Rat

Tomate Kibitz: Sortenbeschreibung, Fotos, Bewertungen


Viele Gärtner bauen seit vielen Jahren Tomaten an und haben es geschafft, ihre Sammlung ihrer Lieblingssorten zusammenzustellen, die sie in keiner Situation im Stich lassen. Andere beginnen gerade ihr Gartenleben und versuchen, basierend auf den Erfahrungen anderer zu beurteilen, wie geeignet diese oder jene Tomatensorte für sie ist.

Tomate Kibitz kann sowohl die erste als auch die zweite interessieren, da sie viele attraktive Eigenschaften und Merkmale aufweist und mit ihrer Stabilität und Unprätentiösität beim Wachsen besonders Anfänger im Garten begeistert.

Beschreibung der Sorte

Die Entstehungsgeschichte dieser Tomatensorte ist nicht genau bekannt. Da es nicht im staatlichen Register der Zuchterfolge Russlands aufgeführt ist und die Samen hauptsächlich aus der Ukraine nach Russland kommen, deutet dies darauf hin, dass diese Tomatensorte von ukrainischen oder europäischen (polnischen) Züchtern gezüchtet wurde. Es gibt auch viele Variationen des Namens der Sorte - sie heißt Kibits, Kibis und sogar Chibis. Die Tatsache, dass sich alle diese Namen auf dieselbe Sorte beziehen, wird indirekt durch die Tatsache bestätigt, dass das Wort Kiebtzer aus dem Deutschen Kiebitz oder Ferkel bedeutet.

In Russland können Tomatensamen der Sorte Kibitz hauptsächlich über Sammler gekauft werden. Diese Tomatensorte ist nicht im Sortiment der Saatgutunternehmen zu finden.

Tomate Kibitz gehört zum Determinantentyp, Büsche eines ziemlich starken Typs mit dicken, starken Stielen, obwohl sie nicht höher als 50-60 cm werden. In der mittleren Spur können Sie es in 3-4 Stielen wachsen lassen. Im Süden müssen die Büsche der Kibitz-Tomate nicht gekniffen, beschnitten oder geformt werden. Es ist jedoch sehr wünschenswert, sie an Stützen zu binden, da Zweige mit Tomaten aufgrund einer reichlichen Ernte verfallen und im besten Fall auf dem Boden liegen und im schlimmsten Fall sogar brechen und Sie möglicherweise überhaupt keine Ernte mehr haben. Manchmal ist jedoch die gesamte Oberfläche unter den Büschen mit Pappe und Stroh bedeckt, und die Tomaten können reifen, während sie auf dem Stroh liegen.

Tomate Kibitz fühlt sich sowohl auf den Beeten auf freiem Feld als auch in Schutzräumen gleich gut an, und sein Ertrag hängt praktisch nicht vom Anbauort ab.

In Bezug auf die Reifung kann diese Sorte auf ultra-früh zurückgeführt werden, da die ersten Früchte 85-90 Tage nach der Keimung buchstäblich reifen können. Normalerweise ist die Fruchtzeit jedoch sehr lang und die Tomaten können noch zwei Monate reifen, nachdem die erste Frucht im Stadium der technischen Reife erscheint.

Trotz der frühen Reifezeit zeichnet sich die Kibitz-Tomate auch durch ihren hohen Ertrag aus. Von einem Busch für die ganze Saison können Sie 3 bis 5 kg Tomaten sammeln.

Tomaten vertragen ungünstige Wetterbedingungen, vor allem Regen und Kälte, und ihre Resistenz gegen Spätfäule ist überdurchschnittlich. Sie zeigen auch eine hohe Resistenz gegen Top Rot und andere Krankheiten. Bei heißem und trockenem Wetter können Tomaten kleiner und weniger saftig werden. Daher ist eine regelmäßige (vorzugsweise tropfende) Bewässerung wichtig, wenn Kibitz-Tomaten in heißen und trockenen Gebieten angebaut werden.

Eigenschaften von Tomaten

Jemand bezieht die Früchte dieser Tomatensorte auf die pfefferförmige Gruppe, jemand auf Rahmtomaten, dennoch können ihre allgemeinen Eigenschaften wie folgt beschrieben werden:

  • Die Form der Tomaten ist mit einem charakteristischen Auslauf an der Spitze der Frucht verlängert.
  • Die Größe der Früchte ist durchschnittlich, sie erreichen eine Länge von 10-12 cm, das durchschnittliche Gewicht einer Frucht beträgt 60-80 Gramm.
  • Im Stadium der technischen Reife sind Tomaten grün, dann werden sie braun und färben sich orange, und wenn sie vollreif sind, sind sie leuchtend rot. Es gibt keinen dunklen Fleck in der Nähe des Stiels.
  • Die Früchte haben 2-3 Samenkammern.
  • Das Fruchtfleisch der Kibitz-Tomaten ist in der Pause dicht, fleischig und sogar zuckerhaltig. Die Haut ist glatt, ziemlich dicht und fest.
  • Geschmacksqualitäten werden mit einer soliden Vier bewertet. Einige Leute denken, dass der Geschmack sehr gut ist, besonders für früh reifende Tomaten. Andere verwenden Kibitz-Tomaten ausschließlich zur Ernte. Zumindest Tomaten können nicht als sauer bezeichnet werden, sie produzieren eine ausreichende Menge Zucker.
  • Die Verwendung von Tomaten ist universell. Und obwohl die meisten Hausfrauen diese Sorte für ideal zum Einmachen von ganzen Früchten halten, verwenden andere Kibitz-Tomaten ausschließlich zum Trocknen und Trocknen. Da die Früchte einen hohen Trockensubstanzgehalt haben, wird überschüssige Feuchtigkeit sehr leicht von ihnen verdampft.
  • Tomaten dieser Sorte zeichnen sich zudem durch die Möglichkeit der Langzeitlagerung aus. Unter geeigneten kühlen Bedingungen können sie gelagert werden, ohne ihre Präsentation etwa einen Monat lang zu verlieren. Kibitz-Tomaten haben auch keine Probleme mit dem Transport.

Wachsende Eigenschaften

Tomatensamen dieser Sorte für Setzlinge können den ganzen März über gesät werden. Die genauen Daten hängen davon ab, wann Sie die Sämlinge an einem festen Ort pflanzen können. Zum Pflanzen werden üblicherweise 60-Tage-Sämlinge verwendet. Basierend darauf und wenn Sie weitere 5-6 Tage für die Samenkeimung hinzufügen, erhalten Sie die ungefähre Zeit für die Aussaat von Samen für Sämlinge.

Für die Keimung benötigen die Samen eine Temperatur von ca. + 22 ° C, aber nach dem Auftreten der ersten Triebschleifen ist es ratsam, die zukünftigen Tomaten an einen kühleren, aber gleichzeitig stark beleuchteten Ort zu bringen.

Rat! Wenn Sie den Moment der Keimung etwas verpasst haben und die Pflanzen sich ausdehnen konnten, versuchen Sie, sie mehrere Tage lang rund um die Uhr zu beleuchten.

In diesem Fall sollte die Temperatur + 17 ° С- + 18 ° С nicht überschreiten und kann nachts sogar noch niedriger sein.

Wenn das erste Paar echte Blätter erscheint, werden Sämlinge von Kibitz-Tomaten in getrennten Behältern gepflanzt, wobei die ersten Blätter vertieft werden. Eine Woche später kann eine andere junge Tomate bereits mit einem Wachstumsstimulans oder einem komplexen Flüssigdünger gefüttert werden.

Wenn Sie an einem festen Ort pflanzen, können bis zu fünf Kibitz-Tomatenbüsche auf einem Quadratmeter platziert werden. Es ist ratsam, eine Mischung aus Humus und Holzasche in die Pflanzlöcher zu geben.

Einige Tage nach dem Pflanzen ist es ratsam, die Tomaten an Stützen zu binden, damit sich die Blütenbürsten und dann die Früchte nicht unter ihrem eigenen Gewicht verbiegen.

Um einen angemessenen Ertrag zu gewährleisten, müssen Tomaten auf jeden Fall regelmäßig gefüttert und gegossen werden. Es ist ratsam, eine Woche nach dem Pflanzen der Sämlinge an einem festen Ort einen komplexen Dünger zu verwenden. In Zukunft werden hauptsächlich Kalium-Phosphor-Düngemittel mit Mikroelementen verwendet - vor der Blüte, nach der Blüte und während des Gießens der Früchte.

Bewertungen von Gärtnern

Gärtner reagierten positiv auf die Kibitz-Tomate, und nach den Bewertungen haben viele, die es einmal probiert haben, es nicht eilig, sich davon zu trennen.

Inna, 42 Jahre, Region Rjasan

Meine Kibitz-Tomatensamen stammten aus zwei Quellen, aber nur eine wurde in der Beschreibung der Sorte ähnlich. Ich mochte die Sämlinge sehr, sie waren so stämmig, stark und streckten sich nicht aus. Beim Pflanzen habe ich nur den zentralen Stiel an die Pfosten gebunden, alles andere ist von selbst gewachsen. Praktisch nicht gekniffen, nur die untersten Blätter zusammen mit den Trieben entfernt. Infolgedessen säte sie es am 7. März, tauchte am 11. April und landete Anfang Mai unter Bögen mit Abdeckmaterial. Die Tomaten waren perfekt gebunden, an einem Busch zählte ich 35 Früchte, an dem anderen etwa 42. Unter den Mängeln ist festzustellen, dass reife Früchte mit einer leichten Berührung leicht von den Zweigen zerbröckeln. Zwar sind die Tomaten dicht, so dass selbst das Verschütten für sie nicht sehr beängstigend ist. Nach dem Geschmack - nichts Besonderes, wurden alle auf die Rohlinge gelegt. Die Spätfäule war weniger betroffen als andere Sorten, es wurden keine anderen Wunden festgestellt. Bis zum Ende des Sommers wurden nur die unteren Blätter gelb, was die Ernte jedoch in keiner Weise beeinträchtigte.

Mikhail, 52 Jahre alt, Region Brjansk

Wir haben sandigen Boden auf dem Gelände, weshalb sich die Kibitz-Tomate wahrscheinlich nicht sehr gut anfühlte. Es gab viele Tomaten, aber alle waren eher klein. Ich habe alles hauptsächlich auf Saft gelegt und den ganzen Winter über gerne getrunken.

Valentina, 49 Jahre, Region Kursk

Kibitz-Tomatensamen kamen aus der Ukraine zu mir und ich züchte sie seit ungefähr 7 Jahren. Zuerst habe ich versucht, sie in einem Gewächshaus zu züchten, aber dort schien es ihnen zu heiß, also habe ich sie im nächsten Jahr auf offenes Gelände gebracht. Sie sind perfekt gebunden, sie eignen sich hervorragend für Rohlinge. Ich habe eine Spezialität - sonnengetrocknete Tomaten - also ist diese Sorte einfach perfekt zum Kochen, weil sie sehr fleischig ist. Übrigens stellte sich heraus, dass diese Tomate ein großer Vielfraß war. Ich fütterte ihn versehentlich mit einer Dosis Dünger, da ich bei Unbestimmtheiten dachte, es würde heilen. Nein, ich habe alles verdaut und eine so fantastische Ernte gemacht, dass ich meinen Augen nicht einmal trauen konnte.

Elena, 36 Jahre alt, Taganrog

Ich mochte unerwartet die Kibitz-Tomatensorte. Eigentlich liebe ich rosa Tomaten für ihren Geschmack. Und ich dachte daran, diese Tomaten auf Spin zu bringen, aber sie erwiesen sich als so süß, dass in der Pause sogar Zucker auftauchte. Ich habe sogar unreife Früchte probiert und sie waren schon süßlich. Darüber hinaus sind sie sehr dicht, die Ernte kann direkt in Eimern transportiert werden, sie knittern oder verformen sich nicht. Auf einem Busch sehen Tomaten sehr beeindruckend aus, da sie in Form von Pinseln reifen.

Fazit

Wenn Sie neu im Gemüseanbau sind und nach frühen, ertragreichen und unprätentiösen Tomaten suchen, sollten Sie auf jeden Fall die Kibitz-Tomaten probieren, die Sie höchstwahrscheinlich nicht enttäuschen werden.


Schau das Video: 6 Tomatensorten für den Garten, die niemals fehlen dürfen 2020 Tomatentipps (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos