Rat

Maissorten


Die auf dem amerikanischen Kontinent beheimateten Maissorten wurden hauptsächlich im 20. Jahrhundert für die Futter- und Zuckersorten dieses Getreides entwickelt. Auf Haushaltsgrundstücken werden überwiegend frühe Zuckersorten angebaut. Maiskörner werden sowohl gekocht als auch zur Konservierung verwendet.

Arten und Fotos von Mais

Mais ist eines der höchsten einjährigen krautigen Gräser, erreicht eine Höhe von 1,5 bis 3 m und bildet durchschnittlich 2 Ohren am Stiel. Die Länge der Kolben beträgt 10 bis 30 cm, das Gewicht 200-500 g. Auf den Kolben befinden sich 200 bis 800 und mehr Körner, normalerweise gelb, obwohl es viele Arten und Sorten mit weißen und roten Samen gibt. In der Heimat des Riesengetreides werden in Amerika verschiedene Sorten mit blauen und schwarzen Körnern angebaut.

Wachsig

Unter den Tausenden von Maissorten gibt es eine Art mit einer begrenzten Anzahl von Zuchtentwicklungen - Wachsmais. Die Sorte stammt von Hybriden aus den USA, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in China gezüchtet wurden, da aufgrund einer zufälligen natürlichen Mutation ein rezessives Gen wx entstand. Jetzt wird die Manifestation dieses Gens in anderen Ländern unter den Anpflanzungen von Futtermais festgestellt. Der äußere Teil des Korns ist matt, ähnelt Wachs und gibt der neuen Art den Namen. Der Hauptunterschied zwischen allen Sorten dieser Art ist der hohe Gehalt an pulverförmiger Substanz, aus der hochwertige Stärke gewonnen wird. Es gibt eine hohe Zunahme von Rindern und kleinen Wiederkäuern, wenn Körner dieser Art in die Nahrung aufgenommen werden. Sie haben nicht die gleiche Wirkung auf andere Tiere.

Junge Ohren sind lecker, sie werden gekocht gegessen. Die Art ist in ganz China verbreitet, aber solcher Mais wird auch in Russland angebaut. Das Pflanzen von Wachsmais sollte weit entfernt von anderen Arten sein, da das rezessive Gen andere Sorten der Kultur beeinflusst. Sein Einfluss spiegelt sich in der Zerbrechlichkeit der Pflanzen, der Anfälligkeit für Krankheiten, dem verringerten Ertrag und der Degeneration wider. Wachsmais muss auch separat gelagert und nicht mit anderen Sorten gemischt werden.

Wichtig! Stärke ist leicht von wachsartigem Mais mit einem Tropfen Jod zu unterscheiden: Wenn die Substanz braun wird, wird sie aus wachsartigen Körnern hergestellt. Stärke aus anderen Maissorten wird bläulich.

Zahn oder Halbzahn

Zahn sind die häufigsten Maissorten in Russland, die zu Hunderten zählen. Die Körner zeichnen sich durch eine kleine Vertiefung oben aus. Halbzahnmais wurde durch Kreuzen der Feuerstein- und Zahngruppen erhalten. Fast alle Dentat- und Semi-Dentat-Sorten reifen bis Mitte Herbst spät.

Diese Futterarten werden angebaut:

  • für Futtergetreide;
  • als Rohstoff für die Lebensmittelindustrie;
  • In der Phase der milchig-wachsartigen Reife werden auch die Ohren gekocht, aber meistens haben sie keinen süßen Geschmack.

Siliciumhaltig

Diese Maissorte ist berühmt für ihren hohen Stärke- und Proteingehalt. Junge, abgerundete Körner mit angenehm süßlichem Geschmack. Reife Samen sind hart und glänzend. Sie haben eine gelbe und weiße Farbe sowie dunkle Farbtöne. Viele Unternehmer bevorzugen wegen ihrer frühen Reife Feuersteinmaissorten zum Anpflanzen.

Stärkehaltig oder mehlig

Der Name der Art ist beredt: Körner mit einem hohen Stärkegehalt von bis zu 80% werden zur Herstellung von Mehl, Melasse und Alkohol verwendet. Die Kultur ist in warmen Regionen Nordamerikas und des südamerikanischen Kontinents verbreitet.

Sprengung

Die Eigenschaften dieser Maissorte sind auf die große Menge an Protein und die Kornstruktur zurückzuführen:

  • sehr harte und dicke äußere Schicht;
  • eine weiche dünne Gewebeschicht um den Embryo.

Beim Erhitzen reißt die verdampfte Feuchtigkeit die Schale auf. Die Kolben sind klein. Kleine Popcornsorten haben mehrfarbige, abgerundete oder scharfkantige Körner.

Filmisch

Bei dieser Art ist jedes Maiskolben mit Ährchenschuppen bedeckt, wie bei einem Ährchen aller Getreidearten. Aufgrund der Beschaffenheit der Struktur werden Samen und Grünpflanzen nur für Futter verwendet. Neue Sorten von geschältem Mais werden nicht entwickelt.

Japanisch

Eine der dekorativen Getreidesorten, die als malerische, aber äußerst zerbrechliche Hecke verwendet wird. Die Art wächst bis zu 1-2 m hoch, die Stängel sind schwach buschig. Der dekorative Wert liegt in den mehrfarbigen Längsstreifen auf den Blättern der Kultur, die in einem weiten Bereich auftreten - von weiß, gelb bis rosa und rötlich. Die Art gilt als eine der Sorten von Mini-Mais. Iss junge Ohren mit Milchreife.

Weißer Mais

Die übliche Farbe des Getreidekorns ist gelb, und zur Abwechslung bauen interessierte Sommerbewohner Sorten mit weißen Samen an. Viele Arten haben diesen Farbton, aber der beliebteste Maiskolben ist die Weißzuckergruppe. Die Art zeichnet sich durch zarte und schmackhafte süßliche Körner in der Phase der Milchreife sowie in der frühen Reife aus. Die Ohren können in 75-100 Tagen ab dem Zeitpunkt der Keimung gegessen werden. Bemerkenswerte Sorten mit weißen Samen:

  • Schneewittchen;
  • Medunka;
  • Die Schneekönigin;
  • Die kleine Meerjungfrau;
  • Schneelawine;
  • Weisse Wolke;
  • Eskimo.

Roter Mais

Ein burgunderfarbener Farbton ist Körnern verschiedener Arten inhärent. Sein Vorhandensein in der Pflanze weist einen hohen Gehalt an Antioxidantien auf. Daher haben sich in den letzten Jahren viele Gärtner bemüht, Sorten von rotem Mais zu pflanzen, wie auf dem Foto.

Warnung! Beim Kauf von roten Maissamen müssen Sie auf die Art und Weise achten, wie die Ohren konsumiert werden - zum Kochen oder für Popcorn.

Blauer oder lila Mais

Körner von blauem, violettem oder fast schwarzem Mais sind ebenfalls reich an antioxidativen Eigenschaften. In Lateinamerika werden seit langem Sorten verschiedener Arten mit Körnern dunkler Farbe angebaut. Jetzt hat sich der blaue Mais unter der Marke des legendären Hopi-Indianerstamms auf der ganzen Welt verbreitet. Aus Samen mit einem besonders niedrigen glykämischen Index und einem hohen Proteingehalt werden köstliche Lebensmittel und Gerichte gewonnen: Tortillas, Haferbrei, Getränke, Pommes.

Beachtung! Zuckermaiskörner sind arm an Stärke und reich an Zucker, was sie besonders lecker macht, wenn sie gekocht oder in Dosen abgefüllt werden.

Die besten frühen und mittleren frühen Sorten und Hybriden

Züchter haben viele frühe Sorten von mehreren der häufigsten Sorten entwickelt:

  • Zucker;
  • Odontoid;
  • siliciumhaltig;
  • stärkehaltig;
  • wachsartig.

Eine der frühesten Maissorten ist Daenerys F1 (Barcelona F1), die in 65-68 Tagen zum Kochen reift. Gelbe Körner enthalten bis zu 22% Zucker. Es gibt aber auch viele andere Pflanzen mit ähnlichen Eigenschaften.

Früh golden

Die 16 bis 19 cm langen Kolben sind in 90 Tagen einsatzbereit. Die Pflanze ist nicht groß, sie ist nicht sehr anfällig für Pilzinfektionen. Die Körner werden in Dosen und gefroren.

Dobrynya

Eine der bekanntesten früh reifenden Maissorten, beständig gegen Rost, Welken, Mosaik, reift für die kulinarische Verarbeitung in 68-75 Tagen. Zuckerkornkerne sind sehr süß und gelb. Sie werden auch zur Herstellung von Stärke, Mehl und Getreide verwendet.

Sonnentanz

Frühe niedrig wachsende Mais reift in 72-90 Tagen. Der Stiel wächst bis zu 1,5 m, gelbe Maiskolben von mittlerer Größe, lecker. Wird für Rohlinge und zum Kochen verwendet.

Jubiläum

Eine ertragreiche Sorte, die nicht sehr anfällig für Krankheiten ist, wird manchmal als Zwischensaisongruppe bezeichnet. Die Reifezeit beträgt 80 bis 100 Tage, was weitgehend von den Wetterbedingungen abhängt. Der Stiel ist hoch, mehr als 2 m, die Kolben sind groß, süß und schmackhaft in der Phase der Milchreife.

Wahrzeichen

Eine Hybride vom Zuckertyp mit gelben großen Ohren reift nach 70-73 Entwicklungstagen. Die Pflanze ist resistent gegen Infektionen mit Pilzkrankheiten. Samen für den universellen Gebrauch.

Die besten Sorten und Hybriden der Zwischensaison

Mittelreife Maiskolben werden in der Landwirtschaft häufig für frisches Grünfutter für Nutztiere und für Silage verwendet. Gemüse eignet sich zum Kochen und Zubereiten.

Geist

Der Spirit Hybrid von Syngenta ist resistent gegen Ablagerungen, Virus- und Pilzinfektionen und bietet eine hohe Ausbeute an großen Ohren. Ein gelber Samen für den universellen Gebrauch, der in 85-99 Tagen kochfertig ist.

Pionier

Einfache Hybriden der bekannten gleichnamigen Firma aus den USA geben nur ein großes Ohr. Die Sorte ist gering, mit einem starken Stiel, gelben Körnern, die nach 105-110 Tagen Entwicklungszeit kochfertig sind. Die Pflanze ist dürreresistent und ertragreich.

Syngenta

Der Hybrid aus Holland ist hochproduktiv und kann in 105 bis 109 Tagen in der Milchphase geerntet werden. Stängel bis zu 1,7-1,8 m, mit ausgewählten Kolben. Die Sorte ist nicht sehr anfällig für Infektionen. Robuste Pflanzen werden häufig unter Agrotextilien für eine frühe Produktion gezüchtet.

Sweetstar

Es wird empfohlen, die Zucker-Mais-Hybride von Syngenta im März für eine frühe Produktion zu säen. Stängel bis 2-2,1 m, Ohren über 20 cm. Die Sorte ist resistent gegen eine Reihe von Krankheitserregern.

Perle

Ein Hybrid von transnistrischen Züchtern erzeugt 2 Stiefsöhne und 2 mittelgroße Ohren. Hellgelbes Korn enthält bis zu 5% Zucker und 7% Stärke. Eine Vielzahl von universellen Einsatzmöglichkeiten.

Favorit

Zuckermais Favorit F1 ist mittelgroß, bis zu 1,5-1,7 m, reift in 80 Tagen. Die Produktivität ist hoch, gelbe große Samen sind süß, länglich in der Form.

Krasnodar

Der Mais der Zuckergruppe ist niedrig, bis zu 1,6 m, dürreresistent. Mittelgroße gelbe Kolben. Es reift 95-100 Tage nach der Keimung.

Die produktivsten spät reifenden Sorten und Hybriden

Entsprechend den Merkmalen der Sorten und Hybriden von Zuckermais, die in 3,5 bis 4 Monaten reifen, sind die meisten Pflanzen groß und produktiv mit großen Früchten.

Eisnektar

Die ertragreiche Hybride trägt Früchte mit cremeweißen Körnern, die in der Milchphase sehr süß und lecker sind. Spricht von 135-140 Tagen Entwicklung. Stängel bis zu 1,8 m hoch.

Polaris

Das Gewicht der in Transnistrien gezüchteten Früchte der Sorte Polaris beträgt über 300 g. Die dürreresistente Pflanze ist hoch, mehr als 2 m. Die Stängel sind stark, verweilen nicht.

Bashkirovets

Massive Ohren wiegen 350 g oder mehr. Hohe Pflanzen erreichen mehr als 3 m. Die Sorte ist produktiv und resistent.

Russisch platzt

Die Sorte reift am hundertsten Entwicklungstag. Die Samen werden als Rohstoffe für Popcorn und Flocken verwendet.

Megaton

Der Hybrid ist ziemlich spät, die technische Reife beginnt ab Tag 85. Die Reifung kann sich aufgrund ungünstigen Wetters verzögern. Die Sorte ist groß, mit massiven Ohren, immun gegen viele Krankheiten. Der Termin ist universell.

Die besten Sorten von Futtermais

Zonensorten werden in verschiedenen Regionen angebaut. Spätreifung, Reifung im Herbst, gelten als ertragreich. Unter Agronomieexperten gibt es die Meinung, dass sich zahnähnliche Arten in Jahren mit günstigem Wetter und ausreichendem Niederschlag besser zeigen. Kieselzahnsorten, die etwas früher reifen und widerstandsfähiger gegen Dürre sind, liefern in ungünstigen Jahren Erträge für landwirtschaftliche Betriebe. Da die Wettervorhersage nicht immer genau ist, wird den Landwirten empfohlen, Felder in einem Anteil von 60-70% mit zahnähnlichen Sorten zu säen und die restlichen 30-40% für die zweite Gruppe zu belassen.

Die Pioneer-Sorten haben sich über die Jahrzehnte bewährt:

  • witterungsbeständig;
  • unprätentiös gegenüber Böden;
  • Krankheitsresistent;
  • mit großen länglichen Körnern;
  • reich an Stärke und Eiweiß.

Hochwertige Produkte von Saatguterzeugern aus dem Kuban sowie von vielen ausländischen Unternehmen, die in unseren Markt eintreten:

  • Ross;
  • Mashuk;
  • Korn;
  • Rahmen;
  • Voronezh;
  • Phänomen;
  • Thompson Prolific.

Fazit

Maissorten zeichnen sich durch ihre Sorte und gezielte Verwendung aus. Für Haushaltsgrundstücke werden Sorten von Zuckerarten häufiger zu Beginn, in der Zwischensaison oder spät erworben. Beim Kauf von Samen untersuchen sie, wofür die Ohren bestimmt sind - zur Verwendung in der milchigen Reifephase oder für Popcorn.


Schau das Video: 1400ha l l 4x Häcksler l 40 Häckselwagen l Mais ernte mit Fendt, JohnDeere, Krone GoPro (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos