Rat

Peony Mathers Choice: Foto und Beschreibung, Bewertungen


Peony Mathers Choice wurde 1950 von amerikanischen Züchtern in Glaskok gezüchtet. Der Name der Sorte bedeutet "Mother's Choice". Aufgrund seiner hervorragenden dekorativen Eigenschaften, seiner einfachen Pflege und der minimalen Anforderungen an die Wachstumsbedingungen wurde Mathers Choice von der American Peony Society als die beste Sorte der Welt unter den durch Selektion gewonnenen Sorten anerkannt und 1993 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Die Sorte Mathers Choice hat ausgezeichnete dekorative Eigenschaften und ein angenehmes Blumenaroma.

Beschreibung der Pfingstrose Mathers Choice

Die geraden Stängel einer schönen Pflanze werden bis zu 70 cm hoch. Sie sind so stark, dass sie während der Blüte keine zusätzliche Unterstützung benötigen. Die Büsche sind mit kleinen dunkelgrünen Blättern bedeckt. Aufgewachsen nimmt die Vielfalt viel Platz auf dem Gelände ein. Die Höhe des Busches beträgt 60 bis 150 cm.

Wie alle Pfingstrosen ist die Sorte Mathers Choice photophil und kann, wenn sie ständig im Schatten liegt, sterben. Die krautige Pflanze hat eine hohe Frostbeständigkeit und wurzelt daher nicht nur im zentralen Teil Eurasiens, sondern auch in Regionen mit kalten Wintern und rauem Klima. Die Pfingstrose eignet sich für den Anbau auf dem Gebiet der 4. Frostschutzzone - in der Region Moskau, in den meisten Teilen Russlands sowie in den Berg- und Nordregionen Skandinaviens.

Blühende Merkmale

Die milchblumige Sorte Mathers Choice ist doppelt rosa mit hohen, dichten, symmetrischen, reinweißen Knospen. Mittelgroße Blütenstände erreichen einen Durchmesser von 15 cm und haben einen cremigen Farbton im Inneren, was den Büschen eine besondere Anmut verleiht. Die Ränder der Blütenblätter sind manchmal purpurrot.

Ein Jahr nach dem Pflanzen schmückt die Pfingstrose das Gartengrundstück mit üppigen milchigen Blüten.

Die krautige Pfingstrose Mathers Choice zeichnet sich durch eine mittelspäte Knospenbildung aus. Der Zeitraum fällt von Mai bis Juni und dauert 2-3 Wochen. Die Knospen werden Ende Juli oder Anfang August gelegt. Die Knospen haben einen angenehmen blumigen Duft und halten sowohl im Garten als auch im Schnitt lange. Die Blütenstände sehen aufgrund der vielen dicht beieinander liegenden Blütenblätter voluminös aus.

Wichtig! Damit die Mathers Choice-Pfingstrose mit üppiger Blüte zufrieden ist, muss beim Pflanzen der Boden bevorzugt werden, der reich an Nährstoffen und Spurenelementen ist.

Mäßiges Gießen, Mulchen und die Einhaltung der Regeln beim Ausbringen von Düngemitteln schaffen günstige Bedingungen für die intensive Blüte der Mathers Choice-Pfingstrose und die Bildung schöner weißer Knospen.

Anwendung im Design

Die Sorte ist mittelgroß und kann sowohl als separate Zierpflanzung als auch in Kombination mit anderen Pflanzen als schönes Element bestehender Blumenbeete verwendet werden.

Die mehrjährige Blüte dauert bis zu 15 Jahre und unterliegt einem konstanten Wachstum an einer Stelle ohne Umpflanzung

Peony Mathers Choice behält sein attraktives Aussehen auch nach Abschluss der Blüte bei und schmückt daher nicht nur Blumenbeete, sondern auch Ränder. Diese Sorte eignet sich jedoch nicht zum Pflanzen auf Balkonen und Loggien. Sträucher können unter Bedingungen von Enge und unzureichendem Sonnenlicht nicht wachsen.

In einem offenen Bereich für eine Mathers Choice-Pfingstrose ist es unerwünscht, an Pflanzen mit einem hoch entwickelten Wurzelsystem angrenzend zu sein. Flieder, Hortensien sowie Bäume beeinträchtigen die Pfingstrose bei der Aufnahme von Nährstoffen und Wasser in der erforderlichen Menge.

Blumen der Familie der Butterblumen sind auch mit Pfingstrosenpflanzungen nicht kompatibel. Adonis, Anemone, Nieswurz, Hexenschuss erschöpfen schnell den Boden. Darüber hinaus scheiden ihre Wurzeln Substanzen aus, die andere Blüten hemmen.

Es ist gut, kleine Flächen mit einem Blumenbeet aus Rosen und Pfingstrosen zu dekorieren. Im Frühjahr können Sie ihnen beliebige Zwiebeln der Saison hinzufügen. Das Blumenbeet scheint also nicht leer zu sein. Pfingstrosen passen gut zu Tulpen. Nach Abschluss der Blüte sehen Astern, Chrysanthemen, Phloxen, Lilien, Petunien und Astilbe-Bürsten vor dem Hintergrund von Laub angemessen aus.

Wichtig! Peony Mathers Choice liebt Raum und Sonnenlicht. Bei der Auswahl benachbarter Pflanzen müssen diese wichtigen Faktoren berücksichtigt werden.

Pfingstrosen passen gut zu anderen blühenden Sträuchern mit ähnlichen Anforderungen an die Wachstumsbedingungen

Reproduktionsmethoden

Die Sorte Mathers Choice wird durch Teilen der Knollen vermehrt. Der Herbst ist die am besten geeignete Zeit. Vorausgewählte, gesunde, erwachsene Exemplare werden aus dem Boden gegraben und sorgfältig in mehrere Teile geschnitten, so dass jedes von ihnen 2-3 Knospen hat. Pfingstrosenwurzeln sind stark genug, um ein scharfes Messer oder eine scharfe Säge zu verwenden. Um zu verhindern, dass die geschnittenen Teile verfallen, sollten die Schnitte mit einer Mischung auf Holzkohlebasis behandelt werden.

Weniger häufig wird für die Vermehrung von Pfingstrosen der Sorte Mathers Choice die Methode der grünen Stecklinge verwendet. Dazu wird der Stiel mit einem Teil des Wurzelkragens getrennt. Diese Methode ist nicht effektiv, da sie den Mutterbusch schwächen kann.

Die Wurzelschnittmethode ist ziemlich langwierig. Bei der Verwendung wird ein Teil der Wurzel, der nicht länger als 10 cm ist, in den Boden eingegraben, auf dem nach und nach Knospen erscheinen.

Bei den Pfingstrosen der Sorte Mathers Choice werden Samen sehr selten gebunden, daher wird die Pflanze nicht auf diese Weise vermehrt.

Landeregeln

Das Ende des Sommers und der Beginn des Herbstes sind die besten Zeiten, um Mathers Choice-Pfingstrosen zu pflanzen. In diesem Fall haben die Sträucher Zeit, sich vor dem Eintreffen des kalten Wetters zu verwurzeln. Wenn im Frühling gepflanzt, sollte dies vor dem Erwachen der Pflanze erfolgen. Aber Pfingstrosen können dieses Jahr nicht mehr blühen.

Die zum Einpflanzen in den Boden vorbereiteten Knollen müssen vorgetrocknet sein und die Schnittstellen müssen mit Manganlösung oder Holzkohle behandelt werden. Dies schützt die Pflanze vor Fäulnis und vor dem Eindringen in die Wurzel verschiedener Infektionen.

Der Wahl des Landeplatzes sollte große Bedeutung beigemessen werden. Peony Mathers Choice ist eine lichtliebende Pflanze, daher sollte der Standort nicht im Schatten liegen.

Übermäßige Feuchtigkeit kann zum Tod blühender Sträucher führen. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, den Boden mit folgenden Materialien zu entwässern:

  • Blähton;
  • Schaumkrume;
  • Sand;
  • gehackte Kiefernrinde;
  • Holzkohle;
  • Torf.

Gut durchlässiger Boden bietet freien Sauerstoffzugang zu den Wurzeln. Die Einführung der Drainage schützt den Boden vor plötzlichen Temperaturänderungen und verhindert die Entwicklung von Pilzkrankheiten des Wurzelsystems.

Die Tiefe und Breite der Pflanzgruben sollte mindestens 50-70 cm betragen. Eine Nährstoffmischung aus Kompost oder verrottetem Mist wird in die unteren 2/3 des Teils gegeben. Pfingstrosenknollen Mathers Choice werden im oberen Drittel der Grube ohne Dünger gepflanzt, mit Erde bestreut und reichlich gewässert, wobei für jeden Busch 5 Liter Wasser ausgegeben werden. Ein wenig trockener Boden wird wieder darauf gegossen.

Gut gedüngte Pflanzgruben werden eine Nährstoffversorgung für die erfolgreiche Überwinterung von Pfingstrosen und die Entwicklung des Wurzelsystems im Frühjahr schaffen

Nachsorge

Im ersten Jahr nach dem Pflanzen besteht die Pflege junger Sämlinge von Mathers Chois-Pfingstrosen darin, rechtzeitig zu gießen, zu lockern und zu düngen. Es ist notwendig, den Prozess der Bodensenkung zu überwachen. Wenn die Wurzeln der Pfingstrosen freigelegt sind, werden sie mit ausreichend Erde bestreut.

Die Bewässerung erfolgt regelmäßig bis in die gesamte Wurzeltiefe. Es ist besonders wichtig, im Sommer ein optimales Feuchtigkeitsniveau aufrechtzuerhalten. Für erwachsene Büsche müssen Sie mehrmals pro Woche 2 Eimer Wasser ausgeben.

Es wird empfohlen, den Boden regelmäßig zu lockern. Dies sollte mit Vorsicht geschehen, um das Wurzelsystem von Mathers Choice-Pfingstrosen nicht zu beschädigen. Es ist wichtig, Unkraut rechtzeitig von der Baustelle zu entfernen, da es Nährstoffe aus dem Boden intensiv aufnimmt.

Im ersten Lebensjahr nach dem Pflanzen haben die geschnittenen Wurzeln fast keine Nährstoffreserven. Daher wird empfohlen, junge Pfingstrosen Mathers Choice vom Zeitpunkt des Auflaufens bis Anfang Juli zu füttern.

Königskerzenlösung ist eine der häufigsten und kostengünstigsten Fütterungsmethoden. Es fördert die schnelle Entwicklung und das Wachstum des Wurzelsystems, die Bildung von Blättern, Trieben und Ersatzknospen.

In Abwesenheit einer Königskerze ist es möglich, Mathers Choice-Pfingstrosen im Abstand von 2 Wochen mit einem vollständigen Mineralkomplex zu füttern.

Wenn Luftvegetation auftritt, werden Pfingstrosen mit einer Lösung aus 50 g Harnstoff gewässert, die in 10 Litern Wasser verdünnt ist.

Die Blattfütterung von Mathers Choice-Pfingstrosen mit Harnstoff im ersten Jahr ist obligatorisch, da sie zu 47% aus Stickstoff besteht, der für das Pflanzenwachstum erforderlich ist

Um den Boden im Winter vor Verwitterung, Auswaschen und Einfrieren der Wurzeln zu schützen, wird empfohlen, ihn mit Sägemehl, Stroh oder geschnittenem Gras zu mulchen.

Das Mulchen schafft günstige Bedingungen für das effektive Wachstum und die Entwicklung von Mathers Choice-Pfingstrosen.

Vorbereitung auf den Winter

Nach dem Einsetzen des ersten Frosts liegt der oberirdische Teil der Sträucher auf dem Boden, erst danach sollte er vollständig auf Bodenniveau abgeschnitten werden.

Wichtig! Zu frühes Beschneiden schadet den Pfingstrosen von Mathers Choice, da vor dem kalten Wetter Nährstoffe aus den Blättern und Stielen zu den Wurzeln abgeleitet werden.

Die Sorte ist frostbeständig und braucht für den Winter keinen Schutz.

Schädlinge und Krankheiten

Die Hauptschädlinge, unter denen Mathers Choice-Pfingstrosen leiden, sind:

  1. Ameisen. Insekten dringen in die Blütenstände ein, beschädigen und verformen sie. Solche Knospen können nicht mehr blühen.

    Ameisen, die von süßem Nektar angezogen werden, können verschiedene Pilzinfektionen übertragen

  2. Blattläuse sind kleine Käfer von schwarzer oder grüner Farbe. Sie setzen sich oben auf den Trieben sowie um die Knospen herum ab.

    Zahlreiche Blattlauskolonien ernähren sich von Pflanzensaft und nehmen ihnen die Vitalität

  3. Spinnmilben sind sehr kleine Insekten von etwa 1 bis 2 mm Größe, rot, orange, gelbgrün oder milchig-transparent.

    Bösartige Schädlinge setzen sich zunächst auf der Rückseite der Blätter ab und verwickeln sie mit Spinnweben

  4. Nematoden sind Würmer, die die Wurzeln von Mathers Choice-Pfingstrosen schädigen.

    Das Vorhandensein von Nematoden wird durch knotige Schwellung an den Wurzeln identifiziert.

  5. Thripse sind schwarze, längliche Käfer mit einer Größe von 0,5 bis 1,5 cm.

    Thripse verursachen das Welken junger Triebe, Schädlinge fügen Mathers Choice-Pfingstrosen während des Knospens den größten Schaden zu

  6. Bronzovka ist ein gefräßiger Käfer, der sich von Stielen, Blättern und Blütenblättern von Pfingstrosen ernährt.

    Die Rückseite des Bronzekäfers ist grün mit einem metallischen Glanz

Das rechtzeitige Erkennen von Anzeichen von Schädlingsaktivität und die Behandlung von Sträuchern mit Schutzmitteln verhindern den Tod von Pfingstrosenpflanzungen.

Die Sorte Mathers Choice ist häufig folgenden Krankheiten ausgesetzt:

  1. Graufäule. Eine Pilzkrankheit beginnt mit der Bildung brauner Flecken um den Stiel im Bereich des Wurzelkragens. Die Stängel in diesen Bereichen verrotten, trocknen aus und brechen.

    Mit Graufäule infizierte Knospen werden braun, blühen schlecht, sehen einseitig aus, trocknen aus und fallen ab

  2. Ringmosaik. Auf den Blättern der Pfingstrosen erscheinen gelbgrüne Ringe und Streifen.

    Die Flecken, die miteinander verschmelzen, bilden ein Marmormuster auf der Oberfläche der Blätter.

  3. Rost. Leicht erkennbar an der Bildung gelber Sporenblöcke an der Unterseite der Blätter nach der Blüte.

    Rost infiziert die Blätter von Mathers Choice-Pfingstrosen und schreitet nach Abschluss der Blüte fort.

  4. Brauner Fleck färbt Laub und Knospen in einer ungleichmäßigen braunen Farbe.

    Die ersten Anzeichen der Krankheit treten im Frühsommer in Form von länglichen Flecken auf den Blättern auf, die allmählich die gesamte Pflanze bedecken, von der aus die Sträucher ein verbranntes Aussehen annehmen

  5. Mehltau erscheint als weiße Spinnwebenblüte auf der gesamten Oberfläche von Strauchgeweben.

    Pilzkrankheiten betreffen nur erwachsene Pfingstrosen, deren Blätter deformiert sind und austrocknen

Für einen wirksamen Kampf gegen Krankheiten sollte das vorbeugende Besprühen von Mathers Choice-Pfingstrosen mit speziellen Präparaten, beispielsweise Kupferoxychlorid, durchgeführt werden. Lassen Sie die Blütenblätter nicht auf die Blätter fallen, da durch Tau oder hohe Luftfeuchtigkeit Graufäule auf ihnen auftreten kann.

Die Nichteinhaltung des Bewässerungssystems und übermäßige Niederschläge führen zur Verrottung der Knospen. Die Schaffung von Entwässerungsrinnen zur Ableitung von Regenwasser wird zur Lösung dieses Problems beitragen.

Knospen, die ihr dekoratives Aussehen verloren haben, sollten auf das erste grüne Blatt geschnitten und unnötige Vegetation von der Stelle entfernt werden.

Fazit

Peony Mathers Choice erfreut sich trotz seiner amerikanischen Herkunft in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit bei russischen Blumenzüchtern. Dekoratives Aussehen, einfache Wartung und anspruchslose natürliche und wetterbedingte Faktoren schaffen günstige Bedingungen für den Anbau dieser wunderschönen Staude in verschiedenen Regionen Russlands.

Bewertungen der Pfingstrose Mathers Choice

Natalia Ivanteeva, 52 Jahre, Ischewsk

Diese Vielfalt habe ich im Internet im Floristenforum kennengelernt. Ich mochte die großen weißen Pfingstrosenknospen der weißen Mutter auf dem Foto. Der Strauch passt gut in meine Blumenbeete mit Rosen. Sieht sehr harmonisch aus!

Dmitry Pil'shchikov, 64 Jahre alt, s. Listopadovka, Region Woronesch

Die Kinder gaben meiner Frau und mir zu unserem Hochzeitstag mehrere Pfingstrosensämlinge von Mathers Choice und wussten, was für Gartenblumenliebhaber wir sind. Alle haben gute Wurzeln geschlagen, sie erfordern keine besonderen Bedingungen. Was wir brauchen. Und wie sie blühen!


Schau das Video: Mothers Choice Adore AP Convertible Car Seat - Ultimate Comfort u0026 Safety (Juli 2021).