Rat

Lieblingssalat: Rezepte mit Zunge, Huhn, Pilzen, Schinken


Das klassische Rezept für "Lieblingssalat" Schritt für Schritt mit einem Foto ermöglicht es Ihnen, einen herzhaften Fleischsnack zu Hause zu kochen. Es dauert ein wenig, um ein Gericht zu erstellen. Lieblingssalat wird oft mit Meeresfrüchten wie Hering zubereitet.

Ein Teil des fertigen Gerichts sieht auf Salatblättern spektakulär aus

Wie man einen Lieblingssalat macht

Der Erfolg des Snacks liegt in der Verwendung verschiedener Fleischsorten, so dass das Gericht nicht nur lecker, sondern auch nahrhaft ist. Deshalb verlässt der Favoritensalat als erster den Tisch. Um einen anständigen Snack zuzubereiten, müssen Sie die richtigen Zutaten auswählen. Hier einige praktische Tipps:

  1. Kochen Sie das Huhn und die Zunge in Salzwasser. Andernfalls wird das Fleisch langweilig und geschmacklos.
  2. Es ist wichtig, reifes frisches Gemüse zu wählen. Paprika und Gurken müssen frei von Sehfehlern sein.
  3. Damit die gebratenen Pilze oder Zwiebeln nicht zu fettig werden, wird empfohlen, sie nach dem Braten in ein Sieb zu geben, um überschüssiges Öl zu entfernen.
  4. Das fertige Gericht kann sowohl in einer Salatschüssel als auch auf portionierten Tellern serviert werden.

Klassisches Salatrezept Favorit

Die nach dem klassischen Rezept zubereitete Vorspeise ist sehr reichhaltig und geschmacklich zufriedenstellend. Mit Dekorationen können Sie Leckereien zu einem der spektakulärsten Gerichte auf dem festlichen Tisch machen.

Zutaten:

  • 1 große Zwiebel;
  • 300 g Champignons;
  • 150 g Hühnerfilet;
  • 150 g gekochte Schweinezunge;
  • 150 g Schinken;
  • 120 g eingelegte Gurken;
  • 150 g Mayonnaise;
  • 2 TL Meerrettich;
  • eine Knoblauchzehe;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Daikon - zur Dekoration.

Schritt für Schritt kochen:

  1. Zwiebeln schälen und hacken.
  2. Champignons waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Gießen Sie etwas Pflanzenöl in eine Pfanne und schalten Sie mäßige Hitze ein.
  4. Wenn die Pfanne heiß ist, die Zwiebel darauf legen und goldbraun braten.
  5. Die Zwiebel nach Geschmack salzen und in ein Sieb geben, damit das Glas überschüssiges Öl erhält.
  6. Gießen Sie etwas mehr Öl in die Pfanne und braten Sie die Pilze darin mit einer Prise Salz.
  7. Übertragen Sie die Pilze in ein Sieb, um das Fett loszuwerden.
  8. Das Huhn 15 Minuten in Salzwasser kochen.
  9. 3 Fleischsorten in Streifen schneiden.
  10. Die eingelegten Gurken in kleine Streifen schneiden.
  11. Fleisch, Gurken, gebratene Pilze und Zwiebeln in einen Behälter geben.
  12. Mayonnaise, Meerrettich, fein geriebenen Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen.
  13. Sauce hinzufügen und alles gut mischen.
  14. Übertragen Sie den Inhalt auf den Ring, entfernen Sie und servieren Sie.

Daikon kann als Dekoration verwendet werden. Dazu müssen Sie es reinigen und reiben, um Ringe zu bilden. Salz das Wasser und schicke das Daikon für 15-20 Minuten dorthin. Nach einer Weile müssen sie übereinander gelegt und zu einer Rolle gerollt werden, damit sie wie eine Knospe aussehen.

Rat! Sie können die Rose mit Zahnstochern reparieren. Zur Dekoration werden häufig auch Grüns hinzugefügt.

Dekorieren Sie einen Leckerbissen mit Oliven und Saucenmustern

Lieblingssalat mit Pilzen und Zunge

Dieser köstliche Salat hat bei Feinschmeckern an Beliebtheit gewonnen. Diese Fleisch-Vorspeise wird besonders Liebhaber von herzhaftem Essen ansprechen.

Zutaten:

  • 200 g gekochte Rind- oder Schweinezunge;
  • 1 Zwiebel;
  • 300 g gebratene Pilze;
  • 200 g eingelegte Gurken;
  • 1 Paprika;
  • Gemüse, Mayonnaise, Salz, Gewürze - nach Geschmack.

Schritt für Schritt kochen:

  1. Zwiebeln schälen und würfeln.
  2. In einer Pfanne in Pflanzenöl goldbraun braten.
  3. Fleisch und Gemüse in Streifen schneiden.
  4. Alle Zutaten in einer Salatschüssel mischen, mit Salz und Mayonnaise würzen.
  5. Auf Wunsch mit Kräutern dekorieren und servieren.

"Favorit" wird ein ideales Gericht auf dem festlichen Tisch sein. Das Aussehen und die Geschmackseigenschaften werden sicherlich Haushalte und Gäste bei einem Festmahl begeistern.

Mit gehackten Tomaten kann ein fertiger Salat dekoriert werden

Salatrezept Favorit mit Huhn

Lieblingssalat mit Hühnchen und Pilzen ist eine der köstlichsten Variationen des Vorspeisenrezepts.

Zutaten:

  • 300 g Huhn;
  • 200 g Schinken;
  • 2 frische Gurken;
  • 1 Paprika;
  • 100 g Pflaumen;
  • 150 g eingelegte Champignons;
  • Mayonnaise, Salz, Kräuter, Gewürze - nach Geschmack.

Schritt für Schritt kochen:

  1. Das Hähnchenfilet 20 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Hähnchen abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
  3. Schinken, Paprika, Gurken, Pilze und Pflaumen mit einem Messer in kleine Stücke schneiden.
  4. Alle Zutaten in einer Salatschüssel mischen, mit Salz und Mayonnaise würzen.

Der Fleischsalat "Favorite" erweist sich als sehr appetitlich und aromatisch. Es kann sowohl an normalen Wochentagen als auch zu jeder Gelegenheit serviert werden.

Sie können Oliven- oder Sonnenblumenöl als Dressing verwenden.

Lieblingssalat mit Zunge und Schinken

Die Kombination verschiedener Fleischsorten macht das Gericht herzhaft und lecker. Die Vorspeise sieht sowohl in einer großen Salatschüssel als auch in portionierten Behältern harmonisch aus.

Zutaten:

  • 200 g Pflaumen;
  • 300 g Schinken;
  • 300 g gekochte Zunge;
  • 300 g Champignons;
  • 130 g eingelegte Gurken;
  • Mayonnaise, Kräuter, Salz - nach Geschmack.

Schritt für Schritt kochen:

  1. Die Pilze in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben.
  2. Die Pilze in Sonnenblumenöl ca. 5-7 Minuten braten, mit Salz abschmecken.
  3. Gemüse waschen und in Streifen schneiden.
  4. Schinken, Zunge und Pflaumen in kleine Streifen schneiden.
  5. Die Petersilie mit einem Messer schneiden.
  6. Fleisch, Gurken, Kräuter und Pflaumen in eine Salatschüssel geben.
  7. Alle Zutaten mit Mayonnaise, Salz und Gewürzen abschmecken.
  8. Danach müssen die Zutaten gründlich gemischt und serviert werden. Auf Wunsch können Sie mit Kräutern dekorieren.

Lieblingssalat mit Zunge, Schinken und Pilzen kann ziemlich schnell zubereitet werden. Der Vorgang dauert buchstäblich 30 Minuten. Das Ergebnis ist ein anständiges Gericht, das jedem mit seinem Geschmack gefallen kann.

Das Gericht kann mit einem Dillzweig dekoriert werden

Fazit

Das klassische Rezept für "Lieblingssalat" Schritt für Schritt mit einem Foto hilft dabei, ein köstliches Gericht für den festlichen Tisch zuzubereiten. Die richtige Wahl der Proportionen und die Einhaltung der Reihenfolge der Aktionen ermöglichen es unerfahrenen Köchen, keine Fehler zu machen und alle mit einem hervorragenden Ergebnis zufrieden zu stellen.


Schau das Video: Preppalots Rezepte: Shirataki-Reispfanne mit Räuchertofu (November 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos