Rat

Im Frühjahr Zwiebeln auf eine Feder (auf Grün) in einem Gewächshaus pflanzen: die besten Sorten, Anbaueigenschaften, Ertrag


Frisches Grün ist besonders im Winter und Frühling beliebt, wenn die Gärten noch mit Schnee bedeckt sind und nicht jeder Gewächshäuser beheizt hat. Wenn wir über das Erzwingen von Zwiebeln auf einer Feder sprechen, sind Zwiebelsorten für die Winterzeit am wenigsten geeignet, da sie mehr Wärme und Licht benötigen als ihre mehrjährigen Sorten. Das Pflanzen von Zwiebeln im Gewächshaus im Frühjahr in einem Gewächshaus ist gerechtfertigter, da Sie häufig auf zusätzliche Heizung und Beleuchtung verzichten und letztendlich viel bessere Ertragsergebnisse erzielen können.

Merkmale des Wachstums von Zwiebeln auf einer Feder in einem Gewächshaus

Für das normale und fruchtbare Erzwingen von Zwiebeln sind zwei Grundbedingungen entscheidend: Temperatur und Licht. Natürlich spielen auch Feuchtigkeit und Bodenqualität eine Rolle, ebenso wie die Qualitätsindikatoren für Saatgut, aber letztere werden im nächsten Kapitel ausführlich erörtert.

Das Erzwingen von Zwiebeln auf einer Feder kann bei Temperaturen von + 8 ° C bis + 25 ° C erfolgen. Zum Zeitpunkt der Landung ist es wünschenswert, dass die Temperatur innerhalb von + 18-22 ° C liegt. Natürlich kann in der mittleren Spur im Gewächshaus eine solche Temperatur nur tagsüber gebildet werden. Zusätzliche Heizung wird höchstwahrscheinlich nachts benötigt. Um nachts warm zu bleiben, ist es wichtig, auf die gute Wärmedämmung des Gewächshauses zu achten. Dieses Problem sollte bereits in der Bauphase berücksichtigt werden, um nicht zu viel an der Dicke des Gewächshausbeschichtungsmaterials zu sparen.

Um Ihre Aufgabe zu vereinfachen, ist es ratsam, Racks oder spezielle Tische über dem Boden zu verwenden, um Zwiebeln auf eine Feder zu pflanzen. Schließlich erwärmt sich die Luft in Gewächshäusern viel schneller als der Boden darunter, was den Wärmeverbrauch für die Heizung verringert. Darüber hinaus können die Gestelle die Pflanzfläche vergrößern, wenn sie in zwei oder sogar drei Ebenen hergestellt werden.

In den ersten 8-12 Tagen nach dem Pflanzen benötigt die Zwiebel praktisch kein Licht, und dann reichen 12 Stunden Tageslichtstunden für eine gute Entwicklung aus. Ein ähnliches Beleuchtungsniveau kann durchaus ohne Installation zusätzlicher Lampen bereitgestellt werden, wenn die Zwiebeln nicht früher als Anfang März gepflanzt werden.

Für das erfolgreiche Erzwingen von Zwiebeln auf Federn sollte die Luft im Gewächshaus nicht stagnieren und es sollte keine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Inneren vorhanden sein. Diese Faktoren wirken sich zusammen bedrückend auf das Grünwachstum aus und können zu verschiedenen unvorhersehbaren Krankheiten führen. Um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren, können Sie die Temperatur einstellen (senken). Sie können einen normalen Haushaltsventilator verwenden, um die Luft zu zirkulieren, und bei warmem Wetter das Gewächshaus unbedingt lüften.

Das Gießen von Zwiebeln, die auf einer Feder wachsen, ist erst zu Beginn des Prozesses nach dem Pflanzen von entscheidender Bedeutung. Dann hängt viel von der Temperatur und den Bedingungen im Gewächshaus ab.

Die besten Sorten von Frühlingszwiebeln für den Anbau in einem Gewächshaus

Wenn der Anbau von Federzwiebeln zu einem der Einnahmequellen gemacht wird, ist die Wahl der am besten geeigneten Sorte die Grundlage für die Grundlage einer möglichen Rentabilität. Sie sollten aus Sorten wählen, die entweder mehrfach verschachtelt oder mehrfach primordial sind. Es gibt verschiedene Sorten, die am vorteilhaftesten sind, um Federn in Gewächshäusern aufzuzwingen.

Karatalsky

Eine der besten Sorten für den Anbau in Gewächshäusern für Federn, da es sich sowohl um Mehrkeime als auch um Mehrnester handelt. Außerdem hat er eine sehr kurze Ruhezeit und kann früh aufstehen. Wenn Sie es gepflanzt haben, können Sie immer nicht nur auf die Qualität der Ernte vertrauen, sondern auch auf die frühen Bedingungen ihres Eingangs.

Rostow lokal (Lugansk)

Lokale Rostow-Zwiebeln zeigen auch gute Ergebnisse, wenn sie auf Federn gezüchtet werden. Es hat mindestens drei Primordien und zeichnet sich durch eine durchschnittliche Ruhezeit aus. Diese Sorte hat eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft - die Fleischigkeit der Feder, die Respekt hervorruft. Wenn große Zwiebeln mit einem Durchmesser von mehr als 5 cm gepflanzt werden, kann die Ernte mehr als anständig sein - bis zu 15-18 kg pro 1 Quadratmeter. m.

Stuttgarter Riesen

Obwohl diese Zwiebel eine lange Ruhezeit hat, ist sie ideal für den Treibhausantrieb im Frühjahr. Es sind immer mehr als drei Primordien darin zu finden, und es bildet eine kraftvolle, schöne und gesunde Feder. Außerdem ist es ziemlich einfach, an sie heranzukommen. Die Sorte ist bekannt und kommt fast überall vor.

Ägyptisch

Dies ist ein eher konventioneller Name für Zwiebeln, die auf einer Feder wachsen. Da es importierten Ursprungs ist, ist es möglicherweise nicht sehr einfach, es zu bekommen. Aber es hat viele Anfänge und wächst gut.

Chalzedon

Obwohl diese Zwiebel normalerweise nicht mehr als 2-3 Primordien hat, zeichnet sie sich durch ihre Unprätentiösität und ihr gutes Wachstum aus und ist vor allem überall zu finden. Es wird nicht schwierig sein, seine Samen zum Pflanzen zu finden. Die Sorten Bessonovsky, Danilovsky 301 und Strigunovsky local unterscheiden sich in ungefähr den gleichen Eigenschaften.

Wann können Sie Zwiebeln in einem Gewächshaus pflanzen?

Unter den Bedingungen der mittleren Zone (Breitengrad der Region Moskau) ist es kaum sinnvoll, Zwiebeln zum Aufzwingen einer Feder in einem Gewächshaus vor Anfang März zu pflanzen. Ein früheres Pflanzen führt zu niedrigeren Erträgen oder höheren Kosten für den Anbau grüner Federn.

In südlicheren Gebieten darf man natürlich früher im Februar Zwiebeln auf eine Feder pflanzen.

Vorbereitung von Boden und Pflanzenmaterial

Zwiebeln auf einer Feder können sowohl auf einem Bodensubstrat gepflanzt werden, dessen Basis gewöhnlicher Gartenboden ist, als auch auf künstlichem Boden, dessen Basis Sägemehl ist. Für Anfänger in diesem Geschäft ist es ratsam, gewöhnliches Land zu nutzen, das sich im Gewächshaus befindet. Es sollte nur im Herbst mit Humus oder Kompost gemischt werden, wobei ein Eimer dieser Komponenten pro 1 Quadratmeter hinzugefügt wird. m. Boden.

Sie können sogar Zwiebeln auf einer Feder in Kisten anbauen, die auf den Oberflächen der Regale platziert sind. In diesem Fall beträgt die Dicke der Erdschicht in ihnen ungefähr 5 bis 6 cm. Wenn die Kästen versiegelt oder mit Plastikfolie abgedeckt sind, müssen unbedingt Abflusslöcher vorhanden sein, damit die überschüssige Flüssigkeit während des Gießens abfließen kann. Andernfalls können die Lampen einfach durch überschüssige Feuchtigkeit verrotten.

Die Zubereitung der Zwiebel selbst besteht aus mehreren Verfahren. Vor dem Pflanzen muss die Zwiebel zunächst einige Tage in einen warmen Raum gebracht und aufgewärmt werden. Schließlich werden Zwiebeln normalerweise bei einer Temperatur von etwa + 5 ° C gelagert, damit sie nicht keimen.

Dann müssen die Lampen nach Größe sortiert werden. Zum Forcen können Sie Glühbirnen mit einem Durchmesser von 3 bis 8 cm verwenden. Größere Glühbirnen erzielen möglicherweise nicht mehr den erwarteten Ertragseffekt, und kleinere bilden zu dünne und schwache Federn.

Es ist am besten, Glühbirnen von ungefähr der gleichen Größe in der Schublade zu haben. In diesem Fall ist die Keimung gleichmäßiger. Um den Prozess zu beschleunigen und die Feder schöner und gleichmäßiger zu keimen, werden die Hälse jeder Glühbirne abgeschnitten, so dass etwa ¾ der Glühbirne selbst übrig bleibt.

Ebenso wichtig ist das Einweichverfahren. In extremen Fällen können Sie darauf verzichten, aber es beschleunigt den Keimungsprozess erheblich und desinfiziert vor allem das Pflanzenmaterial. Normalerweise werden Zwiebeln direkt in Beuteln in warmem Wasser mit einer Temperatur von + 50 ° C unter Zusatz von Kaliumpermanganat eingeweicht.

Beachtung! Die Einweichzeit kann von mehreren Stunden bis zu einem Tag reichen.

Zwiebeln in Gewächshäusern pflanzen

Das Pflanzen von Zwiebeln auf eine Feder in Gewächshäusern kann theoretisch sowohl mit Hilfe von vorgefertigten Zwiebeln als auch mit Samen - der sogenannten Nigella - durchgeführt werden.

Saat

Diese Methode ist unglaublich mühsam und zeitaufwändig. Daher ist es nur für diejenigen geeignet, die überhaupt nicht über die Mittel verfügen, um fertige Zwiebeln zum Pflanzen in der richtigen Menge zu kaufen, aber viel Freizeit und den Wunsch haben, an Zwiebelsämlingen zu basteln.

In diesem Fall werden normalerweise im Frühjahr Samen einer geeigneten Sorte schwarzer Zwiebeln in Kisten ausgesät und die Sämlinge ein ganzes Jahr lang bis zum nächsten Frühjahr gepflegt. Im Sommer sitzen sie freier, so dass sie im Spätherbst zu mehr oder weniger anständigen Glühbirnen werden können. Dann werden sie ausgegraben und bis zum Frühjahr an einem kalten Ort gelagert, um auf die übliche Weise gepflanzt zu werden, die nachstehend beschrieben wird.

Glühbirnen

Beim Züchten von Federn aus Zwiebeln in Gewächshäusern wird am häufigsten die Brückenpflanzmethode verwendet. In diesem Fall 1 sq. Geben Sie normalerweise etwa 25 bis 30 kg fertige Glühbirnen aus. Diese Menge entspricht ungefähr einem Standard-Netzbeutel mit Zwiebeln.

Wie man Zwiebelsets auf Grüns in einem Gewächshaus pflanzt

Bei der Brückenmethode werden vorbereitete Zwiebeln fast auf der Erdoberfläche mit einem Schnitt nach oben gepflanzt, wodurch sie nur um 1 cm vertieft werden. Außerdem sollte die Pflanzdichte so sein, dass fast alle Zwiebeln mit all ihren Teilen in Kontakt stehen gegenseitig. Im übertragenen Sinne ist die Brücke von den Zwiebeln ausgekleidet, daher der Name dieser Pflanzmethode. Dadurch wird viel Platz gespart, was besonders für kleine Flächen in kompakten Gewächshäusern wichtig ist.

Bei der ersten Landung kann es ziemlich lange dauern. Mit dem Erwerb von Erfahrung in der Landung 1 qm. Auf diese Weise sollte es für eine Person nicht länger als 30 Minuten dauern.

Beachtung! Nach dem Pflanzen wird die Zwiebel gut verschüttet und in dieser Form belassen, bis die ersten grünen Sprossen erscheinen.

Wie man Zwiebeln für Kräuter in einem Gewächshaus anbaut

Bei der Pflege einer wachsenden grünen Feder werden keine besonderen Schwierigkeiten beobachtet. Das Wurzeln der Zwiebeln erfolgt normalerweise innerhalb der ersten 10 Tage. Dann erscheinen die ersten grünen Triebe. Während dieser Zeit ist es durch Änderung der Temperatur möglich, die Intensität des Zwiebelwachstums zu regulieren. Wenn es beispielsweise vor den Ferien notwendig ist, das Wachstum ein wenig aufrechtzuerhalten, wird die Temperatur gesenkt, aber so, dass sie nicht unter + 8 ° C fällt. Im Gegenteil, wenn die Temperatur steigt, wird die Wachstumsrate der Feder signifikant beschleunigt. Aber auch hier gibt es eine Grenze. Wenn die Temperatur über + 25 ° C steigt, können die Blattspitzen auf der Zwiebel zu trocknen beginnen, was sich negativ auf die Präsentation des Gemüses auswirkt.

Bewässerung

Bewässerung ist nur erforderlich, wenn Frühlingszwiebeln unter eher warmen Bedingungen angebaut werden und das Land deutliche Anzeichen von Austrocknung aufweist. Es kann sowohl von einem Schlauch als auch von einer Gießkanne aus durchgeführt werden. Die Wassertemperatur spielt keine Rolle, aber es ist immer noch besser, abgesetztes Wasser zu verwenden, nicht Eiswasser.

Jäten und Lockern

Es besteht keine Notwendigkeit zum Jäten und Lösen, da die Zwiebeln absolut die gesamte Fläche des Bodens einnehmen. Eine regelmäßige Probenahme von Zwiebeln, die von Krankheiten betroffen sind oder anfangen zu faulen, ist jedoch einfach notwendig.

Top Dressing

Wenn die Zwiebel für die Feder im Herbst in mit Humus gedüngten Boden gepflanzt wurde, ist normalerweise keine zusätzliche Fütterung erforderlich. Durch regelmäßiges Besprühen mit Fitosporin können jedoch mögliche Krankheiten verhindert und die meisten gesunden Zwiebeln vor möglichen Infektionen geschützt werden.

Ernte

Im Allgemeinen ist die Länge der Blätter ein Zeichen für die Bereitschaft der Zwiebelgrüns zur Ernte. Es sollte mindestens 25-30 cm erreichen. Es ist jedoch besser, auf die Länge der Zwiebelfedern von 40 bis 50 cm zu warten. Auf diese Weise können Sie den maximalen Ertrag an Grün nach Gewicht erzielen.

Typischerweise beträgt die Zeit vom Pflanzen bis zur Ernte im Frühjahr durchschnittlich etwa 30 Tage. Sie kann zwischen 20 und 40 Tagen variieren.

Der eigentliche Ernteprozess besteht darin, dass mit einem scharfen Messer die Zwiebel an der Wurzel entlang der Oberfläche des Substrats geschnitten wird. Dann wird ganz unten in der Glühbirne ein Schnitt gemacht. Die Glühbirne wird zusammengezogen und das saubere und dichte Grün der Feder bleibt in den Händen. Sein weißer Teil wird von rutschigem Film gereinigt und in eine vorbereitete Schachtel gegeben. Jede Zwiebel wird gleich behandelt. Die alte Zwiebel wird auf den Komposthaufen geworfen.

Es ist zu beachten, dass die durchschnittliche Ausbeute 25 bis 65% des Gewichts der ursprünglichen Glühbirnen beträgt. Das heißt, wenn 100 kg Zwiebeln gepflanzt wurden, können Sie 25 bis 65 kg Frühlingszwiebeln erhalten. Die Produktivität wird vor allem durch die Anzahl der Knospen in der verwendeten Sorte bestimmt. So können Sie von einem Quadratmeter in einem Gewächshaus 8 bis 20 kg frühe Frühlingszwiebeln erhalten.

Schädlinge und Krankheiten

Eine Invasion von Schädlingen oder Krankheiten ist viel einfacher zu verhindern als zu heilen. Und diese Aussage ist mehr als wahr in Bezug auf den Anbau von Zwiebeln auf einer Feder. Da es nur etwa einen Monat dauert, ist hier keine Behandlung sinnvoll. Es ist nur notwendig:

  • Sortieren Sie die Zwiebeln vor dem Pflanzen sehr sorgfältig.
  • Führen Sie das Desinfektionsverfahren vor dem Pflanzen durch.
  • Verwenden Sie Fitosporin regelmäßig.
  • Überprüfen Sie die Pflanzungen regelmäßig und entfernen Sie alle Zwiebeln, die sich zu verschlechtern beginnen.
  • Lüften Sie das Gewächshaus regelmäßig und zirkulieren Sie die Luft mit einem Ventilator.

Fazit

Das Pflanzen von Zwiebeln auf Grüns in einem Gewächshaus im Frühjahr kann eine wirksame Hilfe bei der Vitaminisierung einer Familie sein. Und sie kann auch als gutes Nebeneinkommen dienen. Und wenn alles klappt und die Ware gefragt ist, können Sie auf Wunsch den Aussaatbereich erweitern und dieses Geschäft ernst nehmen.


Schau das Video: Hochbeete richtig befüllen und bepflanzen - Der Grüne Tipp (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos