Rat

Samen sprudelt

Samen sprudelt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alle Samen haben eine Schutzschicht auf ihrer Oberfläche, die es ihnen ermöglicht, lange gelagert zu werden und nicht Fäulnis und äußeren Einflüssen ausgesetzt zu sein. Diese Schicht verhindert jedoch, dass sie nach dem Pflanzen keimen. Damit die Samen besser und schneller keimen können, werden sie nach der Blasenmethode verarbeitet.

Vorteile des Sprudelns

Alle Gärtner möchten frühzeitig und fruchtbar Gemüse sprießen, daher wurden keine Methoden erfunden, um die Keimung zu verbessern, und jeder wendet sein eigenes, am besten geeignetes Verfahren an.

Dies ist zum Beispiel das vorläufige Einweichen von Samen, das durchgeführt wird, indem sie für eine lange Zeit in einer feuchten Umgebung gehalten werden. Mit dieser Methode können Sie sowohl Nutzen als auch Schaden erzielen. Nicht alle Samen keimen. Viele von ihnen verrotten einfach von innen und sprießen überhaupt nicht.

Die beste Methode ist das Sprudeln von Samen, obwohl nicht jeder sie verwendet. Es erhöht die frühe Keimung. Sprossen erscheinen in der Regel 8 Tage früher als die Aussaat von unbehandeltem Material. Blasenbildung fördert die Übertragung der Vitalität vom Samen auf den Keim.

Blasenbildung ist die Wirkung von Sauerstoff auf das Saatgut für eine bestimmte Zeit, die für jede Art von Saatgut spezifisch ist.

Technologie zum Sprudeln von Saatgut

Um das Sprudeln zu Hause durchführen zu können, müssen Sie die für den Prozess erforderlichen Werkzeuge und Behälter vorbereiten:

  • Bank, vorzugsweise bis zu einem Liter;
  • Kompressor aus dem Aquarium.

Zuerst müssen Sie aus dem oben genannten Material einen Bubbler machen. Daran ist nichts Kompliziertes. Sie müssen nur das Glas mit mehr als der Hälfte mit Wasser füllen und den Kompressor hineinlassen. Das Volumen der Samen zum Volumen der Flüssigkeit sollte ungefähr 1: 4 betragen.

Wichtig! Die Wassertemperatur sollte nicht mehr als 20 Grad Celsius betragen.

Aufgrund der Tatsache, dass es unmöglich ist, Sauerstoff zu Hause zu bekommen, und seine Verwendung in seiner reinen Form gefährlich ist, ist der Kompressor der beste Ausweg, da das Gerät das Wasser im Aquarium mit Sauerstoff sättigt.

Der Sprudelprozess läuft folgendermaßen ab:

Die Samen der gewünschten Kultur, beispielsweise Gurken, werden in das vorbereitete Wasser gegossen und der Kompressor eingeschaltet. Sie werden also über einen bestimmten Zeitraum verarbeitet. Für jede Ernte wird eine bestimmte Verarbeitungszeit angegeben, damit die Samen Zeit haben, sich auf das Pflanzen vorzubereiten. Sie können die erforderliche Zeit im ungefähren Zeitplan verfolgen:

Kultur

Zeitpunkt der Bearbeitung

Sellerie

Nicht mehr als 24 Stunden

Erbsen

Durchschnittlich 10 Stunden

Pfeffer

Tag

Petersilie

12 - 24 Stunden

Rettich

8 bis 12 Stunden

Zuckerrüben

Nicht mehr als 24 Stunden

Salat

Nicht mehr als 15 Stunden

Tomate

Nicht mehr als 20 Stunden

Dill

15 - 20 Stunden

Spinat

Tag

Karotte

Zwei Tage

Wassermelone

Zwei Tage

Gurken

Nicht mehr als 20 Stunden

Bogen

Tag

Um den Blasenbildungsprozess besser zu verstehen, können Sie sich ein Video ansehen, in dem alle zur Durchführung des Verfahrens erforderlichen Schritte klar dargestellt sind.

Wenn das Haus einen Trichter hat, können Sie den Bubbler etwas anders gestalten. Dazu müssen Sie die Kompressorspitze am Hals des Trichters befestigen und den Trichter selbst vollständig in das Gefäß absenken. Legen Sie die Samen in einen Stoffbeutel, damit Luft durch und in den Trichter gelangen kann. Mit Hilfe eines so einfachen Geräts können Sie die Blasenqualität verbessern, da die Samen direkt mit Luft versorgt werden.

Die letzte Phase des Prozesses und der Aussaat

Sobald die Samen vorbereitet und zur Aussaat bereit sind, müssen sie getrocknet werden, damit sie sich voneinander trennen können. Wenn es keine Möglichkeit gibt, das Material unmittelbar nach dem Sprudeln in den Boden einzubringen, müssen Sie es in einer dünnen Schicht auf einer Zeitung oder einem Tuch auslegen und an einem gut belüfteten Ort locker trocknen. Tun Sie dies unter keinen Umständen in der Sonne.

Separat sollte über die Lagerung von sprudelnden Karottensamen gesagt werden. Sie werden in eine Plastiktüte gelegt, ohne darauf zu warten, dass sie trocknen, und so bis zum Zeitpunkt der Aussaat gelagert, damit sie nicht einfrieren oder austrocknen können. In diesem Fall sollte die Temperatur für den Kühlschrank Standard von 1 bis 4 Grad Celsius sein. Ausländische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Samen nach einem solchen Verfahren ihre Keimung weiter erhöhen.

Unmittelbar vor der Aussaat wird eine Paste hergestellt. Es wird benötigt, um die Keimung von Samen weiter zu erhöhen und sie vor der äußeren Umgebung zu schützen.

Die Paste wird wie folgt hergestellt:

  1. 30 g Stärke zu 100 ml kaltem Wasser geben und gut umrühren.
  2. Als nächstes werden ungefähr 900 ml heißes kochendes Wasser in das Gefäß gegossen und Stärke mit kaltem Wasser wird in einem dünnen Strom gegossen.
  3. Alles gründlich umrühren.
  4. Stellen Sie das Glas in einen Topf mit Wasser und setzen Sie es in Brand.
  5. Auf 92 Grad erhitzt.
  6. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, Hautbildung vermeiden.
  7. Nachdem die Paste abgekühlt ist, wird der auf der Oberfläche gebildete Film von ihr entfernt und das Samenmaterial hineingegossen, das vorsichtig geknetet wird, um eine Beschädigung der aufgetretenen Wurzeln zu verhindern.

Beachtung! Die Samen sollten nicht länger als 6 Stunden in der Paste belassen werden.

Der Vorgang des Mischens von Paste mit Samen ist im folgenden Video zu sehen:

Die Aussaat erfolgt in angefeuchtete Rillen mit einer Tiefe von nicht mehr als 2,5 cm. Die Paste mit Samenmaterial wird in einem dünnen Strahl aus einer Tasse oder Spritze gegossen. Unmittelbar nachdem die Samen über die Furche verteilt wurden, sollten sie mit loser Erde bedeckt werden. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Triebe erscheinen, muss der Garten ständig angefeuchtet werden. Nach der Aussaat der Gurken- und Karottensamen kann das Bett mit Folie bedeckt werden.

Fazit

Es ist überhaupt nicht schwierig, zu Hause Samen zu sprudeln. Sie müssen nur einen Kompressor für das Aquarium kaufen. Das Keimungsergebnis nach einem solchen Verfahren wächst merklich, was sich nur über eingefleischte Gärtner freuen kann.


Schau das Video: Große Pläne, 3000 Liter u0026 überall Gewitter - MONTE NEWS # 12 (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Logen

    Jetzt ist alles klar, ich danke für die Hilfe in dieser Frage.

  2. Frantz

    Ich denke du hast nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie in PM, wir werden reden.

  3. Keanu

    Es macht mir keine Sorgen.

  4. Galatyn

    Dämme in den meisten Fällen ist es!

  5. Kikree

    Es ist regelmäßige Konditionalität

  6. Meztill

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos