Fragen und Antworten

Kartoffeln anbauen


Ich hörte von einer neuen Methode, Kartoffeln in einer Plastiktüte anzubauen. Sie sagen, dass die Ernte immer groß ist, außerdem spart das Platz auf der Baustelle, und das ist genau das, was ich brauche. Kann jemand im Detail darüber Bescheid wissen? Teilen Sie bitte.

Antworten:

Der erste Weg ist einfach, Erde mit Humus in einen Beutel zu gießen und gekeimte Kartoffelknollen dort anzupflanzen. Machen Sie unten an der Seite Schlitze und platzieren Sie diese Betten an einer beliebigen Stelle. Nur nicht im Schatten. Und ernten durch Schütteln des Beutels.

Ein anderer Weg: Gießen Sie 10 cm Erde in einen speziellen Beutel und legen Sie die gekeimte Knolle hinein. Wenn die Triebe 7 cm erreichen, streuen Sie den Boden und spud, und so weiter, bis der Boden 10 cm vom oberen Rand des Beutels steigt.

Vergessen Sie natürlich nicht zu gießen.


Sehen Sie sich das Video an: Kartoffeln richtig im Garten anbauen (September 2021).