Tipps

Die besten grünen Apfelsorten


Grüne Äpfel werden von vielen geliebt. Die vorteilhaften Eigenschaften von Äpfeln dieser Farbe sind hauptsächlich auf ihren hohen Fasergehalt zurückzuführen. Ballaststoffe aus Früchten helfen dabei, viele schädliche Substanzen aus dem menschlichen Körper zu entfernen, darunter Karzinogene, Toxine, überschüssige Fette und Kohlenhydrate. Darüber hinaus senken grüne Äpfel den Cholesterinspiegel im Blut, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines Verstopfens der Blutgefäße verringert wird.

Allgemeine Informationen

Reife Äpfel jeder Farbe bestehen zu 86% aus Wasser. Sie sind reich an Vitaminen und nützlichen Substanzen.

Für Babynahrung werden grüne Äpfel empfohlen. Aus solchen Rohstoffen werden hochwertige Säfte mit einem erheblichen Gehalt an Kohlenhydraten hergestellt. Je nachdem, wie viele Vitamine in den Früchten enthalten sind, wird der Wert der Sorte für die Ernährung von Kindern unterschiedlichen Alters bestimmt.

Derzeit sind verschiedene Sorten von grünen Äpfeln weit verbreitet. Alle von ihnen zeichnen sich durch Schlichtheit aus. Ein erheblicher Teil der Sorten grüner Äpfel ist für den Anbau unter bestimmten klimatischen Bedingungen vorgesehen, was es den Gärtnern erleichtert, sich für die Wahl des Pflanzmaterials zu entscheiden.

Rauchige Spielhalle

Diese Sorte ist besser bekannt als Sugar Arcade. Apfelbäume dieser Sorte sind hoch und winterfest. In der Regel erreicht der Baum frühestens nach fünf Jahren das Fruchtstadium. Abgerundete und köstliche Äpfel reifen im Frühsommer. Früchte haben einen süßen Geschmack und einen weißen Hauch von Fruchtfleisch. Das Standardgewicht der Früchte überschreitet 100 Gramm nicht. Die Rate, mit der die Früchte niedrig gehalten werden. Früchte werden frisch verwendet. Der Standard-Kohlenhydratgehalt liegt bei etwas mehr als 8 Gramm pro 100 Gramm Fruchtfleisch.

Weißer Astrachan

Fruchtpflanze von mittlerer Höhe, unzureichend winterfest. Zum Fruchten verlässt der Apfelbaum im Alter von sieben Jahren. Abgerundete Äpfel reifen im Frühsommer. Die Früchte zeichnen sich durch einen süß-sauren Geschmack aus und haben eine weiße Fruchtfleischfarbe. Die Standardmasse von Äpfeln variiert zwischen 100 und 200 Gramm. Die Obstlagerungsraten sind niedrig. Äpfel dieser Sorte werden am besten frisch verzehrt.

Akhtubinsk

Der Obstbaum ist mittelgroß und nicht ausreichend winterfest. Abgerundete Früchte reifen im Spätherbst. Äpfel haben einen süß-sauren Geschmack und ein fleischfarbenes Weiß. Die Fruchtmasse ist ziemlich groß und erreicht 200 Gramm. Die Obstkonservierungsraten sind durchschnittlich. Eine Vielzahl von universellen Einsatzmöglichkeiten. Die Menge an Kohlenhydraten beträgt weniger als 9 g pro 100 g Produkt.

Sorten von grünen Äpfeln

Sommer weiß

Obstbaum von mittlerer Höhe und nicht ausreichend winterfest. In der Fruchtphase verlässt die Pflanze mit sieben Jahren. Im Frühsommer reifen abgeflachte Äpfel. Die Früchte haben einen süß-sauren Geschmack und einen gelblichen Hauch von Fruchtfleisch. Die Standard-Apfelmasse variiert zwischen 100 und 200 Gramm. Die Qualitätsindizes für die Obstlagerung sind sehr niedrig. Früchte können frisch verzehrt, in Dosen konserviert, verarbeitet werden.

Die Sonne ist weiß

Obstbäume sind niedrig und nicht ausreichend winterfest. Der Apfelbaum erreicht das Fruchtstadium vor dem fünften Lebensjahr. Die abgerundete Form der Frucht reift im Frühsommer. Äpfel zeichnen sich durch einen säuerlich-süßen Geschmack und einen gelben Hauch von Fruchtfleisch aus. Das Standardgewicht variiert zwischen 100 und 200 Gramm und hängt von der Qualität der Pflanzenpflege ab. Die Rate, mit der Früchte niedrig gehalten werden. Früchte können frisch und in Dosen verzehrt werden, sie machen Marmelade, Marmelade und andere Desserts.

Weiße Füllung

Obstbäume sind groß und winterfest. Die Pflanze erreicht das Fruchtstadium frühestens nach fünf Jahren. Abgerundete Früchte reifen von Juni bis Juli. Äpfel haben einen süß-sauren Geschmack und weißes Fruchtfleisch. Das Standardgewicht der Früchte variiert zwischen 100 und 200 Gramm. Indizes, um Äpfel niedrig zu halten. Es wird empfohlen, die Früchte frisch zu verzehren.

Bratchud

Der Obstbaum ist verkümmert, winterfest. Die Pflanze trägt Früchte, bevor sie fünf Jahre alt ist. Früchte dieser Sorte haben einen säuerlich-süßen Geschmack und einen grünlichen Hauch von Fruchtfleisch. Das Standardgewicht der Früchte beträgt mindestens 200 Gramm. Die Qualitätsindizes sind recht hoch. Eine Sorte für den universellen Einsatz.

Oma Smith

Der Obstbaum ist groß und nicht ausreichend winterfest. In der Fruchtphase verlässt die Pflanze frühestens acht Jahre. Die Früchte haben einen säuerlich-süßen Geschmack und einen grünlichen Hauch von Fruchtfleisch. Das Standardgewicht beträgt mindestens 200 Gramm. Die Haltbarkeit von Äpfeln ist sehr lang. Früchte sind universell einsetzbar. Die Menge an Kohlenhydraten überschreitet 9 g pro 100 g Fruchtfleisch nicht.

Grüne Blätter

Der Obstbaum ist mittelgroß, auch die Winterfestigkeit ist durchschnittlich. Die Sorte kommt vor dem fünften Lebensjahr in die Fruchtphase. Abgerundete Äpfel reifen im Spätherbst. Die Früchte haben einen säuerlich-süßen Geschmack und eine gelbe Fruchtfleischfarbe. Die Standardmasse von Äpfeln beträgt mindestens 200 Gramm. Die Qualitätsindizes für die Obstlagerung sind durchschnittlich. Früchte werden für den universellen Einsatz empfohlen.

Land

Obstbaum von mittlerer Höhe, ziemlich winterfest. Pflanzen tragen frühestens in fünf Jahren eine Fruchtphase. Abgerundete Früchte reifen im Frühherbst. Äpfel zeichnen sich durch einen angenehmen säuerlich-süßen Geschmack und eine grünliche Fruchtfleischfarbe aus. Das Standardgewicht liegt zwischen 100 und 200 Gramm. Die Qualitätsindizes für die Obstlagerung sind durchschnittlich. Äpfel dieser Klasse sind universell einsetzbar.

Goldene Krone

Obstbäume sind untergroß, mittelwinterfest. In der Fruchtphase verlässt die Pflanze vor fünf Jahren. Äpfel haben einen süßen Geschmack und fleischfarbenes Weiß. Standardgewicht von mindestens 200 Gramm. Die Qualitätsindizes für die Obstlagerung sind hoch. Früchte werden frisch verzehrt, in Dosen konserviert und verarbeitet.

Goldener Strom

Der Obstbaum ist mittelgroß und mäßig winterfest. In der Fruchtphase kann die Pflanze vor fünf Jahren eintreten. Richtig gerundet reifen die Äpfel im Spätwinter. Früchte dieser Sorte zeichnen sich durch einen süß-sauren Geschmack aus. Das durchschnittliche Gewicht der Früchte liegt zwischen 100 und 200 Gramm. Die Haltbarkeit von Äpfeln ist hoch. Die Sorte wird in Bezug auf die Verwendung als universell eingestuft.

Koshtel

Der Obstbaum ist mittelgroß und winterfest. Die Pflanze tritt zu unterschiedlichen Zeiten in die Fruchtphase ein, abhängig von den klimatischen Bedingungen und der Intensität der Pflege. Früchte zeichnen sich durch einen süß-sauren Geschmack aus. Das Standardgewicht der Früchte liegt zwischen 100 und 200 Gramm. Die Haltbarkeitsindizes dieser Sorte sind recht hoch. Früchte sind universell einsetzbar.

Buschkrümel

Der Obstbaum ist niedrig und ziemlich winterfest. Die Pflanze erreicht das Fruchtstadium innerhalb von fünf Jahren nach dem Pflanzen. Abgerundete Früchte reifen im Hochsommer. Äpfel zeichnen sich durch einen säuerlich-süßen Geschmack und ein fleischfarbenes Weiß aus. Das Standardgewicht liegt zwischen 100 und 200 Gramm. Indices von Obst niedrig zu halten. Früchte werden in frischer, konservierter und verarbeiteter Form verzehrt.

Moskau später

Der Obstbaum ist groß und winterfest. Die Pflanze erreicht das Fruchtstadium frühestens nach fünf Jahren. Die Früchte zeichnen sich durch einen süß-sauren Geschmack und weißes Fruchtfleisch aus. Standardgewicht von mindestens 200 Gramm. Die Qualitätsindizes sind hoch. Die Sorte wird in Bezug auf die Verwendung als universell eingestuft.

Nachdem Sie den entsprechenden Artikel in unserer Ressource gelesen haben, erfahren Sie, wie Sie sich auf den Winter mit Apfelbäumen in Sibirien vorbereiten können.

Rosa Füllung

Der Obstbaum ist verkümmert und winterfest. In der Fruchtphase verlässt die Pflanze frühestens fünf Jahre. Im Frühsommer reifen abgeflachte Früchte. Die Früchte haben einen süß-sauren Geschmack und eine grünliche Fruchtfleischfarbe. Das Standardgewicht von Äpfeln liegt zwischen 100 und 200 Gramm. Die Qualitätsindizes sind niedrig. Die Sorte gehört zur Kategorie der universellen Verwendung.

Je nachdem, welche Apfelsorten und in welcher Menge im Feld angebaut werden, können Gärtner zwei bis vier Monate lang reife Früchte erhalten. Es ist möglich, die Ernte unter Einhaltung der optimalen Temperatur- und Feuchtigkeitsparameter bis zu den Neujahrsferien und oft auch länger zu lagern.

Sind alle Äpfel gesund?


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos