Rat

Chokeberry Tinktur mit Wodka


Chokeberry-Tinktur ist eine beliebte Art der Verarbeitung von reichlich fruchtenden Beeren. Viele Rezepte ermöglichen es Ihnen, von der Pflanze in Form von süßen, würzigen, harten oder alkoholarmen Getränken zu profitieren. Hausgemachte Tinktur ist ein einfaches, vielseitiges Mittel und eine Grundlage für kulinarische Experimente.

Die Vor- und Nachteile von Apfelbeertinktur

Die schwarzen Früchte der Eberesche (Apfelbeere) weisen viele heilende Eigenschaften auf, können den gesamten Körper heilen und eignen sich zur Behandlung bestimmter schmerzhafter Zustände. Die Infusion auf Alkoholbasis bewahrt die Eigenschaften der schwarzen Apfelbeere perfekt. Bei der Infusion gehen nützliche Substanzen in Lösung, bleiben erhalten und erhalten eine erhöhte Konzentration.

Chokeberry-Tinktur ist bei der Behandlung solcher Zustände wirksam:

  1. Reduzierte Immunität, Anfälligkeit für Infektionen, Lethargie, chronische Müdigkeit.
  2. Eisenmangelanämie, verminderte Gerinnung, andere Anomalien im Blut.
  3. Jodmangel, Vitaminmangel, die Notwendigkeit einer zusätzlichen Aufnahme von Kalium, Mangan, Kupfer, Kalzium, Selen.
  4. Apathie, Depression, Stress, Schlafstörungen, verminderte Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Konzentrationsfähigkeit.
  5. Erhöhte Cholesterinspiegel, Arteriosklerose, kardiovaskuläre Pathologien, Bluthochdruck.
  6. Exposition gegenüber Strahlung, UV-Strahlung, schädlichen Umweltfaktoren: Gasverschmutzung, chemische Verschmutzung des Wassers, Nähe gefährlicher Industrien.
  7. Gutartige und bösartige Neubildungen jeglicher Lokalisation.
  8. Verminderte Säure des Magensaftes, Störungen im Ausfluss der Galle.

Die Vorteile der Apfelbeertinktur auf Wodka wurden festgestellt, wenn eine Diät eingehalten werden muss. Das Getränk reduziert den Appetit, was im Kampf gegen Übergewicht hilft. Brombeere beschleunigt den Stoffwechsel, reinigt den Körper von Toxinen und Toxinen, was ebenfalls zum Gewichtsverlust beiträgt.

Die äußerliche Anwendung von Apfelbeer-Tinktur reinigt und heilt Wunden, desinfiziert, lindert Entzündungen und fördert die Verjüngung der Hautzellen.

Die Apfelbeer-Tinktur hat eine starke Wirkung und kann in einigen Fällen schädlich sein. Gegenanzeigen für die Einnahme des Arzneimittels:

  • persönliche Unverträglichkeit gegenüber Brombeeren;
  • Störungen im Magen-Darm-Trakt vor dem Hintergrund eines erhöhten Säuregehalts;
  • erhöhte Blutviskosität mit einer Tendenz zur Thrombose;
  • niedriger Blutdruck;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Kindheit.

Alkoholische Zusammensetzungen mit schwarzer Apfelbeere wirken fixierend. Wird bei Verstopfungstendenz mit Vorsicht angewendet.

Beachtung! Der Schaden einer Tinktur mit einer nützlichen Eberesche kann sich bei übermäßigem Gebrauch manifestieren. Der Alkoholgehalt und die konzentrierte Zusammensetzung erfordern eine Begrenzung der Aufnahme auf 50 g pro Tag.

Wie man Apfelbeertinktur macht

In der Tinktur erfolgt die Extraktion löslicher Substanzen aus den Beeren auf natürliche Weise ohne Erhitzen und Fermentieren. Medizinische Tinktur (Extrakt) wird auf Alkohol von 40 bis 90% der Festung hergestellt. Zu Hause wird Mondschein oder Wodka oft für die gleichen Zwecke verwendet.

Die medizinischen Eigenschaften, die Farbe und der Geschmack der fertigen Tinktur hängen direkt von der Qualität des Rohmaterials ab. Wählen Sie nicht nur die Beeren, sondern auch die alkoholische Basis sorgfältig aus.

Merkmale der hausgemachten Apfelbeertinktur:

  1. Der beste Rohstoff ist eine vollreife schwarze Beere ohne verdorbene und unreife Exemplare. Vor dem Einsetzen der Winterkälte enthält die schwarze Beere die nützlichsten Substanzen, und die Bitterkeit ist in der minimalen Konzentration. Vom Frost berührte Früchte sind die süßesten.
  2. Für Alkoholextrakt können Sie getrocknete und gefrorene Rohstoffe verwenden. Die getrocknete schwarze Apfelbeere wird vor dem Einfüllen in Alkohol zu Pulver gemahlen. Die Infusionszeit wird verdoppelt. Gefrorene Beeren werden genauso verwendet wie frische.
  3. Die Brombeertinktur sollte bei einer Temperatur von ca. 20 ° C aufbewahrt und vor Sonnenlicht geschützt werden. Bei niedrigen Temperaturen verlangsamt sich die Freisetzung nützlicher Verbindungen aus Beeren, die Infusion dauert länger.
  4. Aronia ist sehr gesund, hat aber kein starkes Aroma oder einen ausgeprägten Geschmack. Die Tinktur ist berühmt für ihre edle Adstringenz und dichte rubinrote Farbe. Alkoholhaltige Produkte auf schwarzen Beeren werden mit Gewürzen zum Würzen gewürzt, zusätzliche Zutaten werden der Zusammensetzung hinzugefügt.

Beachtung! Zucker in Getränken beeinflusst die Auflösung von Nährstoffen nicht. Ihre Menge wird willkürlich geregelt. Chokeberry-Tinktur, ohne Zucker hergestellt, kann von Patienten mit Diabetes mellitus eingenommen werden.

Klassische schwarze Rowan Tinktur

Die traditionelle medizinische Wodka-Infusion auf Apfelbeere wird ohne Gewürze oder Süßstoffe zubereitet. Die Zusammensetzung des Getränks enthält nur Alkohol und Beeren, die zu gleichen Anteilen eingenommen werden. Pro Kilogramm sortierter, gewaschener, getrockneter schwarzer Apfelbeere werden 1000 ml Wodka, Alkohol (auf 40% verdünnt) oder Mondschein entnommen.

Der Prozess der Herstellung einer klassischen Tinktur:

  1. Das Hacken von Beeren ist optional. Ganze Früchte werden in Glasschalen gegossen und mit Wodka gegossen.
  2. Halten Sie die Mischung im Dunkeln bei einer Temperatur von + 15-25 ° C und schütteln Sie sie alle paar Tage.
  3. Die Tinktur ist nach 60 Tagen vollständig fertig. Es wird abgelassen, gefiltert und in saubere Flaschen gegossen.

Die Brombeere, die beim Kochen übrig bleibt, kann viel mehr nützliche Substanzen abgeben. Kneten Sie es ein wenig und gießen Sie 1 Liter Wodka ein. Die sekundäre Tinktur hat einen weicheren Geschmack, erfordert jedoch eine gründlichere Filtration.

Apfelbeertinktur auf Mondschein

Hausgemachte Hauben werden oft mit hausgemachtem Alkohol hergestellt. Moonshine Brombeerrezepte erfordern die Beachtung der Qualität der Rohstoffe. Hochreiner Alkohol, der nicht stärker als 60% ist, ist für die Eigenproduktion geeignet.

Komposition:

  • Brombeere - 1 kg;
  • Mondschein - 1000 ml;
  • Zucker - bis zu 300 g.

Vorbereitung:

  1. Die gewaschenen, getrockneten Früchte werden in einen Infusionsbehälter gegossen und mit Alkohol übergossen.
  2. Zucker einrühren und rühren, bis sich alles vollständig aufgelöst hat.
  3. Stellen Sie einen dicht verschlossenen Behälter an einen dunklen Ort.
  4. Schütteln Sie die Zusammensetzung alle 5-7 Tage.

Nach 3 Monaten wird das Getränk gefiltert und die Beeren weggeworfen. Der Infusionsprozess kann auf bis zu 4 Monate verlängert werden. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie auf Apfelbeeren mit Nelken, Zimt, Zitrone, Beerenblättern und anderen aromatischen Zusatzstoffen Mondschein setzen.

Hausgemachte Apfelbeertinktur auf Alkohol

Auf der Grundlage von Lebensmitteln oder medizinischem Alkohol erhalten Sie ein Konzentrat, dessen Qualität der Apothekenversion nicht unterlegen ist. Diese hausgemachte Tinktur hat ein hohes Maß an Festigkeit und muss vor dem Gebrauch verdünnt werden.

Kochen von schwarzem Apfelbeerextrakt mit Alkohol:

  1. Glaswaren sind zu 2/3 des Volumens mit schwarzen Beeren gefüllt.
  2. Alkohol nachfüllen.
  3. Bestehen Sie mindestens 20 Tage.
  4. Auswringen, filtrieren, in dunkle Glasgefäße gießen.

Rat! Das aus Brombeeren resultierende Elixier wird äußerlich bei Gelenkschmerzen und bei Erkältungen eingesetzt. Zum Reiben und für Lotionen wird die Zusammensetzung nicht verdünnt.

Starker Alkohol oder Mondschein auf Apfelbeere, hergestellt nach dem vorgeschlagenen Rezept, sollte vor dem Verzehr mit sauberem Wasser verdünnt werden.

Brombeere auf Wodka

Zu Hause ist es bequem, im Laden gekauften Wodka zu verwenden, um Apfelbeertinkturen herzustellen. Wählen Sie für das Rezept ein bewährtes alkoholisches Produkt ohne Duftstoffe.

Wodka und schwarze Beeren werden ungefähr zu gleichen Teilen eingenommen (für 1 kg Obst für 1 Liter Alkohol). Die Tinktur nach Geschmack süßen. Traditionell werden 500 g Zucker zu der angegebenen Menge an Komponenten hinzugefügt.

Der Herstellungsprozess unterscheidet sich von den bisherigen Rezepten für Mondschein und Alkohol nur in der Alterungsphase. Die Tinktur sollte aus dem Sediment abgelassen und nach 40-50 Tagen Infusion filtriert werden. Anschließend wird sie weitere 10 Tage aufbewahrt, um das Produkt zu reifen.

Rezepte auf Wodka-Basis sind universell: Auf ihrer Grundlage können Sie Apfelbeertinkturen mit Kirschblättern, Gewürzen und Zitrusfrüchten zubereiten. Sowohl süße Getränke als auch reine Extrakte zeichnen sich durch eine dicke rubinrote Farbe und einen charakteristischen säuerlichen Nachgeschmack aus.

Hausgemachte Apfelbeertinktur mit Nelken

Nelken haben ein starkes, würziges Aroma. Ein paar Knospen der Gewürze reichen aus, um dem Aronia-Getränk einen neuen Geschmack zu verleihen. Eine Ergänzung zu Mondscheinrezepten ist besonders geeignet.

Schnelles Nelkenrezept:

  1. Für 500 g Brombeere werden 300 ml Mondschein (Wodka, verdünnter Alkohol) benötigt.
  2. Die Beeren werden mit 2 Nelkenknospen gemahlen. Falls gewünscht, wird der Zusammensetzung Zucker zugesetzt und gerührt, bis sich die Kristalle aufgelöst haben.
  3. Die dicke Mischung besteht mehrere Tage.
  4. Geschredderte Rohstoffe werden mit Alkohol in eine Schüssel mit weitem Mund gegossen.
  5. Unter einem Deckel aufbewahren und alle paar Tage umrühren.

Sie können die Tinktur nach 15 Tagen probieren. Die beste Konsistenz und der beste Geschmack werden mit einer Alterungszeit von 60 Tagen erreicht.

Schwarze Apfelbeertinktur mit Kirschblättern

Sie können den Geschmack von hausgemachtem Alkohol nicht nur mit Gewürzen bereichern. Schwarze Apfelbeere mit Kirschblatt und Wodka erhält ein ungewöhnliches Aroma. Die satte tintenrote Farbe des Likörs und seine charakteristische Adstringenz passen gut zum Geschmack von Sommerbeeren.

Ein beliebtes Rezept für "Kirsche" Aronia Likör:

  • Apfelbeeren - 250 g;
  • Kirschblätter - 1 Glas;
  • Zitronensäure - 1 EL. l.;
  • Wodka und Wasser - jeweils 250 ml;
  • Zucker - 250 g

Der Prozess der Zubereitung von schwarzen Apfelbeeraufgüssen mit Kirschgeschmack:

  1. Die Beeren und Blätter werden gewaschen, sortiert und in einen breiten Kochbehälter gegeben.
  2. Mit Wasser füllen, zum Kochen bringen. Bestehen Sie bis zum Abkühlen (wenn möglich - bis zu 8 Stunden).
  3. Nach Zugabe von Zucker und Säure die Mischung 20 Minuten kochen lassen.
  4. Die Brühe abseihen, die Beeren gut auspressen und beide Flüssigkeiten zusammen abtropfen lassen.

Wodka wird in die abgekühlte Zusammensetzung eingeführt, die Tinktur wird in Flaschen abgefüllt. Der Schnaps ist sofort trinkfertig, aber es ist am besten, ihn 30 Tage lang reifen zu lassen.

Apfelbeertinktur mit Honig

Das Imkereiprodukt verleiht der Tinktur aus schwarzer Eberesche Dicke und Aroma und macht sie noch gesünder. Für die Herstellung eines Honigelixiers benötigen Sie einen Glasbehälter mit einem Fassungsvermögen von mindestens 2 Litern.

Zutaten:

  • gewaschene Brombeerbeeren - 3 Gläser;
  • flüssiger Honig - 1 Glas;
  • Wodka - 1 l.

Die Früchte werden in ein sauberes Glas gegossen, Honig wird hinzugefügt, Alkohol wird hineingegossen. Bewahren Sie die Zusammensetzung mindestens 4 Wochen lang an einem dunklen Ort auf und schütteln Sie sie regelmäßig. Das fertige Elixier wird filtriert und in Flaschen abgefüllt. Verwenden Sie die Komposition im Inneren, zum Komprimieren, Reiben. Die Menge an Honig im Rezept kann auf Wunsch mit Zucker ergänzt werden, um ein süßeres Produkt zu erhalten.

Wie man schwarze Orangentinktur mit Orange und Vanille macht

Der Zitrusgeschmack in Kombination mit Vanille passt perfekt zum Rezept für eine duftende Tinktur aus Apfelbeeren mit Kirschblättern. Der Dessertgeschmack eines solchen Getränks nach 90 Tagen Alterung ähnelt "Amaretto".

Zutaten für 500 g Brombeerbeeren:

  • Vanillinpulver - 1 TL;
  • Orange (Saft + Schale) - 1 Stk.;
  • Kirschblätter - 40 Stk.;
  • Zitronensäure - 1 TL;
  • Kristallzucker - 2 Tassen;
  • Wasser - ½ l;
  • Wodka - 1 l.

Kochvorgang:

  1. Die Eberesche wird ca. 15 Minuten mit Wasser gekocht.
  2. Kirschblätter werden in einen Behälter gegeben, Orangenschale hinzugefügt.
  3. Erwärmen Sie die Mischung für weitere 2-3 Minuten. Abkühlen lassen, gut zusammendrücken, filtern.
  4. Zucker und Vanillin werden der aromatischen Brühe zugesetzt. Weiter erhitzen, bis es kocht, danach wird Zitronensäure und Orangensaft hinzugefügt.
  5. Den Sirup vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Nach dem Mischen der gefilterten Dessertbasis mit Wodka wird sie reifen gelassen. Nach 3 Monaten wird die Brombeertinktur erneut filtriert, in Glasbehälter gegossen und fest verkorkt.

Süße Apfelbeertinktur

Dicke hausgemachte Brombeerliköre mit Zuckerzusatz passen gut zu Zimt. Es ist gut, die Desserttinktur mit Zitrusaroma durch Zugabe von Zitronenschale anzureichern.

Für 1 kg sortierte schwarze Ebereschenfrüchte reicht es aus, ½ TL hinzuzufügen. Zimt und Zitronenschale. Die Zutaten werden in ein Glas gegossen und bis zu den Schultern mit verdünntem Alkohol oder Wodka aufgefüllt. Bestehen Sie 3 Wochen an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur.

Brombeer-Tinktur-Rezept ohne Zugabe von alkoholischen Getränken

Schwarze Eberesche zeichnet sich durch ihre konservierenden Eigenschaften aus. Es enthält viele Desinfektionsmittel und die Oberfläche der Frucht enthält wenige Hefekulturen. Daher ist die natürliche Fermentation langsam und das Produkt erreicht möglicherweise nicht die gewünschte Stärke.

Um die Situation zu korrigieren, werden spezielle Hefekulturen oder ungewaschene Rosinen in hausgemachte Kompositionen mit schwarzer Apfelbeere eingebracht.

Zubereitung einer einfachen alkoholfreien Infusion mit schwarzen Apfelbeeren:

  • 1 kg ungewaschene Beeren werden von Hand geknetet oder mit einem Mixer gehackt;
  • Die Masse wird in ein mit Zucker (3 kg) bedecktes Gefäß überführt, 5 Stück werden hinzugefügt. Rosinen, mischen;
  • Der Hals wird mit Gaze zusammengebunden und der Behälter in einen Raum mit einer Temperatur von bis zu 25 ° C gebracht.
  • Mischen Sie die Zusammensetzung täglich mit einem Holzlöffel und warten Sie auf die aktive Gärung.
  • Nach dem Auftreten von Schaum wird eine Wasserdichtung jeglicher Art auf dem Glas angebracht oder unter Gaze reifen gelassen.
  • Nach dem Ende der kochenden Mischung unter Freisetzung von Gasen und Schäumen wird die Lösung filtriert.

Die Tinktur sollte bis zu 60 Tage an einem kühlen Ort reifen gelassen werden. Danach sollte sie wieder aus dem Sediment abgelassen und filtriert werden. Nicht angereicherte natürliche Getränke sollten in einem Keller oder Raum mit einer Temperatur von nicht mehr als + 14 ° C aufbewahrt werden.

Tinktur aus Apfelbeer-, Kirsch- und Johannisbeerblättern

Die Blätter von Sträuchern und Obstbäumen verleihen den Aronia-Tinkturen ein Beerenaroma, obwohl sie im Spätherbst zubereitet werden, wenn die Saison vorbei ist. Kirsch- und Himbeerblätter können im Voraus geerntet und getrocknet verwendet werden. Die besten Ergebnisse werden jedoch mit frischen Rohstoffen erzielt.

Die Zusammensetzung der Tinktur:

  • schwarze Eberesche - 1 kg;
  • Johannisbeer- und Kirschblätter - 20-30 Stk. jedermann;
  • Alkohol oder Mondschein (mehr als 70%) - 300 ml;
  • Zucker - 250 g;
  • Wasser - 0,5 l.

Tinkturherstellungsprozess:

  1. Sirup wird aus Beeren, Wasser und Zucker hergestellt. Kochzeit - 15 Minuten.
  2. Die Blätter werden gelegt und einige Minuten erhitzt.
  3. Lassen Sie die Mischung ziehen und abkühlen.
  4. Die Beeren werden ein wenig geknetet, um den Saft zu geben.
  5. Die Mischung wird mit Alkohol ohne Filtration, mit Blättern und Früchten gegossen.
  6. Die Haltezeit der Infusion beträgt 2 Wochen.

Das vorliegende Produkt wird filtriert, Pflanzenmaterial herausgedrückt und in sterilen Flaschen verpackt.

Chokeberry auf Wodka mit Kirsch-, Himbeer- und Johannisbeerblättern

Gartenaromen in Kombination mit schwarzen Apfelbeeren ergeben immer gute Ergebnisse. Die beste Geschmackskombination für einen Likör ist das klassische Trio aus Himbeeren, Johannisbeeren und Kirschen. Die Blätter aller Kulturen werden gleich genommen, wobei die Proportionen des Rezepts für 1 kg schwarze Koteletts zu beachten sind:

  • Blätter (trocken oder frisch) - 60 Stk.;
  • Wodka - 1 l;
  • Zucker - 250 g;
  • Wasser - 500 ml.

Die Vorbereitung der Infusion wiederholt das vorherige Rezept vollständig. Das Wasser in der Zusammensetzung dient nur zur besten Rückführung des Aromas aus den Blättern. Je weniger es ist, desto stärker wird das Produkt. Eine zweifache Erhöhung der Norm für Flüssigkeit und Zucker mit derselben Technologie führt zu einem Getränk, das einem Likör ähnelt

Tinktur aus 100 Apfelbeerblättern

Ein einfacher Weg, bei dem empfohlen wird, Beeren nicht nach Gewicht, sondern nach Anzahl einzunehmen, garantiert ein nachgewiesenes Ergebnis. Die Tinktur aus Kirschblättern und Apfelbeeren hat immer die gleiche Stärke, den gleichen Geschmack und die gleiche Farbe.

Komposition:

  • 100 Brombeerbeeren;
  • 100 Kirschblätter;
  • 0,5 l Wasser:
  • 0,5 l Wodka;
  • ein Glas Zucker;
  • ein Päckchen Zitronensäure.

Ein Sirup aus Wasser, schwarzen Apfelbeeren und Zucker wird auf normale Weise gekocht, wobei versucht wird, die Blätter nicht zu verdauen. Gießen Sie Zitronensäure (nicht mehr als 15 g) ein, bevor Sie sie ausschalten. Die abgekühlte Masse wird durch ein Käsetuch filtriert und mit Alkohol gemischt.Die Mischung kann erst nach 15 Tagen als Tinktur betrachtet werden, wenn sie erneut filtriert und in Vorratsbehälter gegossen wird.

Brombeerwodka: ein Rezept mit Sternanis und Zimt

Die Einführung verschiedener Gewürze in Rezepte unterscheidet die Tinkturen voneinander und fügt der medizinischen Zusammensetzung neue orientalische Noten hinzu. Der Geschmack und das dicke Aroma von Sternanis unterstreichen sehr positiv die Adstringenz von Apfelbeeren, aber seine Verwendung erfordert Vorsicht.

Fügen Sie nicht mehr als 2 Sternanissterne pro 1 Liter Wodka hinzu. Das Kombinieren dieser Lebensmittel in einer höheren Konzentration hat einen übermäßigen Geschmack und kann Kopfschmerzen verursachen.

Sternanis und Zimt können dem Rezept für die Basis-Apfelbeer-Tinktur mit Kirschblättern, Honig und gesüßten Getränken hinzugefügt werden. Überlappende Aromen können mit Nelken oder Kardamom gesehen werden.

Hausgemachte Apfelbeertinktur mit Pflaumen und Gewürzen

Pflaumentinktur verleiht würzigen Geschmack und Viskosität. Um ein solches alkoholisches Getränk zuzubereiten, müssen Sie zweimal auf der Zusammensetzung bestehen: Bereiten Sie zuerst einen klassischen alkoholischen Extrakt aus einer Brombeere zu und machen Sie dann ein noch aromatischeres Getränk auf seiner Basis.

Vorbereitung:

  1. In ein 3-Liter-Glas 100 g gewaschene Pflaumen, 300 g Zucker, Zimt und Sternanis geben.
  2. Füllen Sie das Glas bis zum Rand mit Brombeertinktur und schließen Sie den Deckel.
  3. Im Dunkeln wird die Mischung bis zu 30 Tage lang verteidigt, wobei mindestens einmal pro Woche gerührt wird.

Gießen Sie die Tinktur aus den Früchten und Sedimenten, filtern und gießen Sie sie zur Lagerung.

Schwarze Apfelbeeralkohol-Tinktur mit Zitrone

Eine sehr reichhaltige Infusion wird aus einer erhöhten Menge schwarzer Beeren erhalten. Um den Geschmack auszugleichen, werden Zitronen in die Zusammensetzung eingeführt, deren Säure überschüssige Adstringenz neutralisiert.

Die Zutaten werden nicht nach Gewicht genommen, sondern für eine 3-Liter-Dose berechnet. Bereiten Sie eine Tinktur mit Zitrone wie folgt vor:

  1. Das Glas ist direkt unter den Schultern mit schwarzen Beeren gefüllt.
  2. Fügen Sie ein Glas Zucker und Wasser hinzu und drücken Sie den Saft von drei Zitronen aus.
  3. Geben Sie 0,5 Liter Wodka (verdünnter Alkohol oder Mondschein mit einer Stärke von ca. 50%) in das Gefäß.
  4. Bestehen Sie auf 3 Wochen und schütteln Sie das Glas jeden zweiten Tag.

Die Tinktur wird abgelassen, die Rohstoffe werden herausgedrückt und weggeworfen. Die Zusammensetzung sollte vor der endgültigen Filtration und dem Ausgießen weitere 2 Wochen stehen bleiben.

Schwarze Ebereschentinktur auf Cognac mit Eichenrinde

Ein Getränk mit einem edlen Cognac-Geschmack aus Brombeeren erweist sich als dicht gefärbt und aromatisch. Um den Effekt zu verstärken, fügen Sie etwas getrocknete Eichenrinde hinzu, die zu Pulver zerkleinert wird.

Komposition:

  • Brombeere - 300 g;
  • Honig - 2 EL. l.;
  • Eichenrinde - 1 EL. l.;
  • Cognac - 500 ml.

Die Zubereitung der Tinktur ist sehr einfach: Lassen Sie das Werkstück nach dem Mischen aller Zutaten reifen. Nach 60 Tagen die Zusammensetzung abseihen und Sie können sie verwenden.

Rat! Der kandierte Honig wird vorab in einem Wasserbad in einen flüssigen Zustand gelöst.

Tinktur mit Wodka aus Brombeeren und roter Eberesche

Beide Beeren werden wegen ihrer äußerlichen Ähnlichkeit Eberesche genannt, aber diese Kulturen unterscheiden sich in Herkunft und Eigenschaften. Ihre Kombination in einem Getränk verstärkt die wohltuende Wirkung der Infusion.

Um alkoholische Extrakte aus gemischten Rohstoffen herzustellen, reicht es aus, die Hälfte der Norm für schwarze Apfelbeeren durch rote Eberesche zu ersetzen. Der weitere Vorgang unterscheidet sich nicht von den oben beschriebenen Rezepten. Da rote Beeren mehr Bitterkeit enthalten, werden Zitronensäurerezepte bevorzugt.

Getrocknete schwarze Ebereschentinktur mit Wodka

Richtig getrocknete schwarze Apfelbeeren behalten alle vorteilhaften Eigenschaften frischer Beeren bei und eignen sich gut für hausgemachte alkoholische Getränke. Bei der Verwendung solcher Rohstoffe werden verschiedene Regeln eingehalten:

  1. Vor der Zubereitung des Extrakts wird die getrocknete Brombeere in einer Mörser- oder Kaffeemühle gemahlen.
  2. Die Anzahl der Beeren nach Gewicht wird gegenüber dem Originalrezept um das Zweifache reduziert.
  3. Die Infusionszeit des Produkts wird auf 4 Monate verlängert.

Befolgen Sie im Übrigen die allgemeinen Empfehlungen zum Kochen.

Chokeberry Mondschein

Moonshine kann nicht nur auf Brombeeren bestehen, sondern auch vollständig aus Beerenrohstoffen hergestellt werden. Das Kochen beginnt mit der Herstellung der Maische, die anschließend destilliert wird, wobei Alkohol in verschiedenen Konzentrationen und Reinigungsgraden erhalten wird.

Chokeberry Braga

Zutaten:

  • zerkleinerte schwarze Ebereschenbeeren - 5 kg;
  • Kristallzucker - 2 kg;
  • gefiltertes Wasser - 5 Liter;
  • Hefe: trocken - 50 g oder gepresst - 250 g

Um den Fermentationsprozess aufrechtzuerhalten, können Sie ungewaschene Rosinen (100 g) verwenden. In diesem Fall wird keine Hefe hinzugefügt.

Alle Zutaten in einen großen Topf geben und gut umrühren. Stellen Sie den mit einem Tuch bedeckten Behälter eine Woche lang beiseite. Blackberry Braga wird jeden Tag gerührt, um den Film auf der Oberfläche zu zerstören, der die Fermentation stört.

Wie man Mondschein auf einer schwarzen Eberesche macht

Nach einer Woche, aber nicht bevor die Würze aufhört zu schäumen, fällt ein Sediment auf den Boden der Pfanne. Braga kann sorgfältig abgelassen, filtriert und zur Destillation verwendet werden. Brombeermondschein kann aus frischen oder gefrorenen Beeren hergestellt werden, und Sie können auch die übrig gebliebene Marmelade verwenden.

Regeln für die Verwendung von Apfelbeertinktur

Chokeberry-Tinktur sollte als Arzneimittel eingenommen werden, um eine Überdosierung zu vermeiden. Die therapeutische Wirkung zeigt sich, wenn eine Dosis von nicht mehr als 50 ml Tinktur pro Tag beobachtet wird.

Das Tagesgeld kann in mehrere Dosen aufgeteilt und vor jeder Mahlzeit ein Esslöffel getrunken werden. Chokeberry hat Kontraindikationen und kann bei einigen Krankheiten Nebenwirkungen verursachen. Bevor Sie Tinkturen für medizinische Zwecke einnehmen, sollten Sie daher Ihren Arzt konsultieren.

Regeln für die Lagerung von Tinktur auf Brombeeren

Hauben für Alkohol ohne zusätzliche Inhaltsstoffe sind unbegrenzt haltbar, sofern die Flaschen an einem dunklen Ort aufbewahrt werden. Die optimale Temperatur ist nicht höher als + 18 ° C.

Süße alkoholische Tinkturen aus Brombeeren können bis zu 3 Jahre gelagert werden. Der beste Ort ist ein Keller oder Kühlschrank. Tinktur aus trockenen Rohstoffen wird nach der Filtration nicht länger als 90 Tage gelagert.

Fazit

Chokeberry-Tinktur ist nicht nur ein köstliches alkoholisches Getränk, sondern auch eine Medizin. Es hilft, die Immunität aufrechtzuerhalten, stellt die Kraft wieder her und reinigt den Körper. Die starke Wirkung des Alkoholextrakts erfordert eine sorgfältige Anwendung. Um von Brombeeren zu profitieren, sollten Sie das Medikament in kleinen Dosen einnehmen.


Schau das Video: Walnuss Tinktur herstellen (Juli 2021).