Anleitung

Orchideen füttern: Nützliche Tipps


Bei der Verwendung von Düngemitteln für heimische Pflanzen ist es wichtig, eine Vielzahl von Nuancen zu berücksichtigen. Es ist besonders wichtig, solche Auswahlregeln einzuhalten, wenn Orchideen gefüttert werden müssen.

Allgemeine Informationen

Die Mittel für diesen Pflanzentyp unterscheiden sich signifikant von Standardpräparaten für Zimmerblumen:

  • Indikatoren für den Säuregehalt sollten unbedingt in den Parametern pH = 5 bis pH = 7 angegeben werden. Wird dieser Zustand vernachlässigt, können die erforderlichen Substanzen nicht in das Wurzelsystem der Pflanze aufgenommen werden.
  • Bestimmte Parameter der Konzentration von Spurenelementen müssen beachtet werden, was auf geringere Anforderungen an solche Komponenten zurückzuführen ist.
  • Der gesamte Satz an Spurenelementen im Dünger muss in Chelatform vorliegen. Am wichtigsten ist das Vorhandensein einer solchen Form für Eisen.
  • Phalaenopsis benötigt signifikante Indikatoren für Mineralbestandteile und einen relativ geringen Gehalt an organischer Substanz, was zu einer Überdosis in einer Pflanze führen kann.

Natürlich gibt es im Moment keinen idealen Dünger für eine Orchidee, aber die meisten Medikamente, die von modernen Herstellern hergestellt werden, spiegeln den Zustand der Exoten recht gut wider. Das Hauptprinzip der Düngung besteht darin, zu wissen, wie und wann eine Blume gedüngt werden muss.

Wie man Orchideen füttert

Derzeit können zwei Methoden zum Füttern einer eleganten Blume verwendet werden:

  • Wurzeldüngung vorzugsweise für ausgewachsene und ausgewachsene Zimmerpflanzen. Es ist wichtig zu bedenken, dass Sie zuerst eine hochwertige Bewässerung der Blume bis zum Zustand eines vollständig angefeuchteten Wurzelsystems durchführen müssen. Anschließend wird der Dünger gemäß den Anweisungen in sauberem und warmem Wasser verdünnt. Die fertige Lösung muss in einen Behälter gegossen werden, in den ein Blumentopf mit einer Pflanze abgesenkt wird. In dieser Position sollte die Pflanze nicht länger als 20 Minuten aufbewahrt werden.
  • Blattfütterung Ebenso wichtig ist die Blütenentwicklung und wird alternativ genutzt. Bei Jungpflanzen wird in der Regel die Blattoberseitendüngung verwendet oder wenn das Wurzelsystem der Blüte erhebliche Schäden aufweist, die eine Wurzeldüngung nicht zulassen. Diese Methode wird häufig bei Pflanzenblattkrankheiten wie Chlorose und im Stadium des aktiven Wachstums des Wurzelsystems angewendet. Ein Merkmal der Verwendung dieser Fütterungsoption besteht darin, bei bewölktem Wetter zu sprühen und das Exot weiter vor direkter UV-Strahlung und Zugluft zu schützen.

Ein besonderes Thema ist die Ausbringung von Düngemitteln im Stadium der aktiven Blüte von Exoten. Unerfahrene Blumenzüchter machen oft genau diesen Fehler und produzieren reichlich Dünger während der aktiven Knospung oder in der Phase der Massenblüte.

Es sind diese Aktionen, die die Blütezeit verkürzen. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Einführung von Fonds mit einem signifikanten Gehalt an Kalium und Phosphor das Entstehen von Blütenknospen qualitativ stimulieren kann.

Phalaenopsis zu Hause füttern

Wie man Orchideen füttert

Die Kategorie der beliebtesten und beliebtesten Düngemittel in unserem Land, die in der Indoor-Blumenzucht am häufigsten verwendet werden, umfasst die folgenden Produkte und Zubereitungen:

  • FERTIKA-Suite;
  • BonaForte "und"Greenworld;
  • "Pocon";
  • Uniflor Wachstum;
  • Uniflor-Knospe.

Fachleute und erfahrene Floristen empfehlen die Verwendung der folgenden hochwirksamen und bewährten Produkte als Düngemittel für die Spitzenbehandlung von blühenden Exoten:

  • "Agrecol" - Das Mineralgel soll eine gesunde Pflanze bilden, die in der Lage ist, ihr Aussehen so schnell wie möglich zu verbessern und für ein spektakuläres Wachstum und eine Farbsättigung der Blüten zu sorgen. Ein Merkmal der Konsistenz des Gels besteht darin, den Dosierungsprozess und die gute Löslichkeit zu erleichtern.
  • "Vereinbarungen mit Vitamin C" - Hochkonzentrierter, mehrkomponentiger, flüssiger Mineraldünger mit Vitaminen. Es hat eine ausgewogene Zusammensetzung von Makro- und Mikronährstoffen, die für ein gesundes Wachstum und die Entwicklung von Blumen notwendig sind.
  • "Dr. Foley" - Ein Medikament, das zur Behandlung der meisten Orchideenarten, einschließlich Phalaenopsis, Oncidium, Maxillaria, Ludisia, Slippers, Cattleya, Lelia, Dendrobium und Bromeliad, mit Blattoberseiten verwendet wird. Maximale Gebrauchstauglichkeit wird durch Besprühen der Blätter erreicht. Es enthält neben Makro- und Mikroelementen auch Aminosäuren und essentielle Vitamine.
  • Brexil Combi - Cocktailzubereitung auf der Basis von Mikroelementen, speziell für Zimmerpflanzen mit Eisenmangel. Das Sprühen erfolgt im Abstand von zwei Wochen.
  • "Master Color" - Die Zusammensetzung ist mit Stickstoff, Phosphor, Kalium, Spurenelementen in Form von EDTA sowie Vitaminen und Aminosäuren angereichert.

Merkmale der Fütterung von Orchideen

Bevor Sie mit dem Düngeprozess beginnen, müssen Sie das Wurzelsystem der Blüte in weichem und sauberem Wasser bei Raumtemperatur einweichen. Das Wurzelsystem exotischer Pflanzen zeichnet sich durch ausreichende Zartheit und Zerbrechlichkeit aus, bei Vernachlässigung von Wasserprozessen kann es verbrennen.

Die Verwendung von Blattverband erfordert die Einhaltung der folgenden Regeln:

  • Das Sprühen von Laub sollte so gleichmäßig wie möglich erfolgen.
  • Lassen Sie das Produkt nicht auf die Stiele gelangen.
  • Es ist unmöglich, in einem kalten Raum oder bei Zugluft ein Top-Dressing durchzuführen.
  • Wenn auf eine Blume gesprüht wird, sollte die Sonne nicht untergehen.

Nach dem Sprühen ist eine gründliche Prüfung des Wachstumspunkts und der Zwischenräume zwischen den Blättern erforderlich, die sauber und trocken sein müssen.

Sie sollten sich an die grundlegendste Regel für die Behandlung von Zimmerpflanzen erinnern: Eine Orchidee ist besser zu unterernähren als zu überfüttern. Bei der Durchführung eines allgemeinen Verbands ist es erforderlich, einen komplexen Düngemitteltyp zu verwenden, der in Granulaten erhältlich ist, die für die Verwendung geeignet sind. In der Phase der Lesezeichen für das Stielbein wird empfohlen, auf die Düngerausbringung mit Blattdünger umzuschalten.

Blattorchidee Dressing


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos