Rat

Indigo-Rosentomate: Eigenschaften und Beschreibung der Sorte


Aus der großen Auswahl an Tomaten wählt der Gärtner diejenigen aus, die am besten zu ihm passen. Jeder hat sein eigenes Auswahlkriterium. Für einige ist die Hauptsache der Ertrag, für andere steht der Geschmack der Früchte an erster Stelle. Es gibt eine große Gruppe von Menschen, die gerne exotische Sorten anbauen. Sie bieten nicht nur eine große Auswahl an Samen, die von verschiedenen Unternehmen verkauft werden, sondern auch eine Sammlung begeisterter Tomatenbauern, die nicht abgeneigt sind, Samen seltener Sorten zu teilen.

Woher kamen dunkle Tomaten?

Viele Gärtner glauben, dass schwarze Tomaten gentechnisch verändert und transgen sind. In der Tat ist dies nicht wahr. In der Natur haben Pflanzen praktisch kein Gen, das für die schwarze Farbe von Früchten verantwortlich ist. Es gibt aber noch 6 andere Gene, die die Farbe von Tomaten bilden. Zusammen produzieren sie Substanzen, die ihre Farbe bestimmen:

  • Chlorophyll - in jeder grünen Frucht vorhanden;
  • Lycopin - er gibt den Tomaten ihre rote Farbe;
  • Carotinoide, die meisten davon in Karotten und Kürbis, aber es gibt auch viele in Tomaten;
  • Anthocyane - geben Sie Rüben und anderem lila gefärbtem Gemüse die richtige Farbe. Zusammen mit den anderen geben sie den Tomaten ihre ursprüngliche dunkle Farbe.

Wichtig! Die schwarze Indigo-Rosentomate ist das Ergebnis der Kreuzung von lila Tomaten und einigen wilden Tomatensorten. Sie hat nichts mit gentechnisch verändertem Gemüse zu tun.

Die Vorteile von dunklen Tomaten

Rote Tomaten, die den meisten Menschen bekannt sind, werden durch Sorten ersetzt, die "nicht nach den Regeln" gefärbt sind. Unter ihnen sind braun, blau und sogar schwarz. Warum sind sie besser als Tomaten traditioneller Farbe? Die Farbe einer Tomate beruht auf dem Gehalt an Farbpigmenten, die viele nützliche Eigenschaften haben. Wenn in allen Sorten nützliches Lycopin und Carotinoide vorhanden sind, können nur schwarze und violette Tomaten einen Anthocyanin-Gehalt aufweisen.

Wofür sind Anthocyane wertvoll?

  • sind Immunstimulanzien;
  • bakterizide Eigenschaften haben;
  • die Wände der Blutgefäße, insbesondere der Kapillaren, stärken;
  • abschwellende Wirkung haben;
  • sind Antioxidantien, das heißt, sie können freie Radikale binden und helfen, Krebs zu vermeiden.

Im menschlichen Körper werden sie nicht synthetisiert, aber sie sind für ihn besonders während einer Krankheit sehr notwendig. Daher sind die Produkte so wertvoll, dass der Mangel an dieser unersetzlichen Substanz beseitigt werden kann.

Beachtung! Schwarze Tomaten haben ein anderes Verhältnis von Zucker und Säuren als andere Sorten, was ihnen einen besonders reichen Geschmack verleiht.

Es gibt nicht viele wirklich schwarze Tomaten. Die dunkelste von ihnen ist die Sorte Indigo Rose. Er teilt die Palme mit einer anderen Original-Tomate namens Blueberry.

Um zu verstehen, was die Tomatensorte Indigo Rose ist, werden wir eine detaillierte Beschreibung und Beschreibung dieser Neugier erstellen, aber vorerst werden wir das Foto bewundern.

Funktion und Beschreibung

Die Tomatensorte Indigo Rose wurde erst kürzlich gezüchtet. Im Jahr 2015 kreuzte Jim Myers, Professor für Gartenbau an der American University in Oregon, purpurfarbene Sorten mit wilden Tomatenpflanzen, die auf den Galapagos-Inseln und in Chile beheimatet sind. Das Ergebnis ist eine erstaunliche schwarze Farbe.

Seine Eigenschaften:

  • Reifezeit - früh können die ersten Früchte nach 100 Tagen und im heißen Sommer und etwas früher verkostet werden;
  • Die Tomatensorte Indigo Rose kann auf offenem Boden angebaut werden, wo sie bis zu 1 m groß wird, und in einem Gewächshaus, wo ihre Höhe etwas höher ist. Laut Gärtnern kann sie bis zu anderthalb Meter groß werden.
  • Der Busch ist nicht sehr belaubt, die Blätter sind vom üblichen Typ. Manchmal können sie sich kräuseln - dies ist ein Merkmal der Sorte;
  • Indigo-Rosentomate bildet einen einfachen Pinsel, die Anzahl der Früchte beträgt 6 bis 8;
  • Die Farbe der Haut ist schwarz, aber nicht immer: Wenn die Frucht mit Blättern der Sonne bedeckt ist, bleibt ein Teil davon rosa - daher der Name;
  • Die Haut ist ziemlich dicht, was es ermöglicht, Indigo-Rosentomaten nicht nur in Salaten, sondern auch in Gurken und Gurken zu verwenden.
  • Tomaten dieser Sorte sind gut gelagert, ihr Geschmack ist interessant, sehr reichhaltig, die Früchte im Inneren sind rot;
  • Indigo-Rosentomaten haben ein sehr starkes Aroma, das in einer Entfernung von mehreren Metern spürbar ist.
  • Die Größe der Früchte hängt stark von der Pflege ab. Die meisten Hersteller positionieren sie als Cocktailsorte. Die Bewertungen von Gärtnern besagen jedoch, dass die Früchte noch mehr sein können - bis zu 100 g;
  • Der Urheber der Sorte behauptet, dass die Pflanzen dieser Tomate Frösten bis zu -5 Grad standhalten können, aber die diesbezüglichen Bewertungen der Gärtner sind nicht eindeutig.

Um eine vollständige Beschreibung und Beschreibung der Indigo-Rosentomaten-Sorte zu geben, muss gesagt werden, dass sie sich durch ihre erhöhte Resistenz gegen Spätfäule auszeichnet.

Bis vor kurzem konnten Indigo Rose-Tomatensamen nur von Sammlern gefunden werden. Jetzt werden sie auch von Biotechnika vertrieben.

Der Ertrag dieser Sorte ist durchschnittlich, wird aber nicht dafür geschätzt, sondern für den ausgezeichneten Dessertgeschmack der Früchte.

Agrotechnik von schwarzfruchtigen Tomaten

Die Züchter diskutieren immer noch, ob die Pflanzen vom Erwerb einer solch ungewöhnlichen Farbe profitiert haben. Unter einigen von ihnen gibt es eine Meinung über die geringe Keimung von Samen dieser Sorte, das langsame Wachstum, eine lange Reifezeit und eine schlechte Resistenz gegen Krankheiten, obwohl Bewertungen von Gärtnern oft das Gegenteil sagen.

Rat! Um die Wahrheit herauszufinden, ist es am einfachsten, Indigo-Rosentomaten in Ihren Garten zu pflanzen und alles empirisch zu überprüfen.

Aber zuerst muss man Setzlinge züchten.

Wachsende Sämlinge

Der Anbau von Sämlingen dieser Tomaten weist keine Besonderheiten auf.

  • Wir bereiten Samen vor: Wir behandeln sie mit einem Verbandmittel - Kaliumpermanganat in einer Konzentration von 1% oder einer Lösung von Phytosporin. Um sich keine Sorgen um Sämlinge zu machen, ist es am besten, die Samen von Indigo Rose-Tomaten zu keimen. Wir tun dies, nachdem wir einen Wachstumsstimulator eingeweicht haben, den wir gemäß den Anweisungen für das ausgewählte Medikament durchführen.
  • Die Keimung erfolgt am besten in feuchten Wattepads.

    Für eine erfolgreiche Keimung sind Gewächshausbedingungen erforderlich: konstant hohe Temperatur und hohe Luftfeuchtigkeit.
  • Wir säen die Samen, die in den Boden für Tomaten genagelt wurden, und halten sie warm, bis Triebe erscheinen, damit der Boden nicht austrocknet. Damit die Pflanzen nach der Ernte keine Zeit mit der Anpassung verschwenden, ist es besser, sie sofort in separate Tassen zu pflanzen.
  • Schraffierte Schleifen sind ein Signal dafür, dass die Sämlinge Licht brauchen. Wir bringen sie an den hellsten Ort, damit sich die Sämlinge nicht ausstrecken.
  • Wir halten Sämlinge nachts bei einer Temperatur von 18 Grad und tagsüber bei 22 Grad.
  • Die Bewässerung ist spärlich, aber ausreichend, damit der Boden im Topf vollständig feucht ist.
  • Für ein besseres Wachstum füttern wir die Triebe zweimal mit einer schwachen Lösung von Mineraldüngern: in der Phase von 2-3 echten Blättern und nach weiteren 2 Wochen.

Wichtig! Indigo-Rosentomaten-Setzlinge können im Alter von 50 Tagen gepflanzt werden.

Abfahrt nach dem Aussteigen

Das Pflanzschema für diese Sorte ist üblich: 40-50x60 cm. Weitere Pflege ist wie folgt.

  • Bewässerung. Die Indigo-Rosentomate gilt als dürreresistente Sorte, daher reicht es aus, sie einmal pro Woche mit warmem Wasser zu gießen. Dies setzt jedoch voraus, dass der Boden mit organischen Materialien gemulcht wird.
  • Top Dressing. Sie sind Standard: Die erste wird 2 Wochen nach der Wurzel der Sämlinge durchgeführt, die folgenden - einmal im Jahrzehnt. Es wird ein vollständiger Mineraldünger verwendet, der während der Fruchtzeit Asche als Kaliumquelle hinzufügt. Die Krankheit mit apikaler Fäule bei Tomaten dieser Sorte wurde nicht bemerkt, aber auf sandigem Lehm und sandigen Böden ist es besser, zum Zeitpunkt der Bildung von Eierstöcken auf der zweiten Bürste einen einzelnen Top-Dressing mit Calciumnitrat durchzuführen. Es wird helfen, den Ertrag zu erhöhen und zum Zeitpunkt der Blüte der Tomaten mit einer Borsäurelösung zu besprühen. Sie werden 2 mal durchgeführt.
  • Formation. Sowohl auf freiem Feld als auch im Gewächshaus braucht die Indigo Rose-Tomate eine Prise und ein Strumpfband. Im Süden können Sie die Stiefsöhne bis zur ersten Bürste entfernen, im Norden - die Tomate wird zu 2 Stielen geformt, wobei alle anderen Stiefsöhne entfernt werden.

Ein paar Worte zum Ernten. Indigo-Rosentomaten werden vollreif, wenn sie die charakteristische Farbe dieser Sorte angenommen haben und leicht weich werden. Viele Gärtner pflücken Tomaten, bevor sie voll ausgereift sind, und sind vom Geschmack enttäuscht.

So züchten Sie Tomaten dieser Sorte, ohne zu kneifen:

Wenn Sie nicht nur ein köstliches Gemüse konsumieren, sondern auch damit behandelt werden möchten, ist die Tomatensorte Indigo Rose die beste Wahl.

Referenzen

Svetlana, Smolensk

Sie pflanzte Indigo-Rosentomaten mit Samen der Sammlerin Valentina Vladimirovna Redko. Was kannst du über sie sagen? Sie sind wirklich so schwarz wie auf den Bildern, kleine rosa Flecken in den schattierten Bereichen beeinträchtigen den Eindruck überhaupt nicht. Der Geschmack ist interessant, aber nur für vollreife Früchte, und sie reifen lange. Die Ausbeute war durchschnittlich. Das Wachstum der Büsche beträgt etwa 60 cm. Vielleicht hatten sie auf schlechtem Boden einfach nicht genug Nahrung. Besonders die Tomaten waren nicht festgesteckt, aber die Pflanzungen waren nicht eingedickt. In Bezug auf extreme Frostbeständigkeit: Es war nicht möglich, dies zu überprüfen, da die Pflanzen trotz der Behandlungen zu den ersten gehörten, die an Spätfäule erkrankten. Das Jahr war feucht und kalt und sie wuchsen auf freiem Feld. Ich empfehle immer noch, diese Tomaten zu pflanzen - vielleicht zeigen sie sich in Ihrem Garten in ihrer ganzen Pracht, und die Vorteile sind großartig.

Dmitry, Zaporozhye

Ich pflanze viele Tomatensorten. Exoten sind dafür. Ich mag Indigo Rose wirklich: lecker, unprätentiös, es wird mit nichts krank. Meiner Meinung nach ist dies die wohlriechendste Tomatensorte. Wenn ich einen Eimer mit schwarzen Tomaten nach Hause bringe, riecht es überall in der Küche. Meiner Meinung nach wird diese Tomate fälschlicherweise als früh reifende Sorte eingestuft. Sie reift für mich nur 90 Tage nach dem Pflanzen der Sämlinge. Aber im Allgemeinen bin ich mit der Vielfalt zufrieden, ich kann es jedem empfehlen.


Schau das Video: 5 fantastische Tomaten im 100 Sorten Gewächshaus (Juli 2021).