbst, Frühling für Anfänger, Programme


Das Beschneiden von Blaubeeren ist ein Muss für die richtige Pflege dieser Gartenbaukultur. Die Maßnahme läuft hauptsächlich darauf hinaus, die verdickenden Zweige zu verdünnen und schwache und kranke Triebe zu entfernen. Dies ist eine der effektivsten Methoden, um das Wachstum und den Ertrag von Blaubeeren zu beeinflussen.

Sollten Sie Blaubeeren im Frühjahr oder Herbst beschneiden?

Blaubeere ist ein sonnenliebender, verzweigter Strauch, der unter natürlichen Bedingungen eine Höhe von nicht mehr als 1 m erreicht. Heutzutage wurden mehr als 25 Sorten von Gartenblaubeeren gezüchtet, darunter niedrige und hohe (bis zu 2,2 m) Ernten. die unprätentiös sind und praktisch nicht von Krankheiten und Schädlingen betroffen sind. Die Fruchtbildung der Pflanze nimmt mit dem Alter zu. Hochwertige Früchte mit hohen Geschmackseigenschaften werden jedoch nur von Büschen erzeugt, auf denen starke, gesunde Triebe des letzten Jahres entwickelt werden.

Die notwendigen Eigenschaften der Pflanze können nur mit besonderer Sorgfalt erhalten werden. Eine wichtige und obligatorische Phase ist das Beschneiden von Blaubeeren im Frühjahr oder Herbst, insbesondere von hohen. Im Verlauf eines Haarschnitts werden alte, kranke Äste, die den Busch verdicken, entfernt. Ohne dieses Verfahren sinkt der Ertrag der Pflanze, sie läuft wild, wächst mit schwachen Trieben bewachsen, die Krone wird mit trockenen Trieben verstopft, die als Krankheitsquelle dienen.

Arten des Beschneidens

Das Beschneiden ist eine leistungsstarke Methode zur Beeinflussung der Wachstumsprozesse und der Produktivität einer Pflanze. Abhängig vom Ziel und dem gewünschten Ergebnis werden daher die Art der Pflanzenbeschneidung und der Zeitpunkt des Verfahrens gewählt.

Arten des Beschneidens von Blaubeerbüschen:

  1. Prägend. Diese Art des Blaubeerschnittes wird normalerweise im Frühjahr durchgeführt, um die richtige Kronenform zu formen oder beizubehalten. Dank dieses Verfahrens erhält der Busch die notwendige Beleuchtung und Dekorativität und das Krankheitsrisiko wird verringert. In den ersten Lebensjahren entsteht für den Strauch ein starkes Skelett, das das Gewicht der Ernte tragen kann. Passen Sie dann die Größe und Form der Krone an. Wenn ein junger Busch eine Krone hat, deren Volumen einen Erdklumpen überschreitet, haben die Wurzeln keine Zeit, sich normal zu bilden, bevor sie in den Boden verpflanzt werden. Die Pflanze wird nach dem Pflanzen nicht gut Wurzeln schlagen. Daher werden überschüssige Triebe entfernt und durch Reduzieren der Krone wird die Entwicklung des Wurzelsystems aktiviert.

    Rat! Es wird empfohlen, bereits in jungen Jahren mit dem Modellieren von Blaubeersträuchern zu beginnen, während sich der Sämling noch im Behälter befindet. Es ist ein Fehler, im 3. Jahr mit dem Beschneiden zu beginnen, insbesondere im 6.-7. Jahr.

  2. Sanitär. Der hygienische Schnitt löst das Problem der Vorbeugung und Behandlung von Pflanzenkrankheiten und der Erhaltung seiner Gesundheit. Gebrochene, trockene, infizierte Triebe werden von Blaubeeren entfernt.

    Wichtig! Geschnittene Äste, die von Krankheiten oder Schädlingen betroffen sind, müssen verbrannt werden, um die Ausbreitung einer Infektion zu verhindern.

  3. Antialterung. Der Zweck des Anti-Aging-Schnittes besteht darin, das Wachstum und die Fruchtbildung älterer Exemplare über 10 Jahre zu stimulieren. Ein Indikator dafür, dass die Pflanze dieses Verfahren benötigt, ist eine Abnahme des Sprosswachstums, eine schwache Blüte, die Bildung einer großen Anzahl bröckelnder Eierstöcke sowie eine geringe Qualität der Früchte.

Rat! Wenn Warnzeichen auftreten, können Gartenblaubeeren zur Verjüngung beschnitten werden, ohne zehn Jahre warten zu müssen.

Bei der industriellen Kultivierung dieser Kultur verbleiben bis zu 10 Fruchttriebe im Busch und 3 bis 4 Einjährige als Ersatz. In Haushaltsparzellen sind die Kronen der Büsche dichter, mit einer großen Anzahl von Beeren, aber klein.

Wie man Blaubeeren beschneidet

Die Prinzipien des Blaubeerschnittes basieren auf den spezifischen Eigenschaften der Pflanze:

  • Ein ausgewachsener Strauch enthält Triebe unterschiedlichen Alters.
  • Früchte bilden sich an Seitenzweigen von Trieben, die älter als zwei Jahre sind;
  • der Ertrag von 4 - 5 Jahre alten Zweigen ist geringer als der von jungen;
  • Jährlich erneuert sich der Busch und wirft Ersatztriebe aus.
  • junge Zweige haben eine helle und glatte Rinde ohne Zweige zweiter Ordnung, und Zweige, die 2 bis 3 Jahre alt sind, sind steif und verzweigt;
  • an den ältesten Zweigen sind die seitlichen Fruchtvorgänge kurz, auf ihnen bilden sich kleine Beeren;
  • an produktiven Zweigen sind die Fruchttriebe lang und fruchtbar;
  • Beeren werden normalerweise nicht bis zu einer Höhe von 30 - 40 cm über dem Boden gebunden.

Empfohlenes Timing

Blaubeerschnitt kann durchgeführt werden:

  • im Frühjahr - vor Beginn der aktiven Phase der Vegetationsperiode, bis die Bewegung der Säfte beginnt (in Gebieten mit warmem Klima - Mitte März, in kalten Zonen - April bis Anfang Mai);
  • im Herbst - nach dem Laubfall, spätestens jedoch einen Monat vor dem Frost; In warmen Regionen können Blaubeeren im Winter beschnitten werden.

Beachtung! Der Herbstschnitt verhindert das Einfrieren von fruchtenden Blaubeerzweigen. Dazu werden ihre jungen unreifen Spitzen gekürzt, um den gesamten Zweig vor Frost zu schützen. Im Frühjahr zielt das Beschneiden von Gartenblaubeeren darauf ab, die Krone zu verdünnen und vor der Fruchtbildung zu verjüngen.

Vorbereitung von Werkzeugen und Materialien

Verwenden Sie zum Trimmen von Zweigen unterschiedlicher Dicke und Stärke:

  • Gartenschere - für dünnes Wachstum bis zu 1,5 cm Durchmesser;
  • Astschere - für Äste mit einem Durchmesser von 1,5 bis 2 cm, die in der Tiefe der Krone platziert sind;
  • Gartensäge - für kräftige alte steife Auswüchse.

Sie müssen auch Desinfektionsmittel - zur Schädlingsbekämpfung und Beutel oder Beutel - für die Reinigung von Zweigen vorbereiten.

Wie man Blaubeeren richtig beschneidet

Zusätzlich zu den allgemeinen Grundsätzen, die auf den Schnittarten beruhen, sollten die Sortenmerkmale von Blaubeeren berücksichtigt werden:

  • Bei schnell wachsenden Sorten (Blue, Patriot) werden lange Triebe abgeschnitten, die sich zu Boden beugen.
  • Bei sich ausbreitenden Büschen (Sunrise, Dixie) wird die Basis gründlich von kleinen Ästen und Trieben gereinigt.
  • Hohe Pflanzen (River, Eliot) werden erheblich beschnitten, wodurch ihr Wachstum aktiviert wird.
  • bei nicht verbreiteten Sorten (Colins, Jersey) sind zu verzweigte Triebe verkürzt;
  • ertragreiche Sorten (Blugold, Blukrop) mit sehr dichten Büschen müssen die Krone ausdünnen.

Beachtung! Seitliche Zweige von Blaubeeren werden nur "auf einem Baumstumpf" geschnitten, nicht "auf einem Ring". Das Schneiden "zum Ring" führt zu ihrem Tod.

Verjüngender Gartenblaubeerschnitt

Im Alter von 5 - 6 Jahren nimmt die Produktivität des Blaubeerbusches ab. Zweige dieses Zeitalters ähneln einem Fischgrätenmuster: Ihre Spitzen sind mit einer großen Anzahl kleiner und kurzer Seitentriebe bewachsen, auf denen sich Beeren schlecht entwickeln. Sie werden nach bestimmten Regeln geschnitten:

  1. Wenn sich starke vertikale Äste vom mittleren Teil des alten Astes erstrecken, wird er auf einen von ihnen übertragen, verkürzt durch einen Schnitt über dem Ast.
  2. Wenn es keine starken Wucherungen gibt, wird der Zweig ganz unten vollständig abgeschnitten und ein junger Ersatztrieb muss ersetzt werden.
  3. Wenn der Gärtner große Beeren haben möchte, werden alle Triebe, die älter als 5 Jahre sind, aus dem Busch geschnitten. Wenn Sie die Anzahl der Früchte erhöhen möchten, bleiben die Zweige bis zu 6 - 7 Jahre.
  4. 5 - 6 jährlich werden die stärksten Triebe im Busch gehalten.
  5. Bei Blaubeeren ab 15 Jahren ist ein verjüngender Schnitt erforderlich.

Im Video können Sie detailliert sehen, wie Gartenblaubeeren zur Verjüngung richtig beschnitten werden:

Bei richtiger Pflege und rechtzeitiger Verjüngung des Schnittes können Wachstumsprozesse und eine hohe Fruchtbildung von Blaubeeren für 30 Jahre oder länger aktiviert werden.

Rat! Wenn der Strauch kein gutes Wachstum hat, ist er trocken, stark vernachlässigt, wird auf Null beschnitten und das Wurzelsystem wird mit ausreichender und konstanter Feuchtigkeit versorgt. So können Sie nächsten Sommer einen neuen Blaubeerbusch bekommen.

Ausdünnender Schnitt von Blaubeersträuchern

Ein gesunder, gepflegter Busch besteht aus 10 bis 15 Hauptzweigen, und eine vernachlässigte Blaubeere kann mehr als 20 haben. Solche Exemplare sowie geformte und fruchtbare Pflanzen im Alter von 3 bis 4 Jahren kultivieren:

  • horizontale Triebe werden zum Wachstumsort des ersten starken vertikalen Astes entfernt;
  • Schneiden Sie die Prozesse zweiter Ordnung ab, die nach unten oder in die Krone hineinwachsen.
  • durch Frost, Schädlinge, Krankheiten beschädigte Äste entfernen;
  • Befreien Sie sich von buschigen, niedrigen Trieben und Zweigen zweiter Ordnung an Fruchtstämmen unterhalb der Kniehöhe.

Das Diagramm zeigt diesen Schritt beim Beschneiden von Gartenblaubeeren.

Hygieneschnitt von Blaubeeren

Wenn kranke, beschädigte, erfrorene Zweige auf dem Gartenblaubeerbusch erscheinen, werden sie entfernt, ohne auf Frühling oder Herbst zu warten. Der Sanitärschnitt wird während der gesamten Saison durchgeführt.

Wenn Sie den beschädigten Teil des Triebs abschneiden, sollten Sie mindestens 2 cm mehr eines gesunden Bereichs erfassen, da die Krankheit oder der Pilz in das Holzgewebe eindringen können. Nach dem Beschneiden muss die Pflanze mit einem Fungizid (von Pilzen) oder einem Insektizid (von Insekten) behandelt werden. Die abgeschnittenen Ableger sind verbrannt.

Rat! Vor dem hygienischen Beschneiden von Gartenblaubeeren werden die Werkzeuge mit einer Alkohollösung, Chlorhexidin oder Kaliumpermanganat desinfiziert. Dies erfolgt sowohl vor Arbeitsbeginn als auch vor der Bearbeitung jeder neuen Buchse.

Schnittpläne für Gartenblaubeeren, je nach Jahreszeit

Der Frühling ist ein guter Zeitpunkt, um Blaubeeren zu beschneiden, um den Strauch zu verjüngen und seine Krone zu formen. Nach dem Winter brauchen Sie:

  1. Untersuche den Busch.
  2. Entfernen Sie alle toten Triebe. Möglicherweise benötigen Sie dafür nicht einmal eine Gartenschere. Die trockenen Enden der Zweige brechen leicht ab.
  3. Die Pflanze verdünnen, um die Luftzirkulation zu gewährleisten und die notwendige Beleuchtung für die Reifung der Beeren zu schaffen. Dazu müssen Sie die Zweige in der Mitte des Busches abschneiden, auf denen sich keine neuen Triebe befinden oder deren Wachstum bis zu 5 cm betrug. Sie werden unter der Basis geschnitten, wodurch das Wachstum von Nulltrieben stimuliert wird.
  4. Achten Sie auf Zweige ohne Fruchtknospen. Es macht keinen Sinn, sie zu behalten. Sie werden keine gute Ernte bringen, weil ungefähr eine Handvoll Beeren von jeder Fruchtknospe erscheinen.
  5. Schneiden Sie lange, nackte Prozesse ab. Fruchtknospen werden nur an ihren Spitzen gebildet, und ein solcher Zweig zieht an den Säften der Pflanze und konkurriert mit Fruchttrieben.

Die Hauptmerkmale des Blaubeerschnittes im Frühjahr werden im Video gezeigt:

Der Zweck des Beschneidens von Blaubeeren im Herbst besteht darin, die Pflanze für die Überwinterung vorzubereiten. Die Teile der Triebe, die im Sommer beschädigt wurden, von Krankheiten oder Insekten betroffen sind und durch Regen oder Hagel verletzt wurden, müssen abgeschnitten werden. Andernfalls frieren sie im Winter als erste ein, was zum Tod des gesamten Zweigs führen kann. Für unerfahrene Gärtner ist es daher einfacher, Blaubeeren im Herbst nach den Regeln eines Hygieneverfahrens zu beschneiden.

Blaubeeren tragen aktiv Früchte auf den Zweigen des zweiten Jahres. Daher werden die Zweige nach Beendigung ihrer Funktion entfernt, um das Nachwachsen junger Triebe zu stimulieren. Es ist auch besser, dieses Problem im Herbst zu lösen.

Die Nuancen des Herbstschnittes von Gartenblaubeeren werden im Video diskutiert:

Blaubeeren nach dem Beschneiden pflegen

Das Beschneiden von Gartenblaubeeren führt zu dem gewünschten Ergebnis in Form eines hohen und hochwertigen Ertrags, wenn die Kultur mit der für ihre Wiederherstellung erforderlichen Sorgfalt versehen wird:

  1. Große Schnitte mit einem Durchmesser von mehr als 2 cm werden mit Gartenlack oder einer speziellen Zubereitung, beispielsweise "Rannet", behandelt.
  2. Um Krankheiten im Frühjahr und Herbst vorzubeugen, werden der Busch und der Boden um ihn herum mit Harnstoff besprüht.
  3. Sie führen Wachstumsstimulanzien ein, die nicht nur das Nachwachsen neuer Triebe fördern, sondern auch die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten erhöhen.
  4. Sie überwachen den Zustand des Mulchs und stellen sicher, dass er sich nicht verdickt und verrottet. Bei Bedarf wird es ganz oder teilweise geändert.
  5. Alle unbrauchbaren Materialien, abgeschnittene infizierte Äste und fauler Mulch werden verbrannt, um die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern.

Fazit

Das Beschneiden von Blaubeeren bildet die Grundlage für hohe Produktivität und Gesundheit. Es wird im Herbst oder Frühjahr während der Ruhephase der Pflanze durchgeführt. Eine wichtige Anforderung: Es ist notwendig, die Ernte regelmäßig und jährlich zu kürzen, ohne dass sie sich verdickt.


Schau das Video: Probleme bei Heidelbeeren (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos