Rat

Auberginen Delikat f1


"Gemüse der Langleber", im Osten respektvoll Aubergine genannt. Diejenigen, die in der Türkei und im Kaukasus waren, wissen, dass Auberginen in diesen Ländern ein obligatorisches Gericht auf den Tischen sind. Die nationale Küche des Ostens hat mehr als ein Dutzend Auberginengerichte im Arsenal. Ein abwechslungsreiches Gemüse schmeckt gut. Die Vorteile für den Körper sind dank der reichhaltigen Zusammensetzung an Vitaminen, Spurenelementen und Ballaststoffen einfach enorm. Das Gemüse kann ohne Einschränkung des Alters und des Gesundheitszustands verzehrt werden. Besonders nützlich für ältere und schwangere Frauen.

Sortenvielfalt und Hybriden

Die Arbeit der Züchter bringt den Gärtnern das Ergebnis in Form einer beispiellosen Anzahl von Sorten und Hybriden von Gemüse, die sich in Eigenschaften, Aussehen, Farbe und Form der Früchte unterscheiden. Und viele sind im Meer der Sorten und Hybriden verloren. Wählen Sie Gemüse, das für den Anbau in Ihrer Klimazone geeignet ist, und lesen Sie mit den gewünschten Eigenschaften die Beschreibungen der Sorten der Erzeuger sorgfältig durch. Es gibt Sorten und Hybriden, die für Auberginen in Form und Farbe der Früchte völlig untypisch sind und einen ausgezeichneten Geschmack haben. Zum Beispiel schmecken weiße Auberginenfrüchte überhaupt nicht bitter, da sie einen niedrigen Solaningehalt haben und keine Samen haben. Alle diese Eigenschaften besitzt die Aubergine Tender F1. Die Früchte der Pflanze sind länglich, zylindrisch, mehr als 20 cm lang. Das ist praktisch beim Kochen. Das dichte Fruchtfleisch der zartesten Früchte hat einen angenehm delikaten Geschmack.

Wachsend

Auberginen Delikat - Hybrid. Hybriden produzieren keine Samen, sind aber resistenter gegen Krankheiten und widrige Bedingungen. Die Pflanze eignet sich für den Anbau in Gewächshäusern, Gewächshäusern, auf freiem Feld, wenn Sie nur Maßnahmen zum zusätzlichen Schutz vor extremen Temperaturen ergreifen. Dazu müssen Sie die Bögen platzieren und das Abdeckmaterial darüber spannen: Agrofaser oder Plastikfolie. Andernfalls friert die empfindliche Aubergine während der Abkühlphase im Wachstum ein und es ist äußerst schwierig, auf die Früchte zu warten.

Auswahl und Keimung von Samen

Wachsende Auberginen Die empfindlichste beginnt mit der Auswahl der Samen. Die Hersteller behaupten, dass Auberginensamen bis zu 8 Jahre lebensfähig bleiben. Die Aussage ist nicht ganz richtig, jedes Jahr der Lagerung reduziert den Prozentsatz der Keimung. Überprüfen Sie daher beim Kauf von Saatgut das Herstellungsdatum.

Kalibrieren Sie die Samen vor dem Pflanzen. Teilen Sie sie durch visuelle Inspektion in große und kleine. Oder legen Sie es in eine Salzlösung (1 Esslöffel Salz in 0,5 Liter Wasser). Säe die Samen, die auf den Boden sinken werden, aber die, die aufgetaucht sind, nein, wirf sie nicht weg, sondern säe sie getrennt. Was geben Ihnen diese Manipulationen? Und die Tatsache, dass Ihre Sämlinge gleichmäßig sind, höhere Pflanzen übertönen niedrigere nicht.

Und noch ein Schritt bei der Vorbereitung der Samen vor der Aussaat: ihre Keimung.

Rat! Legen Sie die Samen unter keinen Umständen in einen Behälter mit Wasser, sie ersticken einfach.

Legen Sie die Samen auf feuchte Gaze, Wattepads oder andere Vliesstoffe. Warten Sie, bis die Sämlinge erscheinen, dann können die Samen in den Boden gepflanzt werden. Lassen Sie die Samen nicht austrocknen. Alle Vorpflanzungsmaßnahmen verkürzen die Zeit bis zum Auflaufen der Sämlinge. Auberginen haben jeweils eine sehr lange Vegetationsperiode und die Keimlingsperiode ist ebenfalls lang. Je älter die Auberginensämlinge sind. Je empfindlicher, desto höher der Pflanzenertrag. Wenn die Sämlinge 80 Tage alt sind, ist der Ertrag 50% höher als der von Auberginen, deren Sämlinge im Alter von 60 Tagen gepflanzt wurden.

Rat! Pflanzen Sie frühzeitig Samen der Sorte Tender auf Sämlinge. Besser Anfang Februar.

Sämlinge pflanzen und pflegen

Auberginen Die empfindlichsten mögen es nicht, gestört zu werden. Daher ist es besser, auf Sämlinge zu verzichten. Pflanzen Sie die Samen direkt in separate Behälter wie Torfbecher. Legen Sie die gekeimten Samen des Most Delicate bis zu einer Tiefe von 0,5 cm in den Boden. 2 Samen in einer Vertiefung. Entfernen Sie dann die am wenigsten lebensfähige Pflanze.

Die Pflege der Sämlinge besteht darin, die Pflanzen leicht und regelmäßig zu gießen. Sämlinge der Gentle-Hybride entwickeln sich korrekt, wenn die Tageslichtstunden 10-12 Stunden betragen. Mit mehr Licht entwickelt sich die grüne Masse der Sämlinge zum Nachteil der zukünftigen Ernte heftig, mit weniger Licht wachsen die Sämlinge nicht. Beleuchten Sie die Pflanzen bei Bedarf mit Lampen. Das Fehlen einer regelmäßigen Bewässerung belastet die Pflanzen, was sich wiederum nicht optimal auf den Ertrag der Sorte Tender auswirkt. Nehmen Sie warmes Wasser +24 Grad zur Bewässerung.

Landung im Boden

Bereiten Sie die Pflanzen vor dem Einpflanzen in den Boden auf wechselnde Temperaturbedingungen vor. Beginnen Sie in 2 Wochen mit dem Aushärten der Sämlinge. Pflanzen können mit Wachstumsstimulanzien behandelt werden: "Bud", "Epin", "Etamon", "Kornevin" und andere. Fruchtfolge beobachten. Auberginen wachsen am besten nach: Karotten, Zwiebeln und Kohl. Schlechte Ernte nach: Kartoffeln und Tomaten.

Sie können die Sorte Gentle in den Boden pflanzen, wenn sich der Boden auf +20 Grad erwärmt und die Frostgefahr vorbei ist. Normalerweise ist dies der Zeitraum von Ende Mai bis Anfang Juni. Zu spätes Pflanzen von Sämlingen führt dazu, dass die Sämlinge der Sorte Tender herauswachsen und sofort in extreme Bedingungen hoher Temperaturen fallen. Was wiederum nicht optimal funktioniert. Sämlinge passen sich lange an, was den Zeitpunkt der Ernte erheblich verschiebt.

Die empfindlichste Auberginenhybride hat eine Buschhöhe von 40 bis 140 cm. Auf freiem Feld sind die Pflanzen immer niedriger als ihre Gegenstücke in Gewächshäusern. Befolgen Sie das Pflanzmuster von 40 x 50 cm, damit die Pflanzen genügend Platz für die Entwicklung haben und sich nicht gegenseitig beschatten. Die Entwicklung und Fruchtbildung von Auberginen hängt vom Beleuchtungsgrad ab. Tipps zum Anbau von Auberginen finden Sie im Video:

Bewässerung und Fütterung

Andere Faktoren für die Erzielung einer reichen Hybridernte Die empfindlichsten sind regelmäßiges Gießen und Füttern. Lassen Sie den Boden nicht austrocknen. Um die Häufigkeit des Gießens zu verringern, wird empfohlen, den Mutterboden mit Mulch zu bedecken: Stroh, Torf, Sägemehl oder moderne Materialien: schwarze Agrofaser oder Vermiculit.

Achten Sie auf die Pflanzenernährung. Alle 2 - 3 Wochen füttern Sie die Auberginen abwechselnd mit den empfindlichsten Mineraldüngern und organischen Düngemitteln. Die erste Fütterung der gepflanzten Sämlinge sollte in 2 Wochen erfolgen. Füttern Sie die Pflanzen vor dem Setzen der Früchte nicht mit organischen Düngemitteln, die zu einem raschen Wachstum der grünen Masse führen, was sich nachteilig auf die Fruchtbildung auswirkt.

Ernte

Die empfindlichsten Auberginen werden halbreif geerntet. Bei weißen Auberginen wird die Reife durch die Größe der Frucht und das Vorhandensein eines glänzenden Glanzes bestimmt. Es ist besser, frisch geerntete Auberginen zu essen, da die Früchte nicht lange gelagert werden und einige der vorteilhaften Eigenschaften bei der Lagerung verloren gehen.

Probieren Sie neue Auberginenhybriden und -sorten. Meistens haben sie bessere ernährungsphysiologische Eigenschaften und sind im Anbau weniger launisch.

Referenzen

Lyubov Mikhaleva, 55 Jahre alt, Mytishchi

Ich pflanze Auberginen ausschließlich für meinen Mann. Die Kultur ist launisch. Ich experimentiere definitiv jede Saison mit neuen Sorten und Hybriden. Obwohl ich den Anbau von blauen Auberginen nicht ganz aufgeben muss. Ich bereite immer selbst Setzlinge vor. Es gab eine Erfahrung mit dem Anbau von weißen Auberginen. Variety Delicate F1. Die ersten Früchte wurden überreif entfernt, dann gewöhnten sie sich daran. Sehr lecker. Bequem, um Brötchen zu machen.

Anastasia Tretyakova, 48 Jahre, Podolsk

Wuchs die empfindlichsten Auberginen auf. Pech ist passiert. Der Kartoffelkäfer hat den Gentle One angegriffen. Wie sich herausstellte, liebt er Auberginen noch mehr als Kartoffeln. Ich wollte wirklich keine Chemie verwenden, also wurde die ganze Familie von Hand ausgeraubt. Ich benutze Kräutertees, um die Pflanzen zu füttern. In ein Fass Wasser werfe ich das ganze Gras von Unkraut, Brennnesseln und Gras, das sich beim Mähen des Geländes gebildet hat. Ich bestehe für 3 Tage, verdünne mit sauberem Wasser und Wasser. Meine Pflanzen sind glücklich und tragen sehr gut Früchte. Auberginen Delikat erfreut über seinen angenehmen Geschmack, die völlige Abwesenheit von Bitterkeit in den Früchten.


Schau das Video: The 2021 F1 driver line-ups ranked from worst to best (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos