Fragen und Antworten

Mulchen von Erde in einem Gewächshaus mit schwarzem Abdeckmaterial


Freunde! Meine Frage ist: Ich möchte den Boden in einem Gewächshaus mit schwarzem Abdeckmaterial bedecken (mulchen). Lohnt es sich? Hat es jemand ausprobiert? Vielen Dank im Voraus.

Antworten:

Ich habe es nicht für den Sommer versucht und im Frühjahr habe ich Radieschen und Salat in den Schlitz gepflanzt. Es hat mir sehr gut gefallen Ich musste nicht jäten, der Speck war sauber.

Und wie macht man Schnitte für Samen, schneidet Streifen auf die Größe der Rillen?

Letztes Jahr habe ich alle Beete abgedeckt, in die ich Setzlinge gepflanzt habe. Es hat mir sehr gefallen. Unbedingt nicht jäten.

Und wie kann man sich lockern?

Ich habe mich nicht gelockert. Dort war die Erde immer feucht und weich.

Hast du zuerst korrodiert, Schlitze gemacht und sie dann fallen gelassen?

Ja, genau das habe ich getan. Die Nachbarn gingen um mein Gewächshaus herum und sagten, ich sei dumm, weil alle meine Wurzeln brennen würden. Nur für den Fall, in der Hitze habe ich dieses Material (im Juli) entfernt und es mit Brennnesseln gemulcht. Aber dieses Jahr steckt alles fest und alles ist großartig.

Und wann haben Sie die Brennnesselsamen daraus gemulcht, die Samen bröckelten nicht? sonst ist es mir mal passiert. Dann mulchte sie im Mai Brennnessel.

Ja Sie brachen zusammen und im August kletterten junge Brennesseln! Aber für Gewächshausgurken ist die Nachbarschaft mit Brennnesseln sehr nützlich.

Freunde, danke. Ich werde nachdenken.

Danke! Und wenn im Garten so nah, was denkst du?

In meiner Freizeit (im Winter) habe ich ein Leerzeichen gemacht. Auf schwarzem Stoff sind Punkte mit einem weißen Strich (klerikal) sehr deutlich sichtbar. 10 cm zwischen den Reihen und 7 cm In der Linie. Überqueren Sie das Kreuz mit einer Schere. Sie breitete den Stoff aus, machte mit dem Finger eine Rille an den Stellen der Schlitze, ein paar Sonnenblumenkerne, die mit Erde bestreut waren.

Danke, nächstes Jahr mache ich das auch.

Mir scheint, alles wird gut. In diesem Jahr werde ich alle Bäume schließen. Ich werde die Betten mit Erdbeeren und Erdbeeren und das Bett mit Knoblauch schließen. Meine Nachbarn haben schon seit einigen Jahren Erdbeerbetten unter diesem schwarzen Stoff. Sie reinigen es nach 4 Jahren

Erdbeeren, ja, und wenn zum Beispiel Kohl?

Und wenn unter den Bäumen, dann für den Winter zu reinigen oder zu verlassen? Ich habe irgendwo gelesen, dass Sie für den Winter putzen müssen

Ich werde nicht putzen.

Ich weiß nichts über Kohl.

Also denke ich auch daran, es mit einem schwarzen Tuch zu verschließen und mit Holzmulch zu mulchen und es zu lassen. Dies reduziert die Arbeit um ein Mehrfaches.

Ja, schneiden Sie es sicher. Kategorisch mag ich nicht. Deshalb versuche ich entweder alles mit schwarzem Material oder Gras zu fixieren!

Warum? Sie haben bereits Land von Unkraut befreit) und dann im Gewächshaus, ja, schließen Sie sogar den Boden (vielleicht schimmelt es nur, oder die Wurzeln steigen auf

Es war möglich, nicht zu filmen, sondern mit mehreren Zeitungslagen darüber zu liegen. Ich habe das letztes Jahr gemacht und nichts ist verbrannt, und die ganze Feuchtigkeit ist geblieben

Letztes Jahr wusste ich nichts. Ich habe es im Winter gelesen, ich plane, Tomaten unter Zeitungen zu pflanzen

Es scheint mir entweder Stoff oder Holz. Obwohl ich es nicht weiß. Wie Julia sagt: Versuch es

Letztes Jahr habe ich Tomaten unter Zeitungen gepflanzt und auf Anraten des St. Petersburger Agronomen A. Kizima die ganze Saison über nie gegossen

Also dieses Jahr habe ich auch genug von ihr gesehen und ich möchte versuchen, auf diese Weise zu pflanzen. Aber ich habe Setzlinge, deren Wurzeln ich während eines Tauchgangs beschädigt habe. Ich denke, ich werde sie auf die übliche Weise pflanzen. Kizima sagte, dass die Hauptsache bei der Methode „Nicht wässern“ ist, die Wurzel nicht zu schneiden

Bist du auch aus St. Petersburg?

Nein, ich lebe in Moskau

Ich wollte Petersburger fragen. Wie bei unserem Wetter wird es eine Ernte geben. Ich habe Tomaten gegessen, die nicht gegossen wurden, aber von V. Novgorod stammen

Also G. A. Von deinen Petersburgern und sie macht alles, also mach es. Persönlich mag ich diese Methode wirklich. In diesem Jahr werde ich auf diese Weise Tomaten anbauen.

Irgendwie glaube ich nicht wirklich an Internetratschläge. Nun, wenn jemand aus Len. Das Gebiet, das er schrieb, dass er wirklich angehoben hat, wäre nicht beängstigend. Obwohl ich dieses Jahr eine Chance nehme und versuche, ein Bett so anzupflanzen 🙂

Und was interessiert Sie konkret?

Ist es in LO möglich, eine Tomatenernte ohne Bewässerung zu ernten?

Es ist möglich, aber dafür dürfen wir nicht länger als ein Jahr graben. Natürliche Landwirtschaft

T. E. Wenn ich erst in diesem Jahr einen Garten errichte, kann ich nach 4 Jahren Tomaten ohne Bewässerung anpflanzen? Verstehe ich richtig

Ja, und nach der Ernte Gründünger pflanzen

Danke. Haben Sie schon lange natürliche Landwirtschaft betrieben? Ich habe den ganzen Winter über viel über diese Methode gelesen. Im Frühjahr habe ich angefangen, warme Betten zu machen, Sideratas gekauft und einen Hobelschneider gekauft. Ich werde es in diesem Jahr versuchen.

Ich habe seit ungefähr 5 Jahren einen Hobelschneider und im letzten Jahr habe ich angefangen, Kartoffeln aus einem Bio-Graben darin anzupflanzen. Richtig, ich habe Kartoffeln in einem Lebensmittelgeschäft gekauft. Eimer aus dem Busch funktionierten nicht. Etwas mehr als ein halber Eimer aus dem Busch kam heraus. In diesem Jahr werde ich die Hälfte der Betten in Bio-Gräben umbauen.

Und ich habe heute in einem Geschäft gekauft, wo ich auch einen Hobelschneider und VostoEM1, Kartoffeln, gekauft habe. Ich habe ein überflutetes Gebiet und möchte versuchen, diese Kartoffel unter Stroh zu pflanzen. Die Mädchen aus der Gruppe schrieben, dass sie es getan haben

Füge mir deine Freunde hinzu. Und dann haben wir eine lange Korrespondenz, um auf die Website zu gelangen

Ich habe 2 Jahre hintereinander Tomaten nach der Methode von G. Kizima gepflanzt, ohne Bewässerung (St. Petersburg) habe ich nicht gewässert. Alles ist sehr gut gewachsen. Sorten sind alle gering, um nicht zu kneifen, kann ich nicht.