Rat

Princess Jam: hausgemachte Rezepte


Knyazhenika ist eine Nordbeere, die hauptsächlich in Sibirien oder Regionen oberhalb der zentralen Zone Russlands wächst. Verteilt in Finnland, der skandinavischen Halbinsel, Nordamerika, Asien. Viele Menschen bereiten Marmelade von der Prinzessin für den Winter zu, der nicht nur lecker, sondern auch gesund ist. Diejenigen, die auf ihren Hinterhöfen Beeren anbauen oder im Wald pflücken, sind sich dessen bewusst.

Was nützt Marmelade von der Prinzessin?

Die Beeren der Prinzessin (Wiesen, arktische Himbeeren) werden wegen ihres hervorragenden Geschmacks und Aromas geschätzt und sowohl in roher als auch in verarbeiteter Form verzehrt. Diese Pflanze ist in der Volksmedizin der nördlichen Regionen unseres Landes in Kamtschatka sehr beliebt. Die Früchte der Prinzessin gelten als wirksames Antiskorbutikum. Aufgrund ihrer empfindlichen Struktur sollten sie während der Sammlung mit großer Sorgfalt behandelt werden, und die Verarbeitung sollte sofort erfolgen.

Die Prinzessin Marmelade hat die meisten Eigenschaften einer frischen Beere. Mit dem täglichen Gebrauch steigt die Vitalität, die Schutzfähigkeit des Körpers gegen Krankheiten ist spürbar, ein Kraftanstieg ist zu spüren, die Entwicklung einer Anämie ist nicht gefährdet. Es gibt eine Reihe anderer Eigenschaften, die Beere hat folgenden Effekt:

  • verbessert die Arbeit des Verdauungstraktes;
  • stärkt das Immunsystem;
  • beseitigt Hypovitaminose;
  • behandelt Anämie;
  • löscht den Durst;
  • hilft bei der Temperatur;
  • erleichtert den Verlauf von Atemwegserkrankungen;
  • dient als Tonikum;
  • verbessert die Darmflora;
  • zeigt antimikrobielle Eigenschaften;
  • stimuliert das Gehirn;
  • macht Blutgefäße elastisch;
  • verhindert Arteriosklerose;
  • beeinflusst die Blutgerinnung;
  • hat harntreibende Eigenschaften;
  • reinigt den Körper von Giftstoffen;
  • hemmt das Wachstum von Neoplasmen und verhindert deren Auftreten;
  • stellt die periphere Zirkulation wieder her;
  • stimuliert die Muskelfunktion;
  • verbessert das Sehvermögen;
  • beschleunigt die Geweberegeneration.

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für die Einnahme von Beeren. Kinder lieben besonders die Prinzessin Marmelade. Die einzige Ausnahme können Fälle einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber den in der Beere enthaltenen Substanzen sowie eine Tendenz zu Nahrungsmittelallergien sein. Wildbeerenmarmelade wird auch in vielen kulinarischen Rezepten verwendet:

  • als Füllung zu Backwaren, Pfannkuchen hinzugefügt;
  • dient als Zutat in Milch- und Vitamincocktails;
  • in süßen Gerichten enthalten (Eis, Käsekuchen, Pfannkuchen, Müsli).

Es gibt verschiedene Rezepte für die Herstellung von Prinzessinnenmarmelade. Dies ist jedoch nicht die Grenze der Fähigkeiten der nördlichen Beere. Sie können Ihr eigenes Marmeladenrezept erstellen, indem Sie neue Zutaten hinzufügen. Es lohnt sich zu überlegen, wie lecker und gesund Marmelade aus der Prinzessin hergestellt wird.

Wie man Prinzessin Marmelade macht

Aromatische Marmelade, die an sonnige Sommertage erinnert, bereichert und diversifiziert die Ernährung an kalten Winterabenden. Es gibt Energie, vertreibt Müdigkeit und Blues - weil es viele nützliche Nährstoffe enthält, ohne die unser Körper schwächer wird, die Stimmung und Vitalität abnimmt.

Die Prinzessin wächst an den Rändern, Lichtungen, weil es nicht umsonst war, dass es früher "Wiese" genannt wurde. Beginnt in der zweiten Sommerhälfte Früchte zu tragen und erfasst Ende Juli - Anfang August. Es ist Zeit, in den Wald zu gehen, um sich für den Winter mit einer duftenden Beere zu versorgen. Die Prinzessin ist sehr zart und nicht für industrielle Versammlungen geeignet. Daher ist es unwahrscheinlich, dass Sie es in Supermärkten kaufen können. Wir können nur auf unsere Stärke hoffen.

Nachdem ein ganzer Beerenkorb aus dem Wald geliefert wurde, müssen sie sofort verarbeitet werden: gewaschen, getrocknet und mit Zucker bedeckt oder mit Sirup gefüllt. Hier, wer will und welches Rezept wird ihm besser gefallen. Und dann müssen Sie auf die angegebene Technologie reagieren. Wenn Sie mehr Vitamine benötigen, reicht es aus, die Prinzessin mit Zucker zu drehen und zur Aufbewahrung in den Kühlschrank zu stellen. Und wenn Sie besser schmecken und sich auf den Winter vorbereiten möchten, müssen Sie ihn kochen und in Gläser rollen. Sie erhalten eine Wohltat für den Winter, die für Erwachsene und Kinder nützlich ist.

Das klassische Rezept für Prinzessinnenmarmelade

Princess Marmelade kann auf verschiedene Arten zubereitet werden, zum Beispiel ganze Beeren in Zuckersirup oder in Form von Marmelade, Gelee, Marmelade. Betrachten Sie die klassische Wildbeerenmarmelade.

Zutaten:

  • Prinzessin - 1 kg;
  • Kristallzucker - 1 kg;
  • Wasser - 0,5 ml.

Wasser und Zucker mischen, bis sich dieser vollständig aufgelöst hat. Einige Minuten köcheln lassen. Gießen Sie die vorbereiteten Beeren und stellen Sie die Hitze unter der Pfanne fast sofort ab. Lassen Sie sie 12 Stunden einweichen. In Gläsern aufrollen, sterilisieren und hermetisch verschließen.

Das schnellste Rezept für Prinzessinnenmarmelade

Princess Marmelade kann sehr schnell gemacht werden. Mahlen Sie dazu die Beere, drehen Sie sie zusammen mit Zucker in einem Mixer oder Fleischwolf. Stehen lassen, damit der Saft herauskommt. Wenn nicht genügend Flüssigkeit vorhanden ist, etwas Wasser hinzufügen.

Zutaten:

  • Beeren - 1 kg;
  • Kristallzucker - 0,5 kg.

Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Hören Sie gleichzeitig nicht auf, mit einem Holzlöffel zu rühren, damit die Beerenmasse nicht verbrennt und nicht am Boden der Schüssel haftet. Andernfalls kann die Marmelade der Prinzessin verwöhnt werden.

Marmelade von der Prinzessin ohne zu kochen

Drehen Sie die Beeren in einem Mixer oder Fleischwolf, fügen Sie Zucker nach Geschmack hinzu. Wenn die Marmelade im Kühlschrank aufbewahrt wird, sollte die Zuckerkonzentration etwas höher sein. Dank dessen hält das Beerenpüree länger.

Für den Fall, dass die Marmelade der Prinzessin für den Winter eingefroren wird, kann ein Minimum an Zucker hinzugefügt oder ein anderer Süßstoff verwendet werden. Das Ergebnis ist eine kalorienarme Marmelade, die von Personen konsumiert werden kann, die abnehmen oder an Diabetes leiden.

Die fertige Beerenmasse sollte in kleinen Tassen verpackt werden. Im Winter ist es sehr praktisch, in kleinen Portionen aufzutauen. Und die Prinzessin Marmelade wird immer frisch, duftend sein, mit einem natürlichen Geschmack von wilden Beeren.

Wie man Marmelade von der Prinzessin und Äpfeln kocht

Der Prinzhenika-Marmelade können zusätzliche Komponenten hinzugefügt werden, die einen reicheren Geschmack und eine dicke Konsistenz ergeben, z. B. Äpfel. Sie enthalten viel Pektin, so dass sie dem Gericht eine geleeartige Konsistenz sowie eine angenehme Säure verleihen.

Zutaten:

  • Beeren - 0,6 kg;
  • Äpfel - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg;
  • Wasser - 0,5 l.

Zucker und Wassersirup kochen. Die Beeren abspülen und trocknen. Die Äpfel schälen und entkernen. Gießen Sie kochenden Sirup darüber und kochen Sie bei schwacher Hitze. Kurz vor der vollständigen Bereitschaft, den Prinzen hinzuzufügen. Gehen Sie dann wie gewohnt vor: In sauberen, trockenen Gläsern verteilen, sterilisieren und mit gekochten Deckeln aufrollen.

Marmelade von der Prinzessin sofort in Gläsern ernten

Ein weiteres ungewöhnliches Rezept für Marmelade. Gießen Sie zuvor gewaschene und getrocknete Beeren in trockene sterile Gläser.

Zutaten:

  • Prinzessin - 2 kg;
  • Kristallzucker - 2 kg;
  • Wasser - 2 l.

Gießen Sie den Inhalt der Gläser mit kochendem Sirup und sterilisieren Sie bei etwa +85 Grad. Für eine halbe Liter Dose dauert es 10 Minuten, für einen Liter eine Viertelstunde.

Speicherregeln

Lagern Sie die Marmelade an einem kühlen, dunklen Ort. Wenn die Kochtechnologie ohne Kochen verwendet würde, wäre der zuverlässigste Ort das untere Regal des Kühlschranks oder sogar des Gefrierschranks.

Marmeladengläser sollten nicht an Orten stehen, an denen direktes Sonnenlicht fällt. Andernfalls verliert die Prinzessinnenmarmelade einige ihrer Wirkstoffe und ihre schöne satte Farbe.

Fazit

Marmelade von der Prinzessin hilft, die Ernährung zu diversifizieren, sie mit vielen Spurenelementen und Vitaminen anzureichern, die für den Körper notwendig sind. Darüber hinaus kann das Produkt die Immunität stärken, vor Hypovitaminose und saisonalen Krankheiten schützen sowie viele Krankheiten verhindern.


Schau das Video: Tiffanysnsd - By Myself im Ilone arabic sub (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos