Rat

Rezept für Latgale Gurkensalat


Latgale Gurkensalat für den Winter ist ein Gericht mit einem einzigartigen süß-sauren Geschmack. Es kann als eigenständiger Snack oder als Teil einer komplexen Beilage verwendet werden. Die Delikatesse passt gut zu starken Getränken.

Erforderliche Zutaten

Um einen wunderbaren Salat für den Winter zuzubereiten, benötigen Sie eine Liste von Komponenten, die Folgendes umfasst:

  • frische Gurken - 2500 g;
  • Zwiebeln - 1000 g;
  • Kristallzucker - 150 g;
  • Pflanzenöl - 120 ml;
  • Essig (6%) - 100 ml;
  • grobes Salz - 30 g;
  • gemahlener Koriander - 5 g;
  • schwarzer Pfeffer (Erbsen) - 8 Stück;
  • Grüns (Dill) - optional.

Die Komponenten sind einfach zu kaufen und bereiten ein Gericht mit.

Koriander verleiht dem Salat einen besonderen Geschmack

Latgale Salat aus Gurken kochen

Der erste Schritt ist die Zubereitung der Hauptzutaten - Gurken und Zwiebeln.

Schritt-für-Schritt-Technologie zur Salatzubereitung:

  1. Waschen Sie die Gurken unter fließendem Wasser und entfernen Sie die Enden von beiden Seiten. Trocknen Sie das Produkt (auf einem Handtuch verteilen).
  2. Zwiebel schälen.

    Rat! Jeder Zwiebelkopf muss separat überprüft werden, um zu vermeiden, dass kontaminiertes Produkt in die Schale gelangt.

  3. Schneiden Sie die Rohlinge aus, die gewünschte Form sind Kreise. Die Dicke sollte nicht mehr als 0,5 Zentimeter betragen.
  4. Die gehackte Zwiebel in separate Ringe zerlegen.
  5. Lassen Sie die Gurken 30 Minuten ziehen. Die Bedingung ist optional.
  6. Die vorbereiteten Zutaten in einen separaten Behälter geben.
  7. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu.
  8. Den Dill fein hacken und in einen Topf geben.
  9. Alle Zutaten gut umrühren und in Brand setzen.
  10. Kochen Sie die Mischung eine Viertelstunde lang.

    Rat! Der Gargrad wird wie folgt bestimmt: Gurken bekommen eine hellbraune Tönung.

  11. Gläser und Deckel sterilisieren.
  12. Den Salat in vorbereiteten Behältern anrichten (dichtes Verpacken erforderlich).
  13. Gießen Sie die Marinade in Gläser.
  14. Mit Deckeln verschließen.
  15. Drehen Sie die Behälter um und decken Sie sie 24 Stunden lang mit einem Handtuch ab.

Um die Gurken knusprig zu machen, müssen sie zuerst in kaltem Wasser eingeweicht werden.

Der Salat wird am besten 2 Monate nach der Zubereitung verzehrt. Während dieser Zeit wird er endlich infundieren.

Geheimnisse des Kochensalats Latgale mit Gurken

Regeln für die Auswahl der Zutaten:

  1. Gurken sollten mittelgroß sein, überreife Früchte funktionieren nicht. Es ist besser, eine dünne Haut zu wählen (dies sorgt für Knusprigkeit und keine Bitterkeit im fertigen Gericht).
  2. Die optimale Größe für Gurken im Durchmesser beträgt bis zu 3 Zentimeter.
  3. Wähle eine kleine Zwiebel.

Wichtig! Große Ringe im Salat sind nicht akzeptabel.

Dickhäutiges Gemüse neigt dazu, weich zu sein und kann bitter schmecken.

Dosen vorbereiten:

  1. Behälter mit einem Reinigungsmittel waschen, gründlich mit Wasser abspülen.

    Rat! Sie können Backpulver verwenden, es ist sicher für Ihre Gesundheit.

  2. Dampfbehälter. Der Vorgang dauert 15 Minuten.

Die Sterilisation kann in einer Mikrowelle erfolgen. Gießen Sie dazu etwas Wasser in die Schüssel und stellen Sie das Glas dort hin (verkehrt herum). Dann sollten Sie das Gerät 10 Minuten lang einschalten.

Speicherbedingungen und -regeln

Es ist wichtig, die Haltbarkeit des Produkts zu kennen. Auf diese Weise können Sie in Reserve einen Rohling erstellen und eine Lebensmittelvergiftung vermeiden. Latgale Gurkensalat kann 24 Monate gelagert werden (unter allen notwendigen Bedingungen).

Speicherregeln:

  1. Die erforderliche Temperatur liegt zwischen 0 und 15 Grad (ein höheres Temperaturregime beschädigt das Werkstück).
  2. Luftfeuchtigkeit - bis zu 75 Prozent.
  3. Der Raum muss trocken und kühl sein.

Hohe Temperaturen neigen dazu, Gemüse zu erweichen. Dies wird den Geschmack des Salats verderben.

Sie können das Werkstück in der Speisekammer oder im Keller aufbewahren

Fazit

Latgale Gurkensalat für den Winter wird köstlich und schnell zubereitet. Der Snack hat eine Reihe nützlicher Eigenschaften: Er verbessert die Funktion der Schilddrüse, normalisiert den Stoffwechsel und verhindert die Bildung von Steinen. Gurke ist ein guter Weg, um Gewicht zu verlieren. Die Delikatesse wird zur Dekoration eines jeden festlichen Tisches.

Bewertungen über Latgale Gurkensalat

Bogatko Svetlana, 34 Jahre, Borisov.

Ich rate allen Konservenliebhabern, Latgale-Salat für den Winter zuzubereiten. Es ist einfach, während es einen ausgezeichneten Geschmack hat. In 2 Stunden bei minimalen Kosten bekomme ich eine wunderbare Delikatesse. Probieren Sie es aus und Sie werden den Aufwand und die aufgewendete Zeit nicht bereuen.

Ivanchikova Olga, 35 Jahre, Moskau.

Jedes Jahr mache ich so einen Salat - es ist einfach super lecker. Eine offene Dose wird an einem Abend gegessen. Lange Haltbarkeit ist ein großes Plus. Im Sommer können Sie eine Delikatesse in Reserve zubereiten. Dafür verwende ich hausgemachte Gurken, die auf dem Land angebaut werden.

Mischina Ekaterina, 30 Jahre alt, Woronesch.

Begann letzten Sommer mit der Zubereitung von Salat. Ogurtsov im Garten war dunkel, wusste überhaupt nicht, was er mit ihnen anfangen sollte. Ein Freund riet mir, Latgale-Salat zu kochen. Und ich habe es nie bereut. Die Familienmitglieder sind begeistert. Es gelang mir, die gesamte Sommerernte in kurzer Zeit zu erhalten. Das sind gute Neuigkeiten.


Schau das Video: Schnelles Gemischter Salat Superfood Style - Rezept von Steffen Henssler (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos