Rat

Tee mit Ingwer und Zitrone: Rezepte zur Gewichtsreduktion, zur Immunität


Inhalt

  • 1 Zusammensetzung und Kaloriengehalt von Ingwertee mit Zitrone
  • 2 Die Vorteile von Ingwer-Zitronen-Tee für den Körper
    • 2.1 Für Männer
    • 2.2 Für Frauen
      • 2.2.1 Ist es während der Schwangerschaft und Hepatitis B möglich
    • 2.3 In welchem ​​Alter können Kinder
  • 3 Warum ist Ingwer-Zitronen-Tee nützlich?
    • 3.1 Die Vorteile von grünem Tee mit Ingwer und Zitrone
    • 3.2 Ist Tee mit Ingwer und Zitrone gut zur Gewichtsreduktion?
    • 3.3 Vorteile von Ingwer und Zitronentee für die Immunität
    • 3.4 Wie Ingwer- und Zitronentee bei Erkältungen hilft
    • 3.5 Senkt den Tee mit Zitronen- und Ingwerblutdruck oder erhöht sich
  • 4 Wie man Ingwer und Zitronentee macht
    • 4.1 Grüner Tee mit Ingwer und Zitrone
    • 4.2 Schwarzer Tee mit Ingwer, Zitrone, Honig und Minze
    • 4.3 Tee mit Ingwer, Zitrone und Hagebutten
    • 4.4 Tee mit Ingwer, Zitrone und Thymian
    • 4.5 Tee mit Ingwer, Zitrone und Gewürzen
    • 4.6 Tee mit Ingwer, Zitrone und Basilikum
    • 4.7 Schwarzer Tee mit Ingwer, Zitrone, Honig und Schokolade
    • 4.8 Grüner Tee mit Ingwer, Zitrone, Zitronenmelisse und Orangenschale
  • 5 Kann Ingwer und Zitronentee schädlich sein?
  • 6 Fazit

Ingwer- und Zitronentee ist berühmt für seine medizinischen Eigenschaften. Eine schädliche Verwendung ist ebenfalls möglich, aber bei richtiger Anwendung sind die Vorteile des Getränks einen Versuch wert.

Zusammensetzung und Kaloriengehalt von Ingwertee mit Zitrone

Die Vorteile von schwarzem oder grünem Tee mit Ingwer und Zitrone werden durch die Zusammensetzung bestimmt. Die Schadensursachen liegen dort. Es beinhaltet:

  1. Vitamine A, B1, B2, C.
  2. Lysin, Methionin, Phenylalanin.
  3. Zink.
  4. Eisen.
  5. Natriumverbindungen.
  6. Phosphor- und Magnesiumsalze.
  7. Kalium- und Calciumverbindungen.
  8. Bis zu 3% ätherisches Öl.
  9. Stärke.
  10. Zucker, Cineole.
  11. Gingerol.
  12. Borneol, Linalool.
  13. Camphene, Fellandren.
  14. Citral, bisabolisch.
  15. Koffein aus Teeblättern.

Der Kaloriengehalt pro 100 ml beträgt nicht mehr als 1,78 kcal.

Die Vorteile von Ingwer-Zitronen-Tee für den Körper

Tee mit Ingwer und Zitrone kann zum Nutzen von Frauen, Männern, Jugendlichen und Kindern zubereitet werden. Neben den allgemeinen Vorteilen für beide Geschlechter und verschiedene Altersgruppen gibt es unterschiedliche Vorteile und Schäden.

Für Männer

Vorteile für Männer sind neben der Steigerung der Energie die Beseitigung von Erektionsproblemen. Das Produkt sorgt für einen stabilen Blutfluss zum kleinen Becken, was zu einem solchen Effekt führt.

Für Frauen

Für Frauen ist die Zubereitung von Tee mit Ingwer und Zitrone unabhängig von der Schwangerschaft von Vorteil. Die Infusion wirkt sich positiv aus auf:

  • emotionaler Hintergrund;
  • Zahl;
  • Immunität;
  • Appetit.

Der Schaden von Ingwer und Zitrone im Tee wird sich bei allgemeinen Kontraindikationen manifestieren. Ansonsten nur profitieren.

Ist es während der Schwangerschaft und HB möglich

Die Vorteile des Trinkens sind, wenn Sie das Getränk zu Beginn der Geburt eines Kindes trinken. Ingwer im Tee schützt Sie vor Übelkeit, Schwindel und Toxikose. Es beseitigt auch Magen-Darm-Probleme - erhöhte Gasproduktion, Schweregefühl, verminderter Appetit.

Der Schaden wird sich in den späteren Stadien manifestieren, wenn der Tonus der Gebärmutter zunimmt, was zu Komplikationen führt. Es ist ratsam, das Getränk während dieser Zeit aufzugeben.

Sie sollten sich auch während der Stillzeit enthalten. Wenn das Kind eine Dosis der im Tee enthaltenen Substanzen zusammen mit Milch erhalten hat, wird es leicht erregbar, es können Probleme mit dem Verdauungssystem und dem Schlaf auftreten.

In welchem ​​Alter können Kinder

Das Produkt kann von einem Kind ab 2 Jahren konsumiert werden. Es sollten keine allgemeinen Kontraindikationen vorliegen. Vitamine und Spurenelemente in den Inhaltsstoffen wirken sich positiv auf den Körper des Kindes aus.

Wichtig! Wenn Kinder unabhängig vom Alter an Schlaflosigkeit leiden, muss Ingwer von der Ernährung ausgeschlossen werden.

Warum ist Ingwer-Zitronen-Tee nützlich?

Die Vor- und Nachteile von Ingwertee mit Zitrone beziehen sich auf verschiedene Aspekte der Gesundheit - Immunität, Gewichtsprobleme, Erkältungen.

Die Vorteile von grünem Tee mit Ingwer und Zitrone

Das Zitrus- und Gewürzprodukt hat folgende Vorteile:

  • macht die Wände der Blutgefäße stärker;
  • macht das Blut dünner;
  • normalisiert den Blutdruck;
  • lindert Migränesymptome;
  • lindert teilweise Kopfschmerzen;
  • senkt den Zuckergehalt;
  • erhöht den Ton des Körpers;
  • beseitigt Verdauungsprobleme, entfernt Giftstoffe, beseitigt Helminthen;
  • reduziert Schmerzen in Gelenken, Muskeln;
  • lindert Menstruationsbeschwerden.

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Ingwer die Blutdichte senkt, Tee seine Wirkung verstärkt und Menstruationsbeschwerden lindert. Die Mischung kann aktive Blutungen stimulieren. Dies kann impliziten Schaden verursachen.

Ist Tee mit Ingwer und Zitrone gut zur Gewichtsreduktion?

Zur Gewichtsreduktion sollten Rezepte für Tee mit Zitrone und Ingwer verwendet werden. Die Vorteile des Getränks beim Abnehmen sind bewiesen. Ingwer enthält ätherische Öle, die den Stoffwechsel fördern, Thein und Zitrone im Getränk verbessern die Wirksamkeit der Wurzel.

Der Schaden äußert sich in allgemeinen Kontraindikationen oder wenn die Ernährung zu weit gegangen ist und sich die Person in einem Erschöpfungszustand befindet.

Die Vorteile von Ingwer und Zitronentee für die Immunität

Alle Getränke, die diese Komponenten enthalten, tragen zur Erhöhung der Immunität bei. Besonders vorteilhaft ist Tee, der auch Hagebutten, Salbei und Ringelblume enthält.

Aufgrund der wertvollen Substanzen stärkt Tee mit Zitrusfrüchten und würzigen Wurzeln den Körper, erhöht die Krankheitsresistenz und verbessert die allgemeine Gesundheit.

Wie Ingwer- und Zitronentee bei Erkältungen hilft

Bei Erkältungen sollten die Hauptzutaten mit Honig kombiniert werden. Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Ingwer, Vitamin C aus Zitrone und die vorteilhaften Eigenschaften von Honig werden durch das im Tee enthaltene Koffein (Thein) leicht verbessert und sind vorteilhafter. Der wärmende Effekt beugt Schüttelfrost vor. Der Schaden wird nur bei hohen Temperaturen sein.

Wichtig! Die Bekämpfung von Erkältungen nur mit Ingwertee ist für mildere Formen der Krankheit akzeptabel. In anderen Fällen müssen Sie einen Therapeuten kontaktieren und die von ihm verschriebenen Medikamente verwenden.

Senkt Tee mit Zitronen- und Ingwerdruck oder erhöht

Ingwer-Zitronen-Infusion kann den Blutdruck senken oder erhöhen, der Effekt ist nicht vorhersehbar. In Verbindung mit dieser Funktion wird empfohlen, sie bei Personen mit niedrigem oder hohem Blutdruck mit Vorsicht anzuwenden. Um die Gesundheit nicht zu schädigen, wird empfohlen, den Gesundheitszustand zu beachten.

Wie man Ingwer und Zitronentee macht

Es gibt viele Rezepte für Ingwer und Zitronentee. Sie enthalten Honig, Kräuter, Beeren, Gewürze, Teeblätter verschiedener Verarbeitungsmethoden. Das Getränk wird in Teekannen und Thermoskannen gebraut, wobei Glas vermieden und das Geschirr schnell abgekühlt wird.

Grüner Tee mit Ingwer und Zitrone

Würde brauchen:

  • 1 Teelöffel gehackte frische Wurzel;
  • 1 dünnes Stück Zitrus
  • 1 Esslöffel. Wasser 80 ° C;
  • 1 Teelöffel grüner Tee.

Vorbereitung:

  1. Die Wurzel wird auf einer groben Reibe gerieben. Es sollte sich herausstellen, dass es 1 TL ist, der Rest der Rohstoffe wird in Frischhaltefolie eingewickelt und in den Kühlschrank gestellt.
  2. Schneiden Sie die Zitrone ab, schneiden Sie die ganze Frucht in zwei Hälften, brauchen Sie den größten Kreis von der Mitte.
  3. Der Wasserkocher wird 30 bis 40 Sekunden lang erhitzt, indem er mit kochendem Wasser gefüllt wird.
  4. Gießen Sie kochendes Wasser, setzen Sie die Zutaten, gießen Sie 1 EL. Wasser 80 ° C.
  5. Bestehen Sie auf 15-20 Minuten.

Das Rezept für einen solchen Ingwer-Zitronen-Tee gilt als grundlegend. Im Rest wird die Teesorte geändert, Zutaten hinzugefügt.

Wichtig! Die Verwendung von trocken gemahlenem Gewürz erfordert mehr Pflege, es ist stechender.

Schwarzer Tee mit Ingwer, Zitrone, Honig und Minze

Produkte:

  • 1 Teelöffel geriebene frische Wurzel;
  • 2 Stunden schwarzer Tee;
  • 1 dünnes Stück Zitrus
  • 1 kleiner Zweig frischer Minze (0,5 TL trocken);
  • 2 EL. kochendes Wasser;
  • 1 TL Honig.

Vorbereitung:

  1. Die Wurzel wird gerieben, die Zitrone wird geschnitten, je größer das runde Stück im Durchmesser ist, desto besser.
  2. Der Wasserkocher wird mit kochendem Wasser erhitzt.
  3. Nachdem Sie das Wasser ausgegossen haben, legen Sie die Zutaten, aber neben den Honig. Wenn die Minze frisch ist, wird empfohlen, zuerst die Blätter vom Stiel zu pflücken und den Stiel abzuschneiden. Trocken schlafen sie einfach ein.
  4. Bestehen Sie auf 10-20 Minuten. Das Getränk filtrieren, Honig hinzufügen, gründlich umrühren.

Honig kann mit allen Zutaten gegeben werden. Er wird eine kleine Menge nützlicher Substanzen verlieren, aber es wird keinen Schaden geben.

Tee mit Ingwer, Zitrone und Hagebutten

Bei Erkältungen, um die Immunität zu stärken und fehlende Vitamine zu erhalten, bieten sie ein Rezept für Tee mit Ingwer, Zitrone, Hagebutten und, falls gewünscht, Honig an. Es ist notwendig, in einer Thermoskanne zu brauen.

Produkte:

  • 3-4 Stunden schwarzer Tee;
  • 0,5-1 TL trockene Wurzel;
  • 4 Stunden gemahlene Hagebutten;
  • 1-2 Zitronenscheiben;
  • 0,5 - 1 l. kochendes Wasser;
  • Honig nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Die Thermoskanne wird 10-30 Minuten lang aufgewärmt.
  2. Gießen Sie das Wasser ein, geben Sie die Zutaten hinein, füllen Sie es mit Wasser und ziehen Sie den Deckel fest an.
  3. Bestehen Sie auf 30-40 Minuten, filtern Sie. Trinken, manchmal verdünnen.

Wichtig! Trockener Ingwer ist sehr heiß. Wenn die Konzentration nach der ersten Anwendung zu hoch schien, kann sie auf 0,25 Stunden reduziert werden. Die Konzentration über 1 Stunde ist gesundheitsschädlich.

Tee mit Ingwer, Zitrone und Thymian

Produkte:

  • 1-2 Stunden grüner Tee (schwarz, gelb, oolong);
  • 1 Teelöffel trockener Thymian (3-4 frische Zweige);
  • 0,5 TL frisch geriebener Ingwer;
  • 1 Esslöffel. heißes Wasser;
  • 1 kleines Stück Zitrone

Herstellung:

  1. Mahlen Sie die erforderliche Menge Ingwer auf einer Reibe und schneiden Sie die Zitrone ab.
  2. Frischer Thymian wird gehackt (trockener Thymian bedeutet dies nicht).
  3. Sie stellten Essen in einen beheizten Kessel.
  4. 10-15 Minuten gut ziehen lassen, mit Honig und Milch abschmecken.

Die medizinischen Eigenschaften von Thymian verbessern die Vorteile der übrigen Bestandteile bei Erkältungen. Bei Kontraindikationen gegen Thymian ist ein Schaden möglich.

Tee mit Ingwer, Zitrone und Gewürzen

Einige Leute brauen solchen Tee mit Milch anstelle von kochendem Wasser, aber es ist praktischer, das fertige Getränk zu verdünnen, als kochende Milch zu verwenden. Der Nutzen und Schaden davon wird sich nicht ändern. Vorteile - kein Schaum, kein Geschmack von gekochter Milch, die Möglichkeit, die Konzentration der Substanz und die Temperatur des Getränks einzustellen.

Produkte:

  • 1 TL Zimtpulver;
  • 0,5 TL trockenes Ingwerpulver;
  • 3 Nelkenknospen;
  • 1 mittleres Stück Zitrus
  • 2 Stunden schwarzer Tee;
  • 5 Erbsen schwarzer oder jamaikanischer Pfeffer;
  • 0,4 l. heißes Wasser.

Vorbereitung:

  1. Eine Thermoskanne vorheizen, Ingwer, Zimt und Tee einfüllen.
  2. Nelken, Paprika leicht zerdrücken, mit den restlichen Zutaten vermengen, Zitrone dazugeben.
  3. Gießen Sie kochendes Wasser und lassen Sie es 20-40 Minuten ziehen.
  4. Nach Belieben mit Milch verdünnt trinken.

Wichtig! Es ist zulässig, eine Keramik-Teekanne zu verwenden, indem Sie sie mit einem Deckel isolieren und mit einem Handtuch abdecken. Dies schadet nicht, verringert jedoch den Nutzen geringfügig.

Tee mit Ingwer, Zitrone und Basilikum

Dieser Tee schmeckt je nach Basilikumsorte unterschiedlich. Nutzen und Schaden ändern sich nicht.

Produkte:

  • 5 mittelgroße Basilikumblätter;
  • 1 kleines Stück Zitrone;
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer;
  • 2 Stunden schwarzer Tee;
  • 1,5 EL. heißes Wasser.

Vorbereitung:

  1. Die Blätter werden leicht gehackt, eine Zitrone wird geschnitten und Ingwer wird gerieben.
  2. Der Wasserkocher wird 1 Minute lang erhitzt, Wasser wird ausgegossen.
  3. Die Zutaten werden in einen Kessel gegeben und 30 Sekunden lang mit einem Deckel abgedeckt.
  4. Gießen Sie kochendes Wasser über den Behälter und lassen Sie ihn 7-12 Minuten einwirken.

Es ist zulässig, Honig, Milch und Zucker nach Geschmack hinzuzufügen. Die vorteilhaften Eigenschaften werden jedoch nicht beeinträchtigt.

Schwarzer Tee mit Ingwer, Zitrone, Honig und Schokolade

Um Ingwertee mit Zitrone und Honig nach diesem Rezept zuzubereiten, benötigen Sie kein Kakaopulver in löslicher Form, sondern eine Portion gemahlene Kakaobohnen oder geriebenen Kakao. Schokolade enthält wie Ingwer eine große Menge an Nährstoffen, stärkt das Immunsystem, sättigt den Körper mit Mikroelementen und Vitaminen. Ein solches Produkt erhöht jedoch den Kaloriengehalt des Getränks, und dies kann die Figur schädigen.

Produkte:

  • 1 TL schwarzer Tee;
  • 1 TL gemahlene Kakaobohnen;
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Ingwer;
  • 0,5 TL Zitronenschale;
  • 0,5 TL Zitronensaft;
  • 2 EL. kochendes Wasser;
  • 1,5 TL Honig.

Vorbereitung:

  1. Tee, Ingwer, Zitronensaft und Kakao werden in eine Keramik-Teekanne gegeben. Gießen Sie kochendes Wasser über.
  2. 5 Minuten ziehen lassen, Zitronenschale und Honig hinzufügen.
  3. Nach 5 Minuten wird die Infusion gründlich gemischt und heiß mit Milch getrunken.

Wichtig! Normales Kakaopulver ist nicht so reich an Zusammensetzung wie gemahlene Bohnen. Das Ergebnis ist weniger Nutzen, geringere Substanzkonzentration, unzureichende Wirkung.

Grüner Tee mit Ingwer, Zitrone, Zitronenmelisse und Orangenschale

Produkte:

  • 1,5 TL grüner Tee;
  • 1 mittlerer Zweig Zitronenmelisse;
  • 1 TL Zitronensaft;
  • 0,5 TL Orangenschale;
  • 0,5 TL geriebener Ingwer;
  • 1,5 EL. heißes Wasser.

Vorbereitung:

  1. Der Saft wird herausgedrückt und in einen Wasserkocher gegeben. Tee und Ingwer werden hinzugefügt.
  2. Zitronenmelisse leicht hacken und mit den restlichen Zutaten vermengen.
  3. Gießen Sie Wasser über 80 ° C und lassen Sie es 3 Minuten einwirken.
  4. Die Schale wird hinzugefügt und weitere 3 Minuten aufbewahrt.

Das Trinken der Infusion ist heiß, warm, kalt, vorzugsweise ohne Milch zulässig. Die Orangenschale wird nicht zum Guten, sondern zum Geschmack hinzugefügt.

Können Ingwer und Zitronentee schädlich sein?

Neben den Vorteilen kann Tee mit Ingwer und Zitrone schädlich sein. Kontraindikationen:

  1. Allergie.
  2. Erhöhte Temperatur.
  3. Häufige Blutungen.
  4. Aufgeschobener Schlaganfall, Herzinfarkt.
  5. Koronare Herzkrankheit.
  6. Magengeschwür.
  7. Erkrankungen der Leber, der Gallenblase, der Gallenwege.
  8. Darmerkrankungen, Kolitis.
  9. Späte Schwangerschaft, Stillen.
  10. Bevorstehende oder kürzlich operierte Operationen.

Tee kann auch Sodbrennen, Durchfall und Kopfschmerzen verursachen. Wenn unerwünschte Wirkungen auftreten, muss das Produkt von der Diät ausgeschlossen werden.

Wichtig! Wenn Zweifel an Kontraindikationen bestehen, ist es notwendig, einen Therapeuten zu konsultieren und sich den vorgeschriebenen Untersuchungen zu unterziehen.

Fazit

Nachdem eine Person Tee mit Ingwer und Zitrone gebrüht hat, erhält sie nicht nur ein Produkt, das von Vorteil ist. Das Ergebnis ist ein leckeres, nährstoffreiches Getränk, das den Tee wärmt und strafft.


Schau das Video: INGWERTEE richtig gemacht SUPERGESUND (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos