Fragen und Antworten

Welche Bäume und Sträucher können in sandigen Boden gepflanzt werden


Ich habe auch eine Frage zu sandigem Boden, sie haben ein Grundstück für ein Ferienhaus gekauft. Es gibt Land - fast einen Sand. Hier zerbrechen wir unseren Verstand, damit Bäume und Sträucher gepflanzt werden können, und wie es richtig gemacht wird, wer solche Erfahrung hat, teilt dies bitte mit! Immer von einem Garten geträumt

Antworten:

Elena, ich habe fast kein Land, aber ich habe kolonial geformte Apfelbäume und Johannisbeeren und Stachelbeeren auf den Stängel gepflanzt, sie wachsen gut und tragen Früchte, obwohl sie launischer als gewöhnlich sind

In solchen Böden wachsen Karotten gut. Sie beherrschen die Site, die Ebene wächst allmählich. Es war so eine Erfahrung. Es ist nur häufigeres Gießen erforderlich. Irgendwie können Sie zwischen den Fällen Würmer ruhig züchten. Sie werden siderata säen.

Stachelbeeren mögen solche Böden sehr gern.

Wir haben auch Sand. Ich pflanze alles von Bäumen und Sträuchern. In der Grube füge ich nur Kompost sowie biologisches und gekauftes Land hinzu. In der Moskauer Region hat der Großteil des Landes Sand - Menschen ernten! Und du wirst Erfolg haben!

Meine Schwiegermutter wuchs auf sandigem Boden gut, große, saubere Kartoffeln! Es stimmt, ihr Mist war im Überfluss vorhanden.

Wir haben auch Sand, die Website ist 25 Jahre alt. Viele Jahre lang trugen wir schwarze Erde und Mist, jetzt ist das Land sehr gut, wie Flusen. Alles wächst gut, bis auf Apfelbäume. Sobald sie es nicht gepflanzt haben, haben sie keine Wurzeln geschlagen und das war's. Solches Wasser erfordert viel Bewässerung. Die Kartoffel ist gut, aber auch gießen. Himbeere ist ausgezeichnet, auch wenn sie gewässert ist. Obst- und Beerensträucher wachsen gut und tragen Früchte. Birne, Pflaume, Kirsche. Karotten sagen übrigens nicht, was gut ist, aber wir haben genug. Ich würde sogar sagen, dass wir mit Möhren die schlimmste Situation mit allem Gemüse haben - im Allgemeinen kann alles angebaut werden, aber natürlich müssen Sie sich anstrengen.

Alles Klar, Danke. Wir werden es ruhig versuchen

Was denkst du ist Sand? hellgraue Erde oder gelber Sand?

Mein Land ist hellgrau, Möhren wachsen auch schlecht und alles andere ist gut und Obst und Gemüse. Ich denke, das ist fruchtbares Land. Es ist einfach, alles damit anzubauen. Es ist auch leicht zu düngen.

Was bedeutet Sand? hellgraue Erde im trockenen oder gelben Sand?

Wir haben Plätze und so und so. Wir sind direkt am Fluss im Flachland, manchmal ist sauberer Flusssand gelb körnig. An manchen Stellen ist es gräulich, wie Staub wird es in der Hitze.