Rat

Schokoladenpersimone Korolek: Beschreibung der Sorte, wo und wie sie wächst, wenn sie reift

Schokoladenpersimone Korolek: Beschreibung der Sorte, wo und wie sie wächst, wenn sie reift


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Persimmon Korolek ist eine der häufigsten Sorten, die in den Subtropen der Russischen Föderation wachsen. Die Pflanze wurde im neunzehnten Jahrhundert von China nach Europa gebracht, wurde aber aufgrund der Adstringenz der Früchte lange Zeit nicht geschätzt. Alles änderte sich, nachdem sie im Stadium ihrer vollen Reife gegessen wurden.

Beschreibung der Kakisorte Korolek mit Foto

Persimmon Korolek wird oft als Schokolade oder "schwarzer Apfel" bezeichnet. Äußerlich sieht der Baum aus wie eine Kirsche, er kann eine Höhe von zwölf Metern erreichen. Die Blätter sind länglich, dunkelgrün und auf der Rückseite heller. Persimmon Blossom Korolek beginnt im Mai. An den Zweigen blühen einzelne helle scharlachrote Knospen. In der Phase der vollen Reife erreicht der Eierstock die Größe eines mittelgroßen Apfels, dessen Schattierungen von leuchtendem Orange bis Braun reichen. Wenn die Beeren unreif sind, sind sie säuerlich, mit einem adstringierenden Geschmack und einer leichten Bitterkeit. Im Oktober bekommt das Fleisch eine cremige Struktur, einen Schokoladenfarbton und wird süß.

Die Form der Frucht kann rund, abgeflacht, leicht länglich und herzförmig sein

Frostbeständigkeit der Persimone Korolek

Kinglet ist eine orientalische Persimone. In kalten Regionen müssen die Pflanzungen abgedeckt werden, da die Frostbeständigkeit der Pflanze gering ist - die Bäume können Temperaturen bis zu -18 ° C standhalten.

Eine reichliche Ernte schwächt die Pflanzen stark und verringert ihre Winterhärte. Um dies zu erhöhen, sollten besondere Maßnahmen ergriffen werden - um Bäume rechtzeitig zu beschneiden und zu füttern und junge Sämlinge zur Vorbereitung auf den Winter sorgfältig abzudecken.

Wo Korolek Persimone in Russland wächst

Die alten Griechen nannten Persimone "Nahrung der Götter". Es wird in Japan, Australien, USA, China, den Philippinen und Israel angebaut. Obwohl Korolek in der Pflege unprätentiös ist, ist ein mildes Klima für das volle Wachstum und die Reifung der Früchte erforderlich. In der Russischen Föderation ist die Sorte im Kaukasus, auf der Krim, in den Gebieten Stawropol und Krasnodar in der Region Wolgograd weit verbreitet.

Wenn die Persimone Korolek reift

Die Persimmon-Saison beginnt nach dem ersten Frost. Im Oktober, wenn das Laub der Bäume vollständig abfällt, reifen die Früchte. Korolek erreicht seinen idealen Geschmack im November und Dezember. Die Früchte hören auf, viskos zu sein, bekommen einen süßen Geschmack und Saftigkeit.

Das köstlichste kann durch durchscheinendes braunes Fleisch, dunkle Punkte oder Streifen auf der Schale unterschieden werden.

Wichtig! Wenn die Flecken auf den Korolek-Früchten zu groß und weich sind, verschlechtern sie sich bereits.

Anstelle der Knospen bilden sich im Juli schnell wachsende Eierstöcke.

Die Zusammensetzung und Vorteile von Persimmon Korolek

Persimmon gilt als wertvolles und nahrhaftes Lebensmittel für den menschlichen Körper. Dies ist auf seine reichhaltige chemische Zusammensetzung zurückzuführen, die Folgendes umfasst:

  1. Vitamin A - verbessert das Sehvermögen, stärkt das Immunsystem.
  2. Vitamin C - hilft, Gewebe wiederherzustellen, Radikale zu entfernen.
  3. Vitamin E - wirkt sich positiv auf das Fortpflanzungssystem aus.
  4. Vitamin K - stärkt die Knochen und die Blutgerinnung.
  5. Vitamin B6 - wirkt sich positiv auf die Funktion des Magen-Darm-Trakts aus.
  6. Thiamin - essentiell für das Muskel- und Knochenwachstum.
  7. Kalium - hilft, das Gehirn mit Sauerstoff zu versorgen, das Gedächtnis und die geistige Klarheit aufrechtzuerhalten.
  8. Kupfer - liefert einen normalen Stoffwechselprozess.
  9. Mangan - fördert die Übertragung von Impulsen zwischen Zellen.

Regelmäßiger Verzehr von Persimone wirkt sich günstig auf das kardiovaskuläre, nervöse und endokrine System aus. In der Volksmedizin hat Persimmon Korolek breite Anwendung gefunden. Eine Infusion der Schale wird zur Behandlung von Allergien verwendet, das Fruchtfleisch wird bei Verbrennungen, Insektenstichen angewendet, ein Abkochen von Blättern kann Wunden von Eiter reinigen, Fruchtsaft wird bei Skorbut verwendet.

Es wird empfohlen, Kaki-Früchte mit Ödemen, Fettleibigkeit, Anämie und Vitaminmangel zu essen.

Wachsende Persimone Korolek

Sie können einen Kakibaum auf der Baustelle selbst oder durch den Kauf eines fertigen Sämlings züchten. Im ersten Fall wird der Knochen der Sorte Korolek von den Früchten entfernt, gewaschen und zwei Monate lang in den Kühlschrank gestellt und in ein feuchtes Tuch gewickelt. Vor dem Pflanzen werden sie mit einem Wachstumsstimulator ("Epin") behandelt und 2 cm in einem mit lockerer, feuchter Erde (Lehm oder sandiger Lehm) gefüllten Behälter vergraben. Decken Sie die Oberseite mit einer Folie oder einem Glas ab, bis Triebe erscheinen, und entfernen Sie diese nur zum Gießen oder Lüften. Nach dem Auftauchen des Sprosses wird der Unterschlupf entfernt und der kleine Sämling an einen Ort mit diffusem Licht gebracht.

Wichtig! Der Vorgang kann erheblich vereinfacht werden, wenn Sie eine fertige Kaki-Pflanze Korolek kaufen.

Der Sämling wird zwei Jahre lang in einem Behälter gezüchtet und anschließend auf offenem Boden gepflanzt

Landung

Der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen von Kakis ist der Frühling oder Herbst. Im zweiten Fall ist die Überlebensrate besser, aber alle Arbeiten müssen zwei Monate vor Beginn des Frosts abgeschlossen sein. Wählen Sie einen gesunden Sämling ohne Anzeichen von Krankheit und Beschädigung, der zwei Jahre alt ist.

Es wird angenommen, dass die Lebensdauer von Persimonen fünfhundert Jahre erreichen kann, daher muss die Wahl eines Platzes für einen Baum verantwortungsbewusst angegangen werden. Persimmon Korolek ist eine hohe Pflanze und es muss genügend Platz für jede Pflanze übrig bleiben, da die Nährfläche eines erwachsenen Baumes mindestens 64 Quadratmeter beträgt. Das beste Gebiet für ihn ist in der Nähe einer Mauer oder eines hohen Zauns, der von der Sonne gut beleuchtet und vor Zugluft und starkem Wind geschützt ist. Abgetropfter Lehm eignet sich als Boden für Kakis. Um richtig zu landen, handeln sie nach dem Algorithmus:

  1. Zwei Wochen vor dem Pflanzen wird an der ausgewählten Stelle eine Grube mit einem Volumen von 50-60 Litern gegraben.
  2. Am Boden wird eine Drainageschicht aus gebrochenen Ziegeln, Kieselsteinen und Blähton gebildet.
  3. Gießen Sie Humus in Form eines Hügels darauf.
  4. Am Tag vor dem Pflanzen wird das Wurzelsystem des Sämlings in einer Lösung eines Wachstumsstimulators eingeweicht.
  5. Installieren Sie es in der Mitte der Pflanzgrube und richten Sie die Wurzeln gerade.
  6. Sie sind mit Erde und Humus bedeckt, ohne den Boden zu stopfen.
  7. Daneben wird ein Stift platziert und ein Sämling gebunden.
  8. Wasser reichlich (20 Liter Wasser).
  9. Mulchen Sie den Boden um den Stamm.

Wichtig! Der Wurzelkragen sollte 5-7 cm tief sein.

Es sollte nicht vergessen werden, dass Kakis Korolek keine sumpfigen Böden mag, da sie zur Wurzelfäule und zum Absterben von Pflanzen beitragen. Wenn sich der Standort in tiefer gelegenen Gebieten befindet, müssen Sie eine Höhe erstellen, bevor Sie mit dem Pflanzen fortfahren können. Stark gedüngte Böden sind nicht gut für Obstbäume. Dieser Umstand kann zu übermäßigem Wachstum und einer unharmonischen Entwicklung der Krone führen. Der weitere Zustand der Sämlinge hängt von der Qualität ihrer Pflege ab.

Die ersten Früchte können zwei Jahre nach dem Pflanzen auf jungen Bäumen erscheinen.

Pflegeregeln

Persimmon Korolek ist eine unprätentiöse Pflanze und erfordert keine arbeitsintensive Pflege, reagiert jedoch sehr schnell auf die Pflege. Es sollte darauf geachtet werden, den Boden zu befeuchten, Pflanzen zu füttern, zu beschneiden und vor Krankheiten und Schädlingen zu schützen.

Gießen, düngen

Das Kinglet liebt häufiges Gießen im heißen Sommer, aber mit Staunässe können Kakis stark wachsen, sich ausdehnen und kleine, wässrige Früchte tragen. Einen Tag nach dem Gießen müssen die Stämme gelöst und mit Torf, Kompost oder gut verfaultem Mist gemulcht werden.

Die erste Fütterung erfolgt nur acht Jahre nach dem Pflanzen der Korolek-Persimone. Es werden Phosphor-Kalium-Düngemittel eingeführt, die den Pflanzen helfen, sich gut auf den Winter vorzubereiten, Fröste zu überstehen, Blütenknospen zu legen und eine reichhaltige und qualitativ hochwertige Ernte zu erzielen. Korolek wird dreimal pro Saison gefüttert - zu Beginn des Frühlings, vor der Blüte und in der Phase der Fruchtbildung. Zusätzlich zur Düngung des Bodens kann die Blattaufbereitung mit Kaliumjodid durchgeführt werden.

Der Baum wächst nicht gut in Zugluft, im Schatten und auf der kalten Seite des Geländes

Vorbereitung auf den Winter

Um junge Korolek-Sämlinge zu erhalten, ist es notwendig, ihren Schutz vor niedrigen Temperaturen zu gewährleisten. Verwenden Sie Pappkartons, Lutrasil und Fichtenzweige. Eine zusätzliche Mulchschicht mit einer Dicke von 20 cm hilft, das Persimonenwurzelsystem zu isolieren.

Beschneidung

Der erste Shaping-Haarschnitt erfolgt unmittelbar nach dem Pflanzen. Zu diesem Zweck wird der Mittelleiter auf 80 cm gekürzt, was das Wachstum von Skelettästen stimuliert. Ein Jahr später wird der Stamm auf 1,5 m gekürzt, die Seitentriebe werden leicht beschnitten, die beschädigten Äste wachsen in der Krone und verdicken sie.

Krankheits- und Schädlingsbekämpfung

Wenn Obstbäume regelmäßig gepflegt werden, werden sie nicht krank. Bei unzureichender Pflege wird die Persimone Korolek von Zecken, Raupen, Laub, Knospen und Früchten befallen, Schorf und Graufäule sind betroffen. Zur Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten werden Fungizide und Insektizide eingesetzt, die mindestens zwei Behandlungen pro Saison durchführen.

Wichtig! Zu Präventionszwecken ist es notwendig, die Bäume regelmäßig sorgfältig zu inspizieren, zu pflegen und den Garten sauber zu halten.

Eine Besonderheit der Korolek-Persimone ist die Farbe der Schokolade, die Süße und der Mangel an adstringierendem Geschmack.

Fazit

Persimmon Korolek ist eine der beliebtesten Sorten unter Gärtnern. Dies liegt an der Unprätentiösität der Bäume, dem hervorragenden Geschmack der Früchte und der Möglichkeit, in verschiedenen Klimazonen zu wachsen.

Bewertungen von Persimmon Korolek

Isakov Ivan, 59 Jahre, Stawropol

Korolek züchtete eine Kaki aus einem gekauften Sämling. Die ersten beiden Winter waren gut bedeckt, aber das Wetter war warm und der Baum überwinterte wunderschön. Im Sommer regelmäßig gewässert - mindestens zweimal pro Woche in der Hitze. Drei Jahre später erntete er die erste Ernte - die Früchte sind groß, süß, überhaupt nicht gestrickt. Sie reifen spät im November, aber das Ergebnis ist erstaunlich.

Krasnova Irina, 48 Jahre, Volzhsky

Ich liebe Kakis sehr. Als wir die Datscha kauften, pflanzte ich sofort zwei Korolek-Bäume. Es wächst wunderschön, erfordert fast keine Pflege, und im Herbst ist das Spektakel faszinierend - Zweige ohne Laub, aber in Orangenfrüchten, und ihr Geschmack ist unbeschreiblich.


Schau das Video: Wie man Mangos nachreifen lässt Mango Keitt (November 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos