Rat

Bell Pozharsky: Foto und Beschreibung, Bewertungen


Pozharskys Glocke (Campanula poscharskyana) ist eine krautige Staude aus der riesigen Familie Kolokolchikov, die mehr als 400 Arten zählt. Überall finden sich unprätentiöse Pflanzen - in Felsen und auf Sandflächen, auf Almwiesen und in Wäldern. Der Name kommt von der charakteristischen Form der Krone, die einer Glocke ähnelt. Die Züchter haben viele dekorative Arten von Glocken gezüchtet, die sich durch äußerst attraktive äußere Daten und ein zartes Aroma von Blumen auszeichnen. Sie werden leicht verwendet, um Hausgrundstücke, Blumenbeete, Terrassen, Pavillons zu dekorieren.

Beschreibung der Pozharsky-Glocke

Pozharskys Glocke wurde erstmals in den Bergen der Balkanhalbinsel vom deutschen Botaniker Pozharsky gefunden. Es ist eine niedrig wachsende Pflanze mit einer Höhe von nicht mehr als 18-25 cm. Die Triebe sind lang, bis zu einem halben Meter, breiten sich über den Boden aus oder hängen herunter, wenn die Pflanze als Ampullenpflanze verwendet wird. Die Blätter sind nicht groß, ähneln einer herzförmigen Form, sind an den Rändern gezahnt und haben eine satte smaragdgrüne Farbe. Am Ende der Triebe produziert Pozharskys Glocke zahlreiche Knospen. Die blühenden Blütenkrone ist groß und bis zu 2,5 cm groß. Sie besteht aus langblättrigen Sternen mit fünf Strahlen. Farbe - hell lila, milchig weiß, tiefviolett, blau, rosa. Am Ende der Blüte bilden sich Obstkisten mit kleinen kugelförmigen braunen Samen.

Bei richtiger Pflege und ausreichender Ernährung wächst Pozharskys Glocke wie eine Kugel, die mit sternförmigen Blüten übersät ist. Fühlt sich gut an in der Sonne und im Halbschatten, unter den Kronen von Bäumen oder Büschen. Er mag keine Zugluft und starken Winde, daher lohnt es sich, über einen Schutz vor ihnen nachzudenken. Die Blüte beginnt im Juli und dauert bis Ende August. Das Aroma ist sehr subtil und angenehm. Es ist eine großartige Honigpflanze, die Bienen anzieht. Die Glocke hält Trockenperioden gut stand, frostbeständige Sorten können bei Temperaturen bis zu -40 Grad ohne zusätzlichen Schutz auf freiem Feld gelassen werden.

Rat! Pozharskys Glocke bevorzugt kalkhaltige Böden und reagiert dankbar auf rechtzeitiges Gießen und Füttern.

Nur ein Foto kann die Schönheit von Pozharskys Glocke beschreiben.

Das Aroma von Pozharskys Glocke erinnert an die Frische von jungem Gras und einer blühenden Bergwiese.

Anwendung im Design

Die entzückende Blume wird von Blumenzüchtern häufig verwendet, um eine Vielzahl von Meisterschaften der Landschaft zu schaffen. Und die Vielseitigkeit der Pflanze ist hier von großer Bedeutung. Die Pozharsky-Glocke kann auf offenem Boden, in Blumentöpfen und hängenden Töpfen gepflanzt werden. Es ist großartig auf alpinen Rutschen, felsigen Kompositionen, in Blumenbeeten und in Kombination mit anderen Pflanzen und Blumen.

Pozharskys mehrjährige Glocke fühlt sich großartig an, umgeben von Steinbrech, kleinen Nadelbäumen und Nelken. Sieht gut aus mit Rosen, Salbei, Phlox und Vogelmiere. Kann eine Komposition mit Lupinen, Loosestrife, Kronenflechten, Nivnyak komponieren. Eine gute Lösung wäre eine Komposition aus mehrfarbigen Glocken, die einen atemberaubend schönen farbigen Teppich ergeben. Im Halbschatten wird es Gesellschaft mit Farnen, Bergbewohnern, Wirten, Astilbe halten.

Wichtig! In keinem Fall sollte Pozharskys Glocke an erhitzten Orten gepflanzt werden, an denen sich Regenwasser ansammelt. Darüber hinaus hat es eine negative Einstellung gegenüber stehendem Grundwasser.

Ein heller Blumenball sieht auf gewöhnlichem Rasengras, umgeben von viel Grün, großartig aus

Reproduktionsmethoden

Die Pozharsky-Glocke wird normalerweise aus Samen gezüchtet, die in jedem Fachgeschäft gekauft oder im Herbst aus Büschen geerntet werden können. Darüber hinaus können Stauden vegetativ angebaut werden:

  1. Trennung des Busches im Frühjahr. Die Pflanze wird vorsichtig vom Boden entfernt, lange Triebe werden abgeschnitten und das Rhizom in mehrere Teile geteilt, die dann in den Boden gepflanzt werden.
  2. Schneiden von Pozharskys Glocke mit jungen Trieben mit 5-6 Blättern. Die geschnittenen Teile der Stängel müssen um die halbe Länge vom Laub befreit, mit "Kornevin" behandelt und bis zur Wurzelbildung unter einem Film oder Glas in eine sterile Erde gepflanzt werden.

Beachtung! Samen und Setzlinge dürfen nur von vertrauenswürdigen Lieferanten gekauft werden, die direkt mit Brutstätten zusammenarbeiten. In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit, nicht keimendes Saatgut zu kaufen, neu zu klassifizieren oder erkrankte Pflanzen zu kaufen, praktisch ausgeschlossen.

Pflanzen und Pflegen der Pozharsky-Glocke

Diese Staude erfordert nicht viel Pflege oder Erfahrung. Selbst unerfahrene Blumenzüchter kreieren erfolgreich Kompositionen aus Pozharskys Glocke auf ihren Blumenbeeten.

Pozharskys Glocke ist überhaupt nicht skurril, gleichzeitig ist sie atemberaubend schön

Zeitliche Koordinierung

Für Setzlinge müssen die Samen im März ausgesät werden. Wenn das Pflanzen von Pozharskys Glocke sofort im Freien geplant ist, ist dies im Herbst zulässig, wenn die Temperatur unter 5 Grad fällt, oder im Mai im aufgewärmten Boden.

Auswahl der Behälter und Bodenvorbereitung

Sämlingsbehälter sollten breit und flach sein. Dies können Holz- und Kunststoffboxen mit Drainagelöchern sein. Gekaufter Boden von bekannten Unternehmen kann ohne vorherige Vorbereitung verwendet werden. Wenn Sie die Bodenmischung selbst vorbereiten möchten, müssen Sie eine Reihe von Regeln befolgen:

  • Um Pozharskys Glockensamen zu Hause zu pflanzen, benötigen Sie einen leichten, nahrhaften Boden, der aus Humus, Grasland und grobem Flusssand in einem Verhältnis von 3x6x1 besteht, während keine zusätzlichen Düngemittel hergestellt werden müssen.
  • Die irdene Mischung muss gesiebt werden, um Schädlinge, Würmer, Steine ​​und große Klumpen zu entfernen.
  • Desinfizieren Sie mit Manganlösung, kalzinieren Sie auf Feuer oder Antimykotika auf Kupferbasis.

Wichtig! Pozharskys Glocke bevorzugt Böden mit einer neutralen oder leicht alkalischen Reaktion, und dies sollte beim Kauf von Land oder bei der Herstellung einer Mischung berücksichtigt werden. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, kann dem Boden etwas gelöschter Kalk zugesetzt werden.

Seeding-Algorithmus

Für die Samen von Pozharskys Glocke ist vor dem Pflanzen keine zusätzliche Vorbereitung erforderlich. Da sie sehr flach sind und nicht vergraben werden können, sollte der Samen einfach gleichmäßig über die Oberfläche der Schachtel verteilt werden. Danach vorsichtig aus einer Sprühflasche sprühen, mit Glas oder Folie abdecken. An einem warmen Ort bei 18-20 Grad platzieren.

Wachsende Sämlinge von Pozharskys Glocke

Die ersten Triebe erscheinen in 2-3 Wochen. Sobald dies geschieht, sollte das Glas entfernt und die Kästen auf Licht übertragen werden, jedoch nicht in direktem Sonnenlicht. Junge Pozharsky-Glocken erfordern eine regelmäßige, nicht zu reichliche Bewässerung und eine leichte periodische Lockerung.

Sämlinge tauchen nach dem Erscheinen von zwei echten Blättern auf und pflanzen sie in großen Behältern in einem Abstand von mindestens 10 cm um. Oder Sie können separate Torftöpfe nehmen, um das anschließende Pflanzen in den Boden zu vereinfachen.

2 Wochen nach dem Umpflanzen können die Pflanzen mit einer schwachen Lösung von Biofertilizer für Blumen gefüttert werden.

Auf den Boden übertragen

Auf offenem Boden können Sämlinge im Mai umgepflanzt werden, wenn Luft und Boden warm genug sind. In einem Abstand von 15 cm werden Löcher für die Pozharsky-Glocke gegraben, wobei gut beleuchtete Orte ausgewählt werden, die mittags vom Schatten von Bäumen, Gebäuden und hohen Sträuchern bedeckt sind.

Nachsorge

Pozharskys Glocke verträgt die Sommerhitze mit täglicher Feuchtigkeit perfekt. Die Pflanze sollte aber nicht gegossen werden - die Wurzeln können verrotten, die Blätter können gelb werden.

Damit der Busch das Auge mit reichlich Blüte erfreut, müssen die verblassten Knospen entfernt werden. Im Frühjahr können Sie etwas Holzasche oder komplexe Stickstoffdünger hinzufügen. Nach dem Gießen und Lösen wird der Boden um die Büsche mit Humus, gehacktem Stroh und Nadelrinde gemulcht. Wenn die ersten Knospen erscheinen, können die Blüten mit einem Mineralkomplex für Gartenpflanzen gefüttert werden.

Das Jäten von Stauden erfolgt nach Bedarf gleichzeitig mit einer leichten Lockerung

Vorbereitung auf den Winter

Pozharskys Glocke zeichnet sich durch eine hervorragende Beständigkeit gegen Winterfröste aus. Daher besteht die Vorbereitung auf den Winter darin, den oberirdischen Teil der Pflanzen zu entfernen und den Boden mit Humus, Stroh, Zapfen oder Rinde zu mulchen. Es ist keine zusätzliche Abdeckung erforderlich.

Krankheiten und Schädlinge

Pozharskys Glocke ist resistent gegen Bakterien- und Pilzinfektionen. Zur Prophylaxe reichen zweimal im Jahr minimale Behandlungen mit Fundazol-Lösung aus - im Frühjahr und Herbst.

Obwohl die Blume nicht sehr anfällig für Insektenbefall ist, kann sie dennoch von Pennys oder Schnecken ausgewählt werden. Das Besprühen von Pozharskys Glocke mit Aufgüssen von bitterem Pfeffer oder Knoblauch hilft, diese Garteninsekten abzuschrecken.

Fazit

Pozharskys Glocke überrascht mit ihrer zerbrechlichen Schönheit. Diese Staude sieht sowohl in Monokompositionen als auch in Kombination mit anderen Gartenpflanzen und Bäumen großartig aus. Es hat keine Angst vor russischen Frösten, verträgt Temperaturschwankungen perfekt und ist nicht zu wählerisch in Bezug auf die Zusammensetzung des Bodens. Aufgrund seines Aussehens und seiner Unprätentiösität verliebte sich die Glocke in Blumenzüchter und wurde zu einer der beliebtesten in Russland.

https://youtu.be/9OM6N1BLyNc

Bewertungen der Pozharsky Glocke

Ilyina Milena Viktorovna, 26 Jahre, Krasnojarsk.

Meine Schwiegermutter riet mir, Pozharskys Glocke vor das Haus zu stellen. Wie jede berufstätige Frau habe ich nicht zu viel Zeit, um im Garten herumzuspielen, aber ich möchte Schönheit. Ich hörte zu und bereute es nicht. Die Samen sprossen freundschaftlich (ich war hoffnungslos spät mit den Sämlingen), die Büsche erfreuten mich mit saftigem Grün, wuchsen und bedeckten das gesamte Blumenbeet. Und Ende Juli warteten wir auf Blumen - einen hellen Amethystton. Es gab ein sehr angenehmes Aroma! Ich habe die Mühe nie bereut! Im Herbst schnitt sie die Stängel ab, bedeckte das Blumenbeet mit Humus und bis zum nächsten Frühling schliefen die Blumen. Und im nächsten Jahr freuten sich Pozharskys Glocken wieder über eine schnelle Blüte.

Sytnikova Maria Alexandrovna, 34 Jahre, Dorf Kamsky.

Pozharskys Glocke stellte sich gelegentlich in meinem Vorgarten heraus - ich wollte nur eine Sorte, also bekam ich sie, es tat weh, die Blume auf der Packung sah wunderschön aus. Mitte Mai direkt in den Boden gesät. Im ersten Jahr gewannen die Büsche nur an Stärke, es gab nicht sehr viele Blumen, aber ich mochte es so sehr - nur Sterne auf dem Boden. Und schon im nächsten Jahr wuchsen sie mit einem Teppich, blühten sehr üppig. Die Pflege von Blumen ist sehr einfach - ich gieße sie, während die Erde austrocknet, manchmal füttere ich sie mit Humus und verschütte sie mit grünem Aufguss. Wunderbare, sehr schöne Blumen, ich empfehle Pozharskys Glocke allen Schönheitsliebhabern!


Schau das Video: Fotozubehör das jeder Fotograf braucht - 10 Dinge (Juli 2021).