Rat

Gefrorene Milchpilzsuppe: wie man Milchpilze kocht, Rezepte


Das klassische Rezept für gefrorene Milchpilze ist einfach auszuführen und der Kochvorgang nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Um das Menü zu diversifizieren und das Gericht noch reicher und nahrhafter zu machen, kann die Suppe in Hühnerbrühe gekocht oder eine andere Pilzsorte hinzugefügt werden, beispielsweise Honigpilze. Mit gefrorenen Milchpilzen können Sie zu jeder Jahreszeit Suppen kochen. Es ist jedoch wichtig, einige Feinheiten zu kennen, damit das Essen garantiert köstlich wird.

Wie man gefrorene Pilze kocht

Es ist möglich, einen Milchpilz aus gefrorenen Pilzen viel schneller als aus frischen zuzubereiten, da diese normalerweise bereits geschält, gewaschen und gekocht gefroren werden. Dies ist eine großartige Expressoption für die Zubereitung eines schnellen Familienessens. Das Endergebnis ist eine köstliche, aromatische und nahrhafte Suppe in nur 30 Minuten. Es gibt viele Rezepte zum Kochen von Milchpilzen: Sie können ein mageres Gericht mit Gemüse kochen oder Geflügelfleisch hinzufügen und mit saurer Sahne servieren.

Um die Brühe reicher zu machen, können Sie die Milchpilze nicht schneiden, sondern in einen Mörser gießen

Kochgeheimnisse:

  1. Damit die Pilze schneller auftauen können, müssen sie mit kaltem Wasser übergossen werden. Wenn sie mit kochendem Wasser übergossen werden, "kriechen" sie und sehen unansehnlich aus.
  2. Um dem Milchpilz einen reicheren Geschmack zu verleihen, können einige der Pilze in einem Mörser zerkleinert werden.
  3. Es wird empfohlen, nur leicht geschmolzene Milchpilze zu schneiden und in einen Topf mit kochendem Wasser zu geben - dadurch bleibt die Struktur des Fruchtfleisches erhalten.

Wichtig! Wenn die Milchpilze frisch gefroren sind, müssen sie eine Stunde lang gekocht werden, wobei das Wasser mehrmals gewechselt wird, da das Gericht sonst bitter schmeckt.

Gefrorene Milchpilze Rezepte

Gefrorene Pilze behalten alle Nährstoffe vollständig bei, sodass die Gerichte von ihnen nahrhaft, aromatisch und gesund sind. Es gibt viele Rezepte für trockene oder gesalzene Pilze, jedoch sind solche Suppen geschmacklich deutlich schlechter als Gerichte aus gefrorenen Pilzen.

Klassisches Rezept für gefrorene Pilze

In der russischen Küche gilt die Georgierin als traditionelles Fastengericht, das im Sommer seit langem von Bewohnern von Dörfern und Dörfern zubereitet wird. Heute kann diese exquisite Gourmet-Suppe aus gefrorenen Milchpilzen gekocht und das ganze Jahr über an einer heißen, reichhaltigen Flüssigkeit gegessen werden.

Du wirst brauchen:

  • 500 g Pilze;
  • 2,5 Liter gereinigtes Wasser;
  • 1 Zwiebelkopf;
  • Kartoffeln - 6 Stück;
  • 1 Karotte;
  • 50 g Butter;
  • saure Sahne, Dill.

Heiß servieren, Sie können 1 EL hinzufügen. Sauerrahm

Kochmethode:

  1. Stellen Sie einen Topf Wasser auf den Herd und bereiten Sie während des Kochens die Zutaten für das Wolfsmilchkraut vor.
  2. Spülen Sie die Pilze mit kaltem Wasser ab und schneiden Sie sie in Streifen oder kleine Scheiben (wie Sie möchten).
  3. Gemüse waschen und schälen. Kartoffeln würfeln, Karotten grob reiben oder in dünne Streifen schneiden, Zwiebel hacken.
  4. Gehackte Milchpilze in kochendes Wasser geben und nach dem Kochen Kartoffeln hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen.
  5. Zwiebeln und Karotten in Butter goldbraun braten.
  6. Den Braten in einen Topf geben und weitere 5-7 Minuten köcheln lassen.

Heißen Milchpilz servieren, mit gehacktem Dill bestreuen und einen Löffel Sauerrahm (oder Mayonnaise) in jeden Teller geben.

Pilzsuppe mit gefrorenen Milchpilzen und Huhn

Milchpilze und Hühnchen passen gut zusammen, daher wird der Milchpilz oft in Hühnerbrühe gekocht und mit einem Stück Fleisch serviert. Ein solches Gericht wird sich als herzhaft, reichhaltig und unglaublich lecker herausstellen.

Du wirst brauchen:

  • 200 g Pilze;
  • 1 Hühnerbrust;
  • 2 Liter Wasser;
  • Kartoffeln - 5 Stk.;
  • 1 Zwiebelkopf;
  • 1 Karotte;
  • ein Bündel Frühlingszwiebeln;
  • Lorbeerblatt, Pfefferkörner.

Pilzsuppe erweist sich als reichhaltig, herzhaft und sehr lecker.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie die Hühnerbrust in Portionen und kochen Sie sie eine halbe Stunde lang in Salzwasser mit Pfeffer und Lorbeerblatt.
  2. Während das Huhn kocht, in Scheiben Milchpilze schneiden und in einer Pfanne 7-10 Minuten braten. In einen Topf mit Hühnerfleisch geben, Kartoffeln dorthin schicken und alles weitere 10 Minuten zusammen kochen.
  3. Zwiebeln und Karotten anbraten, in die Flüssigkeit geben und weitere 5 Minuten kochen lassen.

In einer tiefen Schüssel servieren, mit fein gehackten Frühlingszwiebeln und Petersilie bestreuen.

Rezept für Suppe aus gefrorenen Milchpilzen und Honigpilzen

Da beide Pilzarten Waldpilze sind, werden sie häufig geerntet, für die zukünftige Verwendung geerntet und zusammen gekocht. Es ist nicht schwieriger, eine Gruzdyanka aus gefrorenen Milchpilzen und Honigpilzen zu kochen als ein traditionelles Gericht, und der Geschmack wird heller.

Du wirst brauchen:

  • 600 g Pilzmischung;
  • 8 mittelgroße Kartoffelknollen;
  • 1 Zwiebel;
  • 50 ml Pflanzenöl;
  • Salz Pfeffer.

Es ist nicht notwendig, Fadennudeln und Müsli in die Suppe zu geben, es stellt sich bereits als zu dick heraus

Kochmethode:

  1. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Gießen Sie 2,5 Liter Wasser in einen Topf, werfen Sie dort Kartoffeln und zünden Sie sie an. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie ein Viertel der in einem Mörser zerkleinerten Pilze hinzu.
  2. Den Rest in kleine Stücke schneiden. Die Karotten in Streifen schneiden, die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  3. Zwiebeln und Karotten in Pflanzenöl anbraten. Wenn das Gemüse golden wird, die Pilzmischung in die Pfanne geben und unter Rühren 7-10 Minuten braten.
  4. Die gebratenen Milchpilze und Pilze in einen Topf geben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Diese Suppe wird ziemlich dick sein, so dass Sie kein Getreide oder Nudeln hinzufügen müssen. Empfohlen mit saurer Sahne und Kräutern.

Kalorien-Suppe mit gefrorenen Milchpilzen

Im Durchschnitt enthalten 100 g gefrorene Milchpilze 18-20 kcal. Und obwohl sie als Diätprodukt gelten, hängt der Gesamtkaloriengehalt eines Gerichts von den verbleibenden Zutaten ab. Eine Standardportion Suppe ist 250 ml und hat je nach Zutaten folgenden Nährwert:

  • mit Kartoffeln - 105 kcal;
  • mit Kartoffeln und Huhn - 154 kcal.

Zusätzlich erhöht sich der Kaloriengehalt des Gerichts, wenn es mit saurer Sahne (in einem Esslöffel L. 41,2 kcal) serviert wird.

Fazit

Das Rezept für gefrorene Milchpilze, klassisch oder mit Fleischzusatz, sollte im Kochbuch jeder Hausfrau stehen. Ein richtig zubereitetes Gericht wird sich jedoch trotz des geringen Kaloriengehalts als ungewöhnlich schmackhaft und diätetisch herausstellen, nahrhaft und befriedigend. Schließlich ist bekannt, dass Pilze dem Proteingehalt von Fleisch nicht viel unterlegen sind, weshalb ein solches Gericht das Hungergefühl perfekt stillt.


Schau das Video: Milchmädchen Eis. Vanille Eis. ohne Eismaschine (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos