Rat

Popcorn-Maissorten


Viele Menschen lieben die beliebte amerikanische Delikatesse - Popcorn. Jeder weiß, dass es aus Mais hergestellt wird. Dies ist jedoch kein Mais, sondern seine speziellen Sorten, die nach bestimmten Regeln der Agrartechnologie angebaut werden. Popcorn-Mais wird angebaut und dann geerntet und getrocknet. Nur dann kann es für den vorgesehenen Zweck verwendet werden.

Popcorn-Geschichte

Der Legende nach stammt Popcorn aus der Zeit der Indianer. 1630 kam der Häuptling des Kuodekuyan-Stammes in das Dorf der englischen Kolonisten. Dort zeigte er, wie man Popcorn herstellt, das bei den Indianerstämmen nicht nur als Lebensmittel, sondern auch als Mittel zur Wahrsagerei galt. In Chicago wurde 1886 Popcorn im industriellen Maßstab hergestellt. Die übliche Verwendung dieses Genusses in Kinos begann 1912, als er an Kinogänger vermarktet wurde. Maiskörner explodieren aufgrund der Stärke im Inneren und eines kleinen Wassertropfens. Wie die Indianer darüber dachten, ist noch unbekannt. Aber in Amerika gibt es sogar einen besonderen Feiertag namens Popcorn Day. Es wird am 22. Januar gefeiert.

Popcorn Popcornsorten unterscheiden sich in Name und Aussehen, haben aber in beiden Fällen gemeinsame Merkmale, die zur Explosion des Mais beitragen.

Warum explodiert Mais?

Das Vorhandensein von Stärke und Wasser lässt den Mais in Popcorn platzen. Daher sind spezielle Qualitäten erforderlich, in denen sich eine harte und glasartige Schale befindet. Bei der Explosion verbleiben die Reste der Schale auf dem Endprodukt. Popcorn-Maissorten haben viele davon.

Der Prozess selbst erfolgt aufgrund der großen Menge an Feuchtigkeit, die sich im Korn befindet. Wenn es nicht ausreicht, kann Feuchtigkeit die Schale nicht brechen. Zu viel Wasser im Getreide führt jedoch dazu, dass die normale Temperatur nicht ausreicht, um das Getreide zu explodieren. Daher werden Sorten benötigt, bei denen nur ein kleiner Wassertropfen vorhanden ist. Es kocht unter Temperatureinfluss und wird dann zu Dampf. Es ist dieser Dampf, der die Hülle bricht.

Welcher Mais ist für Popcorn geeignet?

Ein geeignetes Popcornkorn weist die folgenden Merkmale auf:

  • dünne aber starke Wände;
  • lackierte Kornoberfläche;
  • geringer Stärkeanteil im Vergleich zu anderen Maissorten;
  • mehr Fett und Eiweiß.

Es sind diese Sorten, die die Flüssigkeit in den Körnern leicht in Dampf verwandeln und unter dem Einfluss der Temperatur in der Mikrowelle oder in einer Pfanne platzen lassen.

Die besten Maissorten für die Herstellung von Popcorn

Es gibt mehrere bewährte Getreidesorten für einen luftigen Genuss. Sie erfüllen alle Anforderungen und liefern bei richtiger Pflege Körner, die sich unter Temperatureinfluss leicht in Popcorn verwandeln können. Für diejenigen, die solchen Mais anbauen möchten, können Sie Sorten entsprechend der Reifezeit, dem Ertrag und sogar der Farbe der Körner auswählen. Die Sorte ist großartig, Sie können solche Sorten auf Ihrer Website pflanzen und anbauen. Bei richtiger Pflege und Lagerung dürfen diese Sorten ungeöffneter Körner nicht mehr als 2% betragen. Die Maissorten für Popcorn sind unten auf dem Foto dargestellt. Einige sehen sehr ungewöhnlich aus, wie die Delikatesse selbst.

Rotes Popcorn

Dies ist eine frühe Pflanzensorte mit niedrigen Trieben. Es erreicht eine Höhe von 120 cm. Die Kolben sind klein, nicht länger als 10 cm. Die Körner haben eine interessante Farbe, die im Schatten Mahagoni ähnelt. Es zeichnet sich durch höchsten Geschmack aus.

Hotel

Eine weitere frühe Sorte, die bereits 80 Tage nach dem Pflanzen geerntet werden kann. Besonders erfreulich für unerfahrene Gärtner, da es dürreresistent ist und auch selten Lodges beherbergt. Ideal für trockene und heiße Regionen mit wenig Niederschlag. Höher als die vorherige Sorte erreicht es eine Höhe von 2 m. Die Länge des Mittelohrs beträgt 200 mm. Die perlmuttartigen Körner haben eine gleichmäßige gelbe Tönung.

Lopai-Lopai

Eine mittelfrühe, ertragreiche Version von Popcornmais. Die Bewertungen zu dieser Sorte sind äußerst positiv. Höhe 130-170 cm, was niedriger ist als bei den meisten Sorten. Die Länge des Kolbens beträgt 18-21 cm. Von der Keimung bis zum Auftreten der Ernte und der technischen Reife der Sorte vergehen 90-95 Tage. Kolben in Form eines Zylinders mit einem Gewicht von bis zu 250 g. Die Körner sind gelb, lang, breit.

Vulkan

Hochwertig bis 2 m. Es hat große Ohren von 20-22 cm Länge. Vulkanische Maiskörner ähneln im Aussehen Reis und haben eine gleichmäßige gelbe Farbe. Es hat eine einzigartige Resistenz gegen extreme Temperaturen, Trockenheit und Krankheiten. Popcornliebhaber bemerken die hohen Parameter der Popcornaromen dieser speziellen Maissorte. Ein Ohr liefert bis zu 120 g hervorragende Körner.

Zeya

Die Sorte hat sich früh etabliert. Es dauert 80 Tage von der Keimung bis zur Ernte. Der Hauptunterschied zwischen dieser und anderen Sorten liegt in der besonderen Form der Körner. Sie sind breit, lang und oben abgerundet. Die Farbe der Körner ist burgunderrot. Die Höhe der Sorte Zeya beträgt bis zu 1,8 m. Die Ohrgröße beträgt 20 cm.

Enkelkind Freude

Eine weitere Variante der frühreifen Sorte für Popcorn. Die Laufzeit von der Keimung bis zur Ernte beträgt 75-80 Tage. Der Mais ist 1,6 m hoch, die Ohrgröße beträgt nur 12 cm. Die Körner sind hellorange, klein. Eine ziemlich launische Sorte, weil sie keine Dürre mag und wählerisch im Boden ist. Aber es ist resistent gegen Krankheiten.

Tischtennis

Dies ist eine spätere Probe, die etwa 100 Tage nach der Keimung zur Lagerung reift. Die größte Ohrgröße für diese Sorte beträgt 15 cm. Die Körner sind klein, länglich und die Pflanze selbst ist bis zu 2,2 m hoch.

Anbau von Mais für Popcorn

Jeder kann auf seiner Website Popcorn-Mais anbauen. Aber um einen köstlichen Leckerbissen zu erhalten, müssen Sie versuchen, Pflanzen zu pflegen und zu pflanzen. Es reicht nicht aus, nur eine Sorte auszuwählen, sondern sie auch anzubauen und alle Feinheiten der Agrartechnologie bereitzustellen. Zunächst ist zu berücksichtigen, dass Popcorn-Maissorten sehr thermophil sind und sich nicht für den Anbau in nördlichen Regionen eignen. Darüber hinaus vertragen die meisten von ihnen Dürre und Hitze. Es reicht nicht aus, eine Popcornpflanze richtig anzubauen, sie muss noch geerntet und richtig getrocknet werden.

Landung

Bei der Auswahl eines Ortes für den Anbau von Popcornmais muss berücksichtigt werden, dass Mais ein starkes Rhizom aufweist. Es verträgt leicht schwere Böden, kommt aber auf leichten und sandigen Böden nicht gut zurecht. Die Vorgänger von Mais sollten Kartoffeln, Tomaten und frühe Ernten sein.

Der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen ist Mitte Mai. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Gefahr wiederkehrender Fröste und extremer Temperaturen vollständig vermieden werden.

Am Tag vor dem Pflanzen ist es besser, Stickstoffdünger in einer Menge von 150 g pro 10 m in den Boden einzubringen2... Achten Sie darauf, den Boden bis zu einer Tiefe von 10 cm zu lockern.

Es wird empfohlen, die Körner vor dem Pflanzen einzuweichen. Dann werden sie in vorbereitete Löcher mit jeweils 1-2 Körnern gepflanzt. Die Löcher sollten 50 cm voneinander entfernt sein. Der Abstand zwischen den Reihen beträgt 40-60 cm.

Wichtig! Zucker- und Popcornsorten können nicht nebeneinander gepflanzt werden. Andernfalls kann es zu einer Fremdbestäubung kommen, und dann funktioniert das Popcorn aus den Körnern nicht, sie verlieren ihre ursprünglichen Eigenschaften.

Achten Sie nach dem Pflanzen darauf, alle Löcher zu gießen.

Pflege

Die Pflege des zukünftigen Popcorns enthält mehrere verbindliche Regeln. Zunächst müssen Sie die regelmäßige Bewässerung der Pflanze überwachen. Der Mais braucht viel Feuchtigkeit. Die Pflanze muss 1-2 mal pro Woche gegossen werden. Wenn es nicht regnet und es zu heiß ist - 3-4 mal pro Woche. Wenn es möglich ist, ein Tropfbewässerungssystem zu schaffen, kann dem Wasser eine Mineraldüngung zugesetzt werden.

Achten Sie darauf, den Boden zu lockern und Unkraut zu entfernen. Darüber hinaus ist eine zusätzliche Fütterung für Getreide wichtig. Die Ausbeute hängt direkt von ihnen ab. Das Wurzelsystem von Popcornsorten ist ernährungsphysiologisch etwas schwach.

Nach dem Erscheinen der ersten 5 echten Blätter muss Harnstoff oder flüssige organische Substanz hinzugefügt werden. Vor dem Auswerfen von Rispen wird Mais mit Nitrophos oder Azophos gefüttert. Während der Zeit, in der sich die Ohren bilden, müssen Kalium- oder Stickstoffsubstanzen hinzugefügt werden.

Die Bestäubung ist ebenfalls in der Pflege enthalten. Mais wird vom Wind bestäubt und braucht nur bei ruhigem Wetter Hilfe. Die Pflanzen müssen leicht geschüttelt werden, damit eine Bestäubung erfolgt.

Neben Unkraut gibt es Schädlinge, die auch Feinde von Mais sind. Dazu gehören: Drahtwurm, Maismotte, schwedische Fliege. Als vorbeugende Maßnahme sollten Sie eine Pflanze mehrere Jahre hintereinander nicht an einem Ort pflanzen. Zur Behandlung werden Spezialmedikamente eingesetzt.

Sammeln und Trocknen von Mais für Popcorn

Die Ernte ist einer der wichtigsten Schritte in der Popcornproduktion. Wenn die Körner im Stadium der milchigen Reife geerntet werden, wie dies bei Zuckermais der Fall ist, können sie in einer Pfanne nicht explodieren. Es ist wichtig, dass die Körner direkt am Maiskolben reifen und sogar trocknen. Ein charakteristisches äußeres Merkmal des fertigen Getreides ist eine glasartige Schale.

Sie müssen die Kolben kurz vor dem Lagern auswählen. Es ist notwendig, sie direkt in den "Kleidern" zu sammeln. Nach der Ernte liegen alle Kohlköpfe 30 Tage an einem kühlen und trockenen Ort. Nach Ablauf dieser Frist werden die Rohstoffe in Papier- oder Stoffbeutel gegeben. Der beste Stauraum wäre ein Keller oder ein Balkon.

Wichtig! Das Übertrocknen von Popcorn ist genauso gefährlich wie das Nichttrocknen.

Übergetrocknetes Getreide enthält nicht den Feuchtigkeitstropfen, der zum Öffnen des Getreides benötigt wird. Unter den Lagerbedingungen kann Popcorn auf dem Kolben 3-4 Jahre ohne Verlust von Eigenschaften gelagert werden.

Wenn Mais gemäß allen Regeln angebaut, geerntet und gelagert wird, beträgt der Offenlegungsgrad 95% der Gesamtzahl der Körner.

Wie man zu Hause Popcorn macht

Sie können Popcorn zu Hause in der Mikrowelle oder in einer Pfanne zubereiten. Wenn Sie eine Pfanne verwenden, müssen Sie den tiefsten Behälter wählen, damit die Körner beim Kochen nicht herausspringen. Der Kochalgorithmus ist einfach:

  1. Gießen Sie einen Esslöffel Sonnenblumenöl ein.
  2. Gießen Sie das Getreide so aus, dass es den Boden bedeckt, nicht mehr.
  3. Mit einem Deckel abdecken und warten, bis die charakteristischen Geräusche aufhören.
  4. Mit Salz oder Karamell abschmecken.

Kann auch in der Mikrowelle gemacht werden. Die Körner in eine Schüssel mit etwas Pflanzenöl geben und abdecken. Aufwärmzeit 3-4 Minuten.

Fazit

Popcornmais unterscheidet sich von Zuckermais durch Stärke, Wasser und Fettgehalt. Jeder kann solche Sorten anbauen. Es gibt einige Merkmale der Agrartechnologie, aber es gibt auch nicht launische Sorten. Es ist wichtig, dass die Körner nach der Ernte an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden. Dann ist das fertige Popcorn köstlich und um ein Vielfaches nützlicher als das im Laden erhältliche. Es gibt sowohl frühe als auch spätere Sorten. Daher ist es notwendig, abhängig von der gewünschten Erntezeit eine Sorte zu wählen. Popcorn-Getreide muss regelmäßig gewässert und mit mineralischen und organischen Düngemitteln gedüngt werden.


Schau das Video: Popcorn selber machen und Lagerung nach der Ernte. Popcorn Mais Blue Cuties erfolgreich anbauen #3 (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos