Fragen und Antworten

Das Gewächshaus besser abdecken: mit Folie oder Agrofaser


Hallo! Ich werde Paprika, Gurken und Tomaten in Gewächshäusern anbauen. Überlegen Sie, was es besser ist, das Gewächshaus abzudecken: mit einem Film oder einer Agrofaser? Welche Dicke? Kann im Freiland etwas wachsen? Nowgoroder Gebiet. Alles eine reiche Ernte! Danke!

Antworten:

Sie können Gurken auch im Freiland anbauen, in kühlen Nächten einfach mit Folie oder Abdeckmaterial abdecken. Ich pflanze alles im Freiland, alles wächst gut. Oryol-Region.

Gurken sind besser in Fässern oder ähnlichem, die Wurzeln sind immer warm und Gewächshäuser sind sicherlich besser geschützt. Es gibt Luft und Feuchtigkeit nach Bedarf ab und sucht nach vorgefertigten Gewächshäusern mit Lichtbögen.

Ich habe Bögen) Ich interessiere mich genau für das Abdeckmaterial

Natalia, hier wächst alles wunderbar, der Film ist nur im Gewächshaus, alles andere wächst im Freien, ich bedecke ihn mit 17-25 Agrofasern, wenn es kühl ist.

Geschäft - also Geschäft, dann mach es auf erwachsene Weise - stationär aus Polycarbonat)))

wir sind für uns selbst) wir haben ein Gewächshaus, aber es wird nicht alles dahin gehen))

Wir haben Film in großen Gewächshäusern. Agrofaser auf Bögen. oft sind auch tomaten auf der straße unter agrofaser, weil In Gewächshäusern ist nicht genug Platz.

Gurken wachsen gut im Boden und liefern eine längere Ernte.

Vielen Dank für Ihren Rat!)

Danke! Ich werde dichter nehmen!)