Rat

Dünger AVA: Bewertungen, Typen, Gebrauchsanweisung


Der ABA-Dünger ist ein Mineralkomplex für den universellen Einsatz. Es wird zur Fütterung fast aller Pflanzen verwendet. Es werden verschiedene Arten von Arzneimitteln hergestellt. Jeder von ihnen unterscheidet sich in Zusammensetzung, Freisetzungsform. Vor dem Gebrauch müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen.

Wofür ist der ABA-Komplexdünger?

Um eine gute Ernte zu erzielen und schöne Blumen zu züchten, führen sie eine komplexe Pflege durch. Es umfasst Jäten, Gießen, Mulchen und andere Aktivitäten. All diese Prozesse sind unbestreitbar wichtig, aber sie reichen nicht aus. Der Boden wird im Laufe der Zeit erschöpft, da Pflanzen Nährstoffe für ihre Entwicklung aufnehmen. Füttern hilft, das Gleichgewicht wiederherzustellen.

ABA hat eine homogene Struktur, die sich von herkömmlichen Düngemitteln unterscheidet

Am häufigsten verwenden Gärtner klassische Mineraldünger. Sie sind komplex, es gibt auch Zubereitungen, die aus einem bestimmten Mineral bestehen. Der Nachteil ist ihr geringer Wirkungsgrad. Natürlich wird es ein positives Ergebnis geben, aber Düngemittel müssen wiederholt ausgebracht werden. Mineralien lösen sich schnell auf, sickern ins Grundwasser und werden zu schädlichen Schadstoffen. In hoher Konzentration zerstören sie die Bodenmikroflora. Infolgedessen wirken sich klassische Düngemittel, die eine nützliche Sache tun, gleichzeitig negativ auf die Pflanzen aus und unterdrücken sie.

Wichtig! Die Übersättigung des Bodens mit Mineraldüngern führt zu einem Ertragsrückgang.

Der ABA-Dünger der neuen Generation ist ebenfalls komplex, aber die Entwickler haben es geschafft, eine völlig andere Formel zu erstellen, indem sie die polykristalline Struktur in eine homogene geändert haben. ABA-Granulate lösen sich nicht sofort, sondern allmählich in der Erde auf. Es ist nicht erforderlich, häufig wiederholt zu düngen, um den Boden zu kontaminieren. Durch die langsame Auflösung des Granulats erhalten die Pflanzen über einen langen Zeitraum Nährstoffe.

AVA ändert seine Struktur unter verschiedenen Wetterbedingungen nicht. Die Aktion ist stabil bei Frost, Hitze, Regen und Trockenheit. Die Fähigkeit, zu jeder Jahreszeit zu funktionieren, hat den Dünger für die Fütterung von Winterkulturen beliebt gemacht.

Durch die langsame Auflösung des Granulats haben die Wurzeln der Pflanzen Zeit, alle Mineralien aufzunehmen. Sie dringen nicht in die unteren Bodenschichten ein. ABA ist nicht im Boden verkrustet, es hat eine unbegrenzte Gültigkeitsdauer. Der Komplex kann alle ein bis zwei Jahre eingebracht werden.

Zusammensetzung des AVA-Düngers

Das universelle Präparat enthält Phosphor, Kalzium, Kalium, Magnesium und viele andere Mineralien. Die genaue Liste sowie der Prozentsatz hängen vom Verwendungszweck der einzelnen Düngemitteltypen für bestimmte Kulturen ab.

Die Tabelle zeigt eine Liste des Prozentsatzes der wirksamsten Nährstoffe im ABA-Dünger

Das ABA-Medikament hat drei Freisetzungsformen:

  1. Das pulverförmige Präparat wird zur saisonalen Fütterung von einjährigen und mehrjährigen Pflanzen verwendet.
  2. Granulate sind zur Fütterung mehrjähriger Pflanzen bestimmt. Der Dünger wird alle 2-3 Jahre einmal angewendet.
  3. Die Kapseln haben eine lösliche Hülle. Sie sind zur Fütterung von Zimmerpflanzen bestimmt.

Wenn Sie die Tabelle sorgfältig studieren, können Sie feststellen, dass sich unter den Komponenten kein beliebter Stickstoff befindet, und dies ist nicht ohne Grund. Die Substanzen, aus denen das Präparat besteht, extrahieren es aufgrund der Aktivität stickstofffixierender Mikroorganismen im Boden aus der Luft. Es gibt jedoch einen separaten Typ von ABA mit Harnstoff. Dieser Dünger ist für die Fütterung von schlechtem Boden sowie für Pflanzen vorgesehen, die einen erhöhten Stickstoffgehalt benötigen.

Düngemittel ABA

Zusätzlich zur Form der Freisetzung unterscheidet sich der AVA-Komplex in seinem Zweck. Es gibt verschiedene Arten von Düngemitteln, die für eine bestimmte Gruppe von Kulturen verwendet werden. Es lohnt sich, jeden Mineralkomplex einzeln kennenzulernen:

  1. Der gebräuchlichste Dünger ist AVA universal in Form einer körnigen Freisetzung. Der Komplex ist für fast alle Garten-, Gemüse- und sogar Innenkulturen ausgelegt. Nach dem Einbringen in den Boden ist das Granulat 2-3 Jahre haltbar. Während dieser Zeit ist es nicht erforderlich, die Pflanzen erneut zu füttern. Der AVA Kombi ist ideal für Stauden und Bäume. Tragen Sie einen halben Messlöffel der Zubereitung unter die Beeren auf, 1-2 Körnchen reichen für die Zwiebelpflanze. Beim Pflanzen eines Strauchs wird 1 Messlöffel Dünger in das Loch gegossen, und bei einem Baum wird die Dosis auf 1,5 Esslöffel erhöht.

    Wichtig! Es gibt einen ABA-Allrounder für Einjährige. Dünger wird auf den Boden 15 g / 1 m ausgebracht2 vor dem Pflanzen von Sämlingen oder der Aussaat von Samen.

    Der AVA Kombi ist 2-3 Jahre im Boden

  2. Elite Gärtner hat eine spezielle Zusammensetzung. Das Medikament enthält viel Phosphor. Das Mineral beschleunigt die Entwicklung von Pflanzen, erhöht die Fruchtbildung. Elite Gärtner ist für Gartenfrüchte geeignet, aber häufiger verwenden Gärtner Dünger. Beim Pflanzen eines Baumes werden 500 g in das Loch gegeben. Wiederholte Fütterung nach 3 Jahren. Für Sträucher werden 50 g verwendet. Wenn Erdbeeren mit ABA-Dünger bepflanzt werden, werden jeder Pflanze bis zu 5 g zugewiesen.

    Elite Gärtner kann im Herbst und Frühling beim Pflanzen von Pflanzen und wieder angewendet werden - nach 3 Jahren

  3. ABA mit Stickstoffgehalt ist eine separate Art von Dünger. Die in der Zusammensetzung enthaltene Komponente stimuliert das Pflanzenwachstum. Das Präparat wird normalerweise im Frühjahr angewendet, wenn der erschöpfte Boden den Pflanzen keinen schnellen Start ermöglichen kann. Düngemittel werden auch von Pflanzen nachgefragt, die einen erhöhten Stickstoffgehalt benötigen.

    Wichtig! Nach dem Hinzufügen von ABA mit Stickstoff zur vorbeugenden Fütterung können Sie den ABA-Kombi verwenden.

    ABA mit Stickstoff wird im Frühjahr angewendet, um arme Böden und Pflanzen zu füttern, die einen hohen Mineralgehalt erfordern

  4. Der ABA-Herbstkomplex ist für mehrjährige Pflanzen gedacht. Die Gültigkeitsdauer ist lang. Das Granulat wird alle 3 Jahre aufgetragen. Im Winter bleiben sie im Boden. Das Medikament beginnt im Frühjahr zu wirken, wenn sich der Boden auf eine Temperatur von +8 ° C erwärmt ÜberVON.

    Herbstdünger für mehrjährige Pflanzen hält 3 Jahre

  5. Die Frühlingsdüngung wird im Frühjahr beim Pflanzen von Pflanzen angewendet. Das Medikament hat aus einem bestimmten Grund einen solchen Namen. Der Komplex enthält eine erhöhte Konzentration an Mineralien, die den Prozess des Pflanzenwachstums und der Pflanzenentwicklung beschleunigen. Nach dem Auftragen des Präparats werden die Keimung der Samen und die Beständigkeit der Pflanzen gegen extreme Temperaturen verbessert.

    Der eingeführte Frühlingskomplex reicht aus, um die Pflanzen für die gesamte Saison zu füttern

Einzelheiten zum Verwendungszweck jedes Düngemittels, zur Zusammensetzung und zur Dosierung sind in der Anleitung beschrieben. Sie müssen sich damit vertraut machen, bevor Sie das Medikament einnehmen.

AVA-Düngemittel für Gemüsepflanzen und Garten

Der Mineralienkomplex ist ausnahmslos für alle Garten- und Gartenbaukulturen geeignet. Trockendüngung verursacht keine Wurzelverbrennungen, da die Mineralienkonzentration in dieser Zone gering ist.

Der ABA-Dünger eignet sich für Gurken, Tomaten, Beeren, Kohl und andere Gartenbewohner. Anwendungsbeispiel:

  • Während des Pflanzens von Zwiebeln und Knoblauch werden 10 g / 1 m hinzugefügt2;
  • Beim Pflanzen von Erdbeersämlingen werden 5 g Trockenmasse mit Erde im Loch gemischt.

    ABA verbessert die Fruchtbildung von Erdbeeren und stimuliert das Wachstum von Büschen

  • Im Herbst werden 10 g / 1 m für Kartoffeln verwendet2 Gemüsegarten und im Frühjahr 3 g direkt in das Loch;
  • Beim Pflanzen von Sämlingen wird eine Lösung aus 4 g Pulver und 1 Liter warmem Wasser hergestellt.

Ein Merkmal der Verwendung des Arzneimittels für Sämlinge ist das Vorhandensein eines fragilen Wurzelsystems in Pflanzen. Eine hohe Konzentration an Mineralien ist sicher, bringt aber auch keinen Nutzen. Dünger wird einfach verschwendet.

AVA-Düngemittel für Zierpflanzen

Zierpflanzen sind Garten und Indoor. ABA wird erfolgreich für alle Arten von Pflanzen eingesetzt. Im ersten Lebensjahr werden Garten-Zierpflanzen dreimal gedüngt:

  • im Frühjahr 10 g / 1 m Trockenmasse hinzufügen2 Boden;
  • vor der Blüte mit einer flüssigen Lösung in einer Konsistenz von 4 g / 1 l Wasser besprühen oder wässern;
  • Wiederholen Sie nach der Blüte die Dosis der Frühlingsfütterung - 10 g / 1 m2 Boden.

Zierpflanzen in Innenräumen werden durch Wurzelbewässerung oder Sprühen gedüngt. Der ABA-Dünger eignet sich für Veilchen und andere Blüten sowie für nicht blühende Zierpflanzen. Die Lösung wird in einer Konsistenz von 4 g Trockenmasse pro 1 Liter Wasser hergestellt.

ABA fördert das Knospen, die Sättigung der Blütenfarbe und die Bildung großer Blütenstände

Die erste Fütterung erfolgt im Frühjahr, um die Pflanzen zu wecken und ihr Wachstum anzuregen. Wenn die Pflanze seit vielen Jahren keine Blütenstände mehr hatte, kann nach Verwendung des ABA-Komplexes mit hoher Wahrscheinlichkeit mit dem Auftreten von Knospen und großen Blüten gerechnet werden. Im Herbst werden Zimmerpflanzen nicht gefüttert. Erstens wirkt der Wirkstoff weiterhin im Boden. Zweitens gehen im Winter viele Zimmerpflanzen in den Ruhezustand.

Der Mineralkomplex wird sogar zur Fütterung von Aquarienalgen verwendet. Darüber hinaus ist AVA für Fische, Schalentiere und andere Bewohner nicht gefährlich. Mineralien sind sogar nützlich, um die Immunität zu erhöhen. Zur Fütterung wird eine Mutterlauge in einer Konsistenz von 2 g / 1 l Wasser hergestellt. Die fertige Flüssigkeit wird einmal mit einer Spritze von 0,5 Würfel / 100 l Wasser mit einer Spritze in das Aquarium injiziert.

ABA ist gut für Algen, Fische und andere Aquarienbewohner

Der Komplex wird alle zwei Monate in das Aquarium eingeführt. Mit Beginn der Blüte der Flora wird die Fütterung gestoppt, sonst wachsen die Grüns stark. Der Nachteil ist die Notwendigkeit einer häufigen Reinigung des Glases des Aquariums, da Mineralien zur raschen Entwicklung mikroskopisch kleiner Algen in Form von grüner Plaque beitragen.

AVA Rasendünger

Für die Fütterung von Rasengras wird Dünger in Pulverform hergestellt. Es ist bequemer, es über die Bodenoberfläche zu streuen. Pulver wird einmal im Jahr hinzugefügt. Unmittelbar nach der Aussaat des Grases beträgt die Dosis 15 g / 1 m2... Im nächsten Jahr wird beim erneuten Füttern Pulver mit einer Geschwindigkeit von 10 g / 1 m über den Rasen gestreut2.

Rasen AVA ist in Pulverform erhältlich, um das Streuen auf dem Boden zu erleichtern

Vor- und Nachteile von AVA-Mineraldünger

Um endlich mehr über Düngemittel zu erfahren, lohnt es sich, die Vor- und Nachteile zu berücksichtigen. Die Überprüfung wird dazu beitragen, genau festzustellen, ob es sich lohnt, einem modernen Medikament den Vorzug zu geben.

ABA kann in den meisten Fällen ohne vorherige Verdünnung mit Wasser angewendet werden

Vorteile:

  • die Möglichkeit, ein trockenes Präparat zu verwenden, ohne es mit Wasser aufzulösen;
  • Mineralien bleiben lange im Boden, sie werden nicht durch Regen und Schmelzwasser ausgewaschen;
  • ABA behält seine Eigenschaften bei Trockenheit, erhöhter Luftfeuchtigkeit, Hitze und Frost.
  • Dünger reichert den Boden mit nützlichen Substanzen an;
  • Nach dem Füttern verbessern die Pflanzen die Immunität und erhöhen die Widerstandsfähigkeit gegen negative Wetterbedingungen.
  • Der Komplex verbessert die Bodenfruchtbarkeit, was durch das häufige Auftreten von Regenwürmern bestätigt wird.
  • Mit der Herbstanwendung von Trockenmasse beginnt das Medikament im Frühjahr zu wirken, nachdem sich der Boden auf eine Temperatur von +8 ° C erwärmt hatÜberVON.

Es wurden noch keine Mängel festgestellt. Einige Gärtner vermerken die hohen Kosten als Minus. Der Düngemittelverbrauch ist jedoch gering, er wird alle 2-3 Jahre ausgebracht und dies ist bereits wirtschaftlich.

Gebrauchsanweisung für AVA-Dünger

Jede Art von Medikament hat ihre eigenen Gebrauchsanweisungen. Es wird auf der Verpackung angezeigt. Die Dosierung für die Fütterung jeder Pflanzenart ist hier ebenfalls angegeben. Im Allgemeinen wird das trockene Arzneimittel dann mit der empfohlenen Dosis pro Loch oder 1 m in den Boden eingeführt2 Land. Die vorbereiteten Lösungen werden unter die Wurzel gegossen oder auf den oberirdischen Teil der Pflanze gesprüht.

Das trockene ABA-Präparat wird in den Boden eingeführt und die vorbereitete Lösung wird zum Gießen oder Sprühen verwendet

Die Häufigkeit und der Zeitpunkt der Fütterung sind auf der Verpackung ebenfalls angegeben. Sie können sie nicht verletzen. Wenn beispielsweise ABA universal eine Gültigkeitsdauer von 2-3 Jahren hat, sollte das Medikament nicht jährlich hinzugefügt werden. Gleiches gilt für die Saisonalität. Wenn die Zusammensetzung viele Mineralien enthält, um das Wachstum zu stimulieren, wird dieses Medikament im Frühjahr angewendet. Im Herbst brauchen Pflanzen Ruhe, keinen schnellen Start.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit AVA-Dünger

Der Dünger gehört zur 4. Gefahrenklasse - einem risikoarmen Stoff. Es kann mit jedem Transportmittel transportiert werden, außer mit solchen, bei denen Lebensmittel, Pestizide und andere schädliche Substanzen transportiert werden.

Verwenden Sie für die Arbeit persönliche Schutzausrüstung

Für die trockene Anwendung des Arzneimittels aus Schutzausrüstung sind Gummihandschuhe ausreichend. Wenn gesprüht werden soll, werden ein Schutzanzug, Handschuhe, Stiefel, Atemschutzmaske oder Maske benötigt.

Bei Hautkontakt wird der Bereich mit sauberem Wasser und Seife gewaschen. Wenn das Medikament in die Augen gelangt, spülen Sie es mit fließendem Wasser aus. Wenn es in die Verdauungsorgane gelangt, erhält eine Person 1-1,5 Liter warmes Wasser zum Trinken, sie verursacht einen Würgereflex und Aktivkohle wird gegeben.

Lagerbedingungen für ABA-Dünger

Das Arzneimittel wird an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur gelagert. Begrenzen Sie direktes Sonnenlicht und Kinder. Die Haltbarkeit in einem geschlossenen Behälter gemäß den empfohlenen Bedingungen ist unbegrenzt. Der Hersteller gewährt 5 Jahre Garantie auf pulverförmige und körnige Zubereitung, 3 Jahre auf Gelatinekapseln.

Fazit

Der ABA-Dünger gilt als sicherer Mineralkomplex. In jeder spezifischen Anwendung müssen Sie jedoch die Anweisungen sorgfältig lesen. Eine Verletzung kann ohne schlimme Konsequenzen auskommen, aber der Gärtner wird auch keinen Nutzen daraus ziehen.

Feedback zur Verwendung von AVA-Dünger

Valentina Petrovna Sych, 63 Jahre, Penza

ABA verwendete Pellets für Erdbeeren. Die Büsche sind merklich gewachsen. Die Beeren sind größer geworden, die Präsentation hat sich verbessert. Befruchtet nur beim Umpflanzen an einen neuen Ort. Nach 3 Jahren werde ich die Erdbeeren wieder verpflanzen und das Granulat wieder verwenden. Ich benutze das Medikament nicht zwischen den Transplantationen, es gibt genug organische Fütterung.

Taisiya Fedorovna Levchenko, 55 Jahre, Region Wologda

Ich benutze ABA-Pulver, um Kartoffeln zu düngen. Auf diese Weise können Sie es ständig an einem Ort anbauen, was auf kleinem Raum von Vorteil ist. Im Herbst trage ich es vor dem Pflügen auf und im Frühjahr streue ich es während des Pflanzens über die Löcher. Die Knollen werden groß, der Geschmack bleibt gleich.


Schau das Video: Welcher Multinährstoff ist besser? Qu0026A zum Multi 310 (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos