Rat

Die Liebe von Tomato Mom: Bewertungen, Fotos, Ausbeute


Mamas Liebestomate ist eine bulgarische Sorte. Dies ist eine sehr beliebte Sorte, die aufgrund ihres ausgezeichneten Geschmacks und eines ziemlich hohen Ertrags weit verbreitet ist. Sie können das Aussehen von Mamas Liebe sowohl im Gewächshaus als auch auf freiem Feld wachsen lassen.

Beschreibung der Tomatensorte Mamas Liebe

Tomatensorte Mamas Liebe gehört zu den semi-determinanten Sorten. Die Höhe der Büsche dieser Pflanze reicht von 1,5 bis 1,8 m. In Gewächshäusern erreicht die Höhe der Stängel 2 m.

Der Stiel ist ziemlich stark und dick, er kann lange Zeit ohne Unterstützung auskommen. Wenn jedoch die Triebe erscheinen, benötigen sowohl der Stiel als auch die Triebe ein obligatorisches Strumpfband. Die Pflanze muss auch gekniffen werden.

Die Blätter sind mittelgroß, ihre Form ist für die meisten Tomatensorten üblich. Die Blüten sind klein und befinden sich in 10-12 Stücken in bürstenartigen Blütenständen. Viele Blumen sind gebunden, so dass die Zweige des Busches dicht mit Früchten bedeckt sind.

Die Sorte gehört zur Zwischensaison, ihre Reifezeit beträgt 110-120 Tage.

Beschreibung der Früchte

Die Früchte von Mamas Liebestomaten sind groß genug. Ihre Masse kann 500 g erreichen. Die Form der Frucht ist abgeflacht, oval. Die Rippung ist praktisch nicht wahrnehmbar, jedoch sind näher am Stiel nicht nur Verdickungen zu beobachten, sondern auch eher große "Rillen".

Die Farbe der reifen Frucht ist tiefrot. Die Früchte sind mit einer glänzenden, fast glänzenden harten Schale bedeckt. Es gibt viele Samenkammern in Früchten, sie enthalten jedoch nur wenige Samen. Das Fruchtfleisch ist saftig und weich. Es hat einen süßen Geschmack und einen charakteristischen sehr starken Tomatengeruch.

Tomaten kleben sehr dicht um die Büsche, oft haben sie buchstäblich nicht genug Platz im Busch.

Beachtung! Die Fruchtreife erfolgt fast gleichzeitig, was für Gärtner sehr praktisch ist.

Der Hauptanwendungsbereich der Früchte ist der Frischverzehr. Sie gehen zu Salaten, Tomatensaft, Fruchtgetränken und vielem mehr. Sie werden im ersten und zweiten Gang verwendet. Das Einmachen von ganzen Früchten ist aufgrund ihrer Größe nicht möglich. In großen Behältern (z. B. in Fässern) kann diese Sorte jedoch eingelegt und fermentiert werden.

Hauptmerkmale

Die Reifezeit der Ernte beträgt 110 bis 120 Tage. Die Reifezeit wird hauptsächlich von der Wachstumstemperatur der Tomate beeinflusst. Die Ausbeute erreicht 3,5 kg aus einem Busch auf freiem Feld. Bei Gewächshausanbau oder in warmen Klimazonen kann es zu einer deutlichen Ertragssteigerung kommen (bis zu 30%). Produktivität von 1 sq. m beträgt 12 bis 15 kg.

Wichtig! Beim Pflanzen können Sie sich an verschiedene Schemata halten. Es wird jedoch nicht empfohlen, mehr als 4 Pflanzen pro 1 Quadratmeter zu züchten. m.

Um die Erträge zu steigern, wird der Gewächshausanbau in gemäßigten und kalten Klimazonen empfohlen. In den südlichen Regionen führt dies nicht zu einer signifikanten Ertragssteigerung, da die Anbaukosten erheblich steigen können und die positiven Auswirkungen des Gewächshauses auf die Ernte praktisch keine Auswirkungen haben. Es wird empfohlen, das Gewächshaus in warmen Klimazonen nur für eine besonders frühe Ernte zu verwenden.

Wie alle semi-determinanten Sorten hat Mamas Liebestomate eine hohe Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge.

Vorteile und Nachteile

Die Sorte hat folgende positive Eigenschaften:

  • ausgezeichneter Geschmack von Früchten;
  • Vielseitigkeit bei der Verwendung von Früchten;
  • relativ hohe Produktivität;
  • die Möglichkeit, sowohl in Gewächshäusern als auch auf freiem Feld zu wachsen;
  • Immunität gegen viele Krankheiten;
  • hohe Resistenz gegen Schädlinge.

Nachteile der Sorte:

  • In kalten Klimazonen auf offenem Boden werden die Erträge erheblich reduziert.

Pflanz- und Pflegeregeln

Anbau einer Tomate Mamas Liebe hat viel mit dem Anbau anderer Tomatensorten zu tun. Bestimmte Merkmale sind mit der Bildung von Pflanzenbüschen verbunden, um ihnen die rationalste Form für die weitere Fruchtbildung zu geben. Dies ist wichtig, da trotz der Tatsache, dass die Sorte semi-determinant ist, eine unsachgemäße Pflege zu einer zu aktiven Bildung von Stiefkindern führen kann, was den Ertrag des Busches erheblich verringert.

Wachsende Sämlinge

Das Pflanzen von Tomatensämlingen Mamina Lyubov erfolgt Ende Februar für den Gewächshausanbau und Mitte März für den Freilandanbau.

Wichtig! Für frühere Erträge im Gewächshausanbau können Anfang Februar Sämlinge gepflanzt werden. Dies wird die erste Ernte bis Anfang Mai geben.

Als Boden für Setzlinge können Sie eine Mischung aus Humus, Blatterde und Sand in einem Anteil von 2, 2 bzw. 1 Teilen verwenden. Sie können eine Torf-Sand-Mischung in einem Verhältnis von 2 Teilen Torf und 1 Teil Sand verwenden.

Unabhängig von der Zusammensetzung des Bodens wird empfohlen, Holzasche in einer Menge von 10 g pro 1 kg zuzusetzen.

Das Pflanzen von Sämlingen sowie die anschließende Pflege erfolgt nach der Standardmethode:

  • Die Samen werden in einer Tiefe von 0,5 bis 1 cm mit einem Abstand zwischen den Samen von 4 bis 5 cm gepflanzt.
  • die Reihen befinden sich in einem Abstand von 10 cm voneinander;
  • Es wird empfohlen, zwei Samen an einem Punkt zu pflanzen.
  • Nach dem Pflanzen werden die Samen gewässert, mit Folie bedeckt und an einen warmen und dunklen Ort gelegt.
  • Beim Picken von Samen wird der Film entfernt und die Schachtel mit den Sämlingen mit einer Lufttemperatur im Raum von + 18-20 ° C ins Licht gestellt.
  • Sobald 2 oder 3 Blätter in Pflanzen erscheinen, werden sie in separate Töpfe getaucht;
  • Innerhalb von 10-15 Tagen nach der Ernte werden die Sämlinge mit komplexem Dünger gefüttert.

Wichtig! Um eine Beschädigung des Wurzelsystems beim Pflücken zu vermeiden, wird empfohlen, die Samen sofort in einen einzelnen Behälter zu pflanzen. Gleichzeitig werden in jeden Topf 2 Samen gepflanzt, und dann wird eine schwächere Pflanze festgesteckt.

Sämlinge umpflanzen

Das Umpflanzen der Sämlinge in das Gewächshaus erfolgt Ende April und Ende oder Mitte Mai auf offenem Boden. Für die Sorte Mamina Lyubov wird vor dem Umpflanzen ein Härtungsverfahren empfohlen. Es dauert ungefähr eine Woche. Am ersten Tag werden die Sämlinge für eine halbe Stunde (im Gewächshaus - für eine Stunde) neuen Bedingungen ausgesetzt. An jedem folgenden Tag erhöht sich die Dauer des Aufenthalts der Pflanze an einem neuen Ort um 2-3 Stunden, so dass die Sämlinge am letzten Tag tagsüber unter neuen Bedingungen verbracht werden.

Die Transplantation sowohl im Gewächshaus als auch im Freien erfolgt nach dem gleichen Schema. In diesem Fall werden die Pflanzen in einem Abstand von bis zu 60-80 cm voneinander mit einem Abstand zwischen den Reihen von 50-60 cm platziert. Das Pflanzen von mehr als 4 Pflanzen pro 1 Quadratmeter ist nicht zulässig. m wegen der starken Ausbreitung des Busches. Nach der Transplantation wird die Pflanze bewässert.

Beachtung! Die Wahl eines Standortes im Freien, an dem die Sorte Mamina Lyubov transplantiert wird, ist sehr wichtig, da der Ertrag weitgehend davon abhängt.

Es sollte ein sonniger Bereich sein, der vorzugsweise im letzten Herbst gedüngt wurde. In Abwesenheit von Düngemitteln ist es möglich, mit Gründüngung des Standortes mit Hülsenfrüchten zu tun.

Es ist ratsam, Sämlinge an einem wolkigen Tag oder am Abend zu verpflanzen.

Nachsorge

Die Pflege der Liebesvariante der Mutter ähnelt der Pflege jeder anderen Tomate. Es umfasst das Gießen, Düngen, Lösen des Bodens und das Bekämpfen von Unkraut. Die Verwendung von Mulchen vereinfacht die Pflanzenpflege.

Die Häufigkeit der Bewässerung beträgt je nach Bodenfeuchtigkeit mehrere Tage. Das leichte Trocknen ist erlaubt, es sollte jedoch keine Feuchtigkeit vorhanden sein, um ein Verrotten der Wurzeln zu vermeiden. Das Fütterungsverfahren ist auch Standard für Tomaten und umfasst 2 oder 3 Fütterungen mit komplexem Dünger pro Saison. Die Verwendung von organischen Düngemitteln wird ebenfalls empfohlen.

Ein Merkmal des Anbaus einer Tomate Mamas Liebe ist die Arbeit mit seinem Busch. Es wird empfohlen, diese halbbestimmte Sorte an zwei Stielen zu züchten. Dadurch wird die maximale Ausbeute erreicht.

Das Beizen sollte regelmäßig durchgeführt werden, da auch während der Bildung und Reifung der Früchte neue Stiefkinder auf den Büschen erscheinen. Es wird empfohlen, Stiefkinder zu entfernen, sobald sie 5 cm lang sind. Untersuchen Sie die Büsche auf neue Stiefsöhne und entfernen Sie sie alle 7-10 Tage.

Fazit

Mamas Liebestomate ist eine der am einfachsten zu ziehenden Sorten und erfordert keine nennenswerten Kosten. Wenn es zu zwei Stielen geformt wird, können Sie deren Pflege minimieren, was die Arbeit des Gärtners erheblich erleichtert. Gleichzeitig ist die Pflanze in der Lage, reichliche Ernten zu erzielen und weist eine hervorragende Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge auf. Die Geschmacksqualitäten von Mamina Lyubovs Sorte sind ausgezeichnet, sie lassen niemanden gleichgültig.

Bewertungen der Tomatensorte Mamas Liebe

Ivanova Lyubov Andreevna, 45 Jahre, Woronesch

Als ich die Beschreibung von Mamas Liebestomate las, beschloss ich, diese Sorte zu Hause anzubauen. Mir hat sofort die Größe der Früchte und ihre relativ große Anzahl gefallen. Die allererste Wachstumserfahrung zeigte hervorragende Ergebnisse: Auf nicht zu hohen Büschen gab es eine große Anzahl von Eierstöcken und hervorragende Früchte. Die Pflanze ist relativ pflegeleicht und praktisch nicht anfällig für Krankheiten. Natürlich werden sie nur in Form von Paste oder Fruchtgetränk konserviert, aber dies war anfangs nicht erforderlich. Meistens haben wir sie frisch verwendet. Ausgezeichnete Abwechslung, ich empfehle es.

Tarasenko Gleb Sergeevich, 60 Jahre, Rostow am Don

Ich habe lange Zeit Tomaten angebaut und ich bevorzuge Salatsorten mit einer kleinen Menge Samen. In dieser Hinsicht ist die Vielfalt von Mamas Liebe unübertroffen. Die Früchte sind groß genug und die Anzahl der Samen in den Samenkammern ist gering. Die Sorte kann bei richtigem Anbau bis zu 4,5 kg Obst pro Busch produzieren. Alle Tomaten sind eins zu eins - groß, saftig, glänzend. Dies kann jedoch auf das relativ warme Klima zurückzuführen sein. Die Pflanze selbst ist sehr unprätentiös, liebt aber das Sonnenlicht. Im Schatten können die Erträge geringer sein. Sie können Trockenheit standhalten, aber es ist besser, dies nicht zu tun, da die Früchte klein sein werden.


Schau das Video: Star Stable SSO Bilder nachstellen mit AbiSo! (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos