Rat

Himbeersorte Bryanskoe Divo: Foto und Beschreibung


Die Vielfalt der in den letzten Jahren produzierten Himbeersorten ist beeindruckend. So entstanden remontante Sorten, die entweder mehrere kleine Fruchtwellen mehrmals im Jahr produzieren oder von der zweiten Sommerhälfte bis zum Frost reichlich blühen und Früchte tragen können. Unter den letzteren erfreut sich das Himbeer-Brjansk-Wunder unter Sommerbewohnern und Gärtnern ständiger Liebe. Zunächst scheint es, dass diese Himbeersorte im Allgemeinen fehlerfrei ist, sie ist in vielerlei Hinsicht so gut. Natürlich ist dies nicht so, es wird immer Nachteile geben, aber die Anzahl seiner Vorteile überwiegt deutlich die Skala. Nicht umsonst ist die Sorte Bryanskoe Marvel bei Hobbygärtnern und Profis, die im kommerziellen Himbeeranbau tätig sind, gleichermaßen beliebt.

Die Entstehungsgeschichte der Sorte

Als Ende des letzten Jahrhunderts remontante Himbeersorten aktiv auftauchten und ins Leben gerufen wurden, entstand die Idee, dass es möglich war, eine Sorte zu schaffen, die fast alle Eigenschaften einer idealen Himbeere erfüllt, die an die klimatischen Bedingungen angepasst ist der zentralen Regionen Russlands. Das sogenannte Idealmodell umfasste 30 Hauptmerkmale.

Und bereits im Jahr 2001 wurde in der Region Brjansk auf der Grundlage der Auswahlstation unter Überprüfung der Parameter dieses Modells als Ergebnis der freien Bestäubung der interspezifischen Form unter der Nummer 47-18-4 eine remontante Himbeersorte erhalten. welches Bryansk Marvel genannt wurde.

Nach zahlreichen Tests wurde die Himbeersorte Bryanskoe Divo bereits 2006 im Staatsregister eingetragen und vom Allrussischen Institut für Auswahl und Technologie des Gartenbaus und der Baumschule mit dem Patent Nr. 3940 versehen.

Beschreibung der Sorte

Trotz der Tatsache, dass normalerweise remontante Himbeersorten nicht groß sind, sind die Büsche der Brjansk-Diva kräftig und hoch. Gleichzeitig sind sie schwach in verschiedene Richtungen verstreut, was für die Ernte sehr praktisch ist. In der Höhe können Himbeersträucher 1,8 bis 2 Meter erreichen, während sich eine durchschnittliche Anzahl von Trieben bildet - etwa 7 bis 8. Aufgrund dieser Eigenschaften benötigen die Büsche der Sorte Bryansk Divo kein spezielles Strumpfband. Wenn jedoch Hurrikanwinde und starke Regenfälle in Ihrer Region keine Seltenheit sind, ist es immer noch besser, Himbeeren auf Spalieren anzubauen.

Kraftvolle Himbeersprossen zu Beginn der Vegetationsperiode haben eine schwache Anthocyan-Tönung, werden aber im Herbst gesättigter. Sie zeichnen sich durch eine mittelwachsige Blüte und eine geringe Pubertät aus. Himbeertriebe sind über ihre gesamte Länge mit einer kleinen Anzahl eher weicher grüner Dornen bedeckt. In diesem Fall haben die Seitenzweige mit Früchten keine Dornen.

Beachtung! Ein Merkmal des Himbeer-Brjansk-Wunders ist, dass die Fruchtzweige paarweise von jedem Knoten des Triebs wachsen.

Himbeerblätter sind ziemlich groß, leicht faltig, leicht rau, ihre Rückseite hat eine leichte Pubertät und eine weißliche Farbe. Kleine Dentikel befinden sich am Rand der Blätter.

Himbeerblüten sind weiß und etwa 10 mm groß und befinden sich in razemosen Blütenständen in den Blattachseln und an den Triebspitzen. Sie sind für sich genommen sehr vorteilhaft, da sie Vitamin C, organische Säuren und Tannine enthalten.

Das Brjansk-Wunder ist eine remontante Himbeere mit Früchten hauptsächlich auf jährlichen Trieben. In den südlichen Regionen beginnt es ab Ende Juli oder ab August zu reifen, und die Beeren bilden sich bis zum Frost Ende Oktober. Ein charakteristisches Merkmal der Sorte ist das Auftreten von Beeren über die gesamte Länge der Triebe von der Spitze bis zum Boden.

Rat! Um die Beeren zu vergrößern und das volle Fruchtpotential auszuschöpfen, wird sogar empfohlen, die Eierstöcke zu entfernen, die sich auf den Büschen in Bodennähe bilden.

Die Beeren dieser Himbeersorte reifen sehr allmählich, aber selbst in den nördlichen Regionen haben etwa 70-90% der Ernte Zeit zu reifen. Reife Beeren können kurzfristigen Frösten bis zu -3 ° standhalten, ohne sich selbst zu schädigen. Mit besonderem Wunsch kann die Reifung von Himbeeren sogar verlängert werden, indem die Himbeersträucher mit Lutrasil-Beeren bedeckt werden, insbesondere wenn die Wettervorhersage warme, sonnige Tage nach dem Frost verspricht.

Der Ertrag an Himbeeren Bryansk Marvel liegt auf dem Niveau der Weltstandards. Auf einem Hektar Anbaufläche können Sie 14-17 Tonnen Himbeeren sammeln, was etwa 3-3,5 kg Beeren aus einem Busch entspricht.

Die Resistenz gegen die meisten Krankheiten ist durchschnittlich und entspricht den meisten der häufigsten Himbeersorten. Daher können in regnerischen und feuchten Sommern alle Blätter von Pilzinfektionen befleckt werden. Aufgrund seiner Remontabilität werden jedoch vor dem Winter alle Triebe mit Blättern in der Nähe der Büsche in Bodennähe abgeschnitten und verbrannt, wodurch eine weitere Ausbreitung von Krankheiten verhindert wird.

Die Hitzebeständigkeit und Trockenresistenz dieser Himbeersorte ist durchschnittlich. In den südlichen Regionen ist es ratsam, eine Tropfbewässerung zu verwenden, um den Boden von Himbeerplantagen in einem feuchten Zustand zu halten und alle Pflanzungen mit einer Vielzahl organischer Stoffe zu mulchen: Stroh, Torf, Blätter, verrottendes Sägemehl.

Eigenschaften von Beeren

Himbeeren Bryansk Marvel sind sein Hauptstolz, und es kann kaum anders sein, denn Himbeeren werden hauptsächlich für Beeren angebaut. Sie sind nur groß und sehr groß.

Das durchschnittliche Beerengewicht beträgt 5-7 Gramm, obwohl häufig Exemplare gefunden werden, die 10-11 Gramm erreichen. Gleichzeitig erreichen die Beeren oft eine Länge von 3 cm.

Im folgenden Video können Sie die Form und Größe der Himbeeren der Sorte Bryanskoye Divo detailliert sehen und gleichzeitig deren Ertrag bewerten:

Die Farbe der Himbeeren ist hellrot, hat einen schwachen Glanz. Die geernteten Beeren zeichnen sich durch ihre Gleichmäßigkeit und Schönheit aus. Wenn man die Form der Beeren beschreibt, kann man sich nur an die Spindel erinnern, so sehr ähneln sie diesem alten Objekt. Im Allgemeinen sind die Beeren dicht und saftig, gut gelagert. Für mindestens einige Tage nach der Ernte bleiben die Beeren intakt und fließen nicht.

Das Fruchtfleisch der Beeren ist zart, hat einen reichhaltigen süßlichen Geschmack mit einer leichten Säure und einem zarten Himbeeraroma. Beeren enthalten 5,6% Zucker, 1,76% Säure und 44,6 mg Vitamin C. Experten bewerten das Aussehen von Beeren mit 5 Punkten und ihren Geschmack mit 4 Punkten.

Himbeeren dieser Sorte vertragen aufgrund ihrer guten Dichte Transport und Lagerung gut und werden daher für den industriellen Anbau und Verkauf empfohlen.

Himbeeren sind eine universelle Verwendungsart - sie eignen sich sowohl frisch als auch als Rohstoff für verschiedene Vorbereitungen für den Winter.

Pflanzen und verlassen

Die Pflege von Himbeeren der Sorte Bryanskoe Divo ist einfach, der Strauch ist für die Wachstumsbedingungen recht unprätentiös, vorausgesetzt, der Ort ist richtig gewählt und die Bewässerung ist während der Sommersaison gewährleistet.

Im Folgenden sind die wichtigsten Nuancen aufgeführt, auf die Sie beim Pflanzen von Himbeeren dieser Sorte achten sollten, da das Pflanzen von remontanten Himbeeren 10 bis 15 Jahre dauern kann.

  • Sie können Himbeeren sowohl im Frühjahr als auch im Herbst pflanzen. Für restliche Himbeeren ist es jedoch vorzuziehen, sie im Herbst zu pflanzen. Da im Frühjahr remontante Himbeeren aufwachen und sehr früh zu wachsen beginnen, besteht die Möglichkeit, dass die erwachenden Knospen und Wurzeln während des Pflanzens beschädigt werden.
  • Es ist wichtig, Himbeeren bei einer niedrigen Lufttemperatur von nicht mehr als + 10 ° + 11 ° C zu pflanzen, damit das Wurzelsystem der Sämlinge während des Pflanzvorgangs keine Zeit zum Austrocknen hat.
  • Für das Pflanzen ist es notwendig, ein sonniges Gebiet mit tiefem Grundwasser und lockeren fruchtbaren Böden mit einer leicht sauren Reaktion zu wählen. In den südlichen Regionen wäre die vielleicht beste Option für den Anbau dieser Himbeere ein Halbschattengebiet oder zumindest ein Schutz vor der sengenden Sonne an den heißesten Tagen.
  • Befreien Sie beim Anpflanzen von Himbeeren den vorgesehenen Bereich vollständig von Unkräutern, insbesondere von Stauden mit kriechenden Wurzeln wie Weizengras und Brennnesseln.
  • Himbeeren werden normalerweise mit Klebeband gepflanzt, wobei ein Abstand zwischen den Pflanzen in einer Reihe von mindestens 1 Meter verbleibt und die Gänge 1,5 bis 2 Meter breit werden, damit die Büsche leichter gepflegt werden können.
  • Obwohl sie keine speziellen Stützen benötigt, sorgen sie für eine bessere Belüftung der Büsche, was Pilzkrankheiten vorbeugt.

Bei der Rationierung im Frühjahr bleiben normalerweise 4-6 der stärksten Triebe übrig, der Rest kann zur Züchtung der Sorte verwendet werden. Wenn Sie Himbeeren mit intensiver Fütterung anbauen möchten, können Sie 7-10 Triebe lassen.

Im Herbst, nach dem Ende der Fruchtbildung, müssen alle Triebe dieser Himbeersorte bis zur Wurzel geschnitten werden. Es ist wichtig, nicht den geringsten Hanf zu hinterlassen, da dadurch das Wurzelsystem bei starkem Frost nach dem Auftauen ausfrieren kann. Darüber hinaus setzt Hanf seine lebenswichtige Aktivität auch während der Ruhephase fort und saugt Kräfte aus der Uteruswurzel, und er kann sie nicht starten, um ein neues Wachstum zu bilden.

Bewertungen von Hobbygärtnern

Malina Bryanskoe Divo, die Beschreibung der Sorte und das Foto, das Sie oben sehen konnten, verursacht meist nur positive Bewertungen. Dies ist nicht überraschend, da diese Himbeersorte praktisch keine offensichtlichen Nachteile aufweist. Schließlich können Sie immer noch nicht allen gefallen, und wie Sie wissen, können Sie keine Kameraden in Geschmack und Farbe finden. Das Interessanteste ist jedoch, dass in keiner der Bewertungen der Gärtner negative Merkmale der Sorte negativ erwähnt werden. Und es gibt nur eine mehrdeutige Bewertung des Geschmacks, die sehr subjektiv sein kann.

Lyudmila, 45 Jahre alt, Uljanowsk

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal Himbeeren Bryanskoe Wunder probiert und war ziemlich zufrieden. Süß und gleichzeitig etwas sauer. Und wie schön, glatt und groß. Die Beeren befinden sich im ganzen Busch von unten nach oben, so dass der Ertrag sehr anständig ist. Im Herbst schlugen kleine Fröste ein, sie überlebte sie und ich schaue, setzt weiterhin Früchte. Also fast bis zum Schnee und stand mit Eierstöcken.

Mikhail, 36 Jahre alt, Belgorod

Ich mochte das Himbeer-Bryanskoe-Wunder nach meinem Geschmack, ich verstehe nicht, warum sie schreiben, dass sie sauer sind. Sehr groß, dicht, gut erhalten. Mir hat auch gefallen, dass es sich gut reproduzieren lässt. Ich habe alle Triebe, die ich vor dem Winter abgeschnitten habe, in feuchtem Moos im Keller aufbewahrt, und im Frühjahr habe ich sie im Garten gepflanzt und fast alle haben Wurzeln geschlagen. Außerdem wachsen die Büsche selbst nicht viel, so dass sie nicht zu ihren Nachbarn weglaufen, es ist durchaus möglich, sie zu kontrollieren. Und das ganze Ende des Sommers und des Frühherbstes schlemmt meine Familie an Himbeeren, so dass es ausreichte, auch nur ein wenig zuzubereiten. Ich werde die Plantagen erweitern - diese Sorte hat mir gefallen.

Svetlana, 33 Jahre alt, Jaroslawl

Im Prinzip mag ich die Sorte, obwohl es Himbeeren und schmackhafter gibt. Aber die Beeren selbst sind sehr schön und groß. Und in unserem schwierigen Klima ist es angenehm, Himbeeren schon im Herbst zu essen, wenn es kalt ist und bitte nur Preiselbeeren mit Preiselbeeren aus Beeren.

Artem, 44 Jahre alt, Yeisk

Ich beschloss, diese Himbeere anzubauen, nachdem ich im Internet Rezensionen darüber gelesen hatte. Ich habe es Anfang November gepflanzt und sofort abgeschnitten. In unserer Region ist es ratsam, sofort ein Bewässerungssystem einzurichten, wie ich es getan habe. Ich stellte das Fass ab und brachte das Tropfbewässerungssystem dazu. Bereits im Juli begannen sich die ersten Beeren zu setzen. Neben dem Bewässerungssystem habe ich nichts anderes damit gemacht. Die Ernte war ausgezeichnet. Alle Büsche waren mit großen und süßen Beeren bedeckt. Bisher habe ich nur 10 Büsche, nächste Saison werde ich versuchen, es zu multiplizieren.

Fazit

Eine erstaunliche Beere - Himbeere, lecker, fruchtbar und so gesund, dass jede Familie im Falle einer Erkältung ein Glas Himbeermarmelade hat. Und jetzt können Sie es genießen, wenn Sie von Juni bis zum Frost verschiedene Sorten pflanzen.


Schau das Video: Himbeeren pflanzen im Herbst im (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos