Ideen

DIY Blumentöpfe und Blumentöpfe im Garten


Töpfe und Blumentöpfe für Blumen wurden von uns immer wieder besprochen, aber heute haben wir eine ganze Sammlung interessanter Optionen für diese Accessoires zusammengestellt, die von uns selbst kreiert wurden. Also die originalen Blumentöpfe und Blumentöpfe aus improvisierten Gegenständen und alten Sachen.

Zunächst möchte ich erwähnen, dass wir im Ferienhaus und zu Hause immer eine Menge unnötiger Dinge haben. Während jeder Reinigung wird ein bestimmter Teil davon in den Müll gegeben, wozu wir Ihnen übrigens nicht raten. Die Sache ist, dass auch das Unnötigste nützlich sein kann, Sie müssen es nur von einer praktischeren Seite und ein wenig Phantasie betrachten.

Blumentopf von einer alten Platte

Plattenspieler waren zu dieser Zeit sehr in Mode, und jetzt hören Kenner von qualitativ hochwertigem Sound Schallplatten. Es kommt aber vor, dass sich die Platten verschlechtern, verkratzen und unbrauchbar werden. Jemand lagert sie weiter in der Schublade des Tisches, jemand wirft sie weg, und wir entschieden uns, die Teller zum Verschenken und Gestalten von Accessoires zum Pflanzen von Blumen zu verwenden.

Jeder alte Rekord ist ein potentieller Behälter für den Anbau von Zierpflanzen. Sie müssen die Platte nur über das Heizgerät halten (nachdem Sie sie zuvor an einem langen Faden befestigt haben, um sich nicht die Hände zu verbrennen). Wenn sie sich erwärmt und das Material plastisch wird, biegen Sie sie in eine bestimmte Form.

Tatsächlich können Sie aus den Tellern echte Meisterwerke schaffen, die sehr lange halten und dazu beitragen, die offenen Bereiche des Pavillons oder der Terrasse sowie die Fensterbänke des Landhauses mit Blumen zu dekorieren.

Blumentöpfe und Blumentöpfe aus Kisten

Jede Holzkiste kann zum Lebensraum einer großen Pflanze werden, zum Beispiel von Palmen, die auf der Terrasse oder im überdachten Pavillon sehr originell aussehen. Aber nicht jeder im Land hat Kisten, die unter dieses Geschäft gestellt werden können. Aus diesem Grund werden wir versuchen, eine kleine Schachtel zu bauen, in der wir mit unseren eigenen Händen eine schöne Blume züchten können.

Es gibt nichts einfacheres als mit Holzmaterialien und den richtigen Formen zu arbeiten. Sie müssen sich also nicht um die Schwierigkeiten und Kosten kümmern - es dauert nur ein oder zwei Stunden und eine winzige Menge, um einen Blumentopf aus einer Schachtel herzustellen.

Nehmen Sie vier Wetzsteine ​​von 3x3 cm und einer Länge von 40 cm sowie ein Brett von 1 cm Dicke und 25-30 cm Breite. Aus dem Brett sollten Sie entweder 4 identische Parameterelemente für die Seitenwände des Blumentopfs oder zweimal 2 identische machen, damit Es ist möglich, keine quadratische, sondern eine rechteckige Box zu erstellen. Sie sollten auch ein Stück der Platte für den Boden der Schachtel genau messen, aber hier kann das Material etwas dicker genommen werden.

Stellen Sie mit Hilfe von selbstschneidenden Schrauben und einem Schraubendreher eine Schachtel her und vergessen Sie nicht, die angrenzenden Teile mit Holzleim zu schmieren (um die Feuchtigkeit im zukünftigen Behälter zu bewahren und die Festigkeit zu erhöhen). Fertigbehälter ist perfekt für fast jede dekorative Pflanze.

Blumentopf aus einem Eimer

In der Hütte gibt es immer ein paar Eimer ohne Boden oder Löcher, die nicht mehr für den vorgesehenen Zweck verwendet werden können, und deshalb werden wir sie in einer anderen Richtung in den Verbrauch geben. Wir machen Blumentöpfe aus alten Eimern auf offenen Blumenbeeten.

Um dies zu tun, müssen Sie die alten Behälter nicht lange verarbeiten, Sie können sie nur in einer fröhlichen Farbe streichen oder sie leicht in eine bessere Form biegen. Stellen Sie es dann auf ein Blumenbeet oder, was noch interessanter ist, graben Sie es aus, und lassen Sie nur einen Teil des Eimers oben.

Danach können Sie den Blumentopf sofort mit einem Substrat füllen und darin Blumen oder andere Pflanzen pflanzen, wodurch eine schöne Dekoration für das Blumenbeet oder die Palisade entsteht.

Töpfe aus Metall- und Kunststoffrohren

Wir haben bereits Kunststoffrohre und interessante Designs erwähnt, als wir über vertikale Betten sprachen, aber heute werden wir den Ansatz leicht ändern, da neuere und originellere Ideen aufgetaucht sind.

Im Moment kam der Gedanke auf, die Rohre senkrecht zu verlegen und nur ihren oberen Teil zum Pflanzen von Blumen zu verwenden. Rohre können in einer Reihe miteinander in Kontakt stehend mit unterschiedlichen Durchmessern und in unterschiedlichen Höhen installiert werden. Als Ergebnis erhalten Sie ein schönes Bild.

Wenn Sie Rohre aus Metall oder Blech und Edelstahl verwenden, beispielsweise Lüftungsrohre, können Sie diese entlang der Wege im Landhaus, in den Palisaden und auf den Rasenflächen verlegen und so nicht nur Container und Behälter für Pflanzen, sondern auch sehr originelle Designs in Form einer Vielzahl von Gegenständen und Dinge - Autos, Raketen, Züge usw.

Um mit Metall zu arbeiten, benötigen Sie ein spezielles Werkzeug - einen Bohrer, einen Schleifer, möglicherweise ein Schweißgerät, wenn Sie maximale Originalität erzielen möchten.

Blumentöpfe aus Plastikflaschen

Gewächshäuser aus Plastikflaschen, Urnen und Tränken - all das haben wir schon lange beschrieben, aber jetzt gibt es eine Idee, kleine Blumentöpfe aus diesem Material herzustellen, das die einfachste Sommerhäuschenaktivität in Ihrer Freizeit sein wird.

Für die Herstellung von kleinen Töpfen können Sie Flaschen von 1,5 bis 2 Litern nehmen und sie in etwa die Hälfte schneiden. Der obere Teil der Scheibe muss in 2 cm breite und 2-3 cm hohe Streifen aufgelöst werden, um dann die Kunststoffkanten für dekorative Zwecke abzuschalten. Fertige Kunststofftöpfe können lackiert oder transparent belassen werden. Sie können auch farbige Flaschen auswählen, z. B. grün oder braun.

Nach den Ergebnissen der geleisteten Arbeit müssen die Töpfe nur noch in den Boden eingebaut oder sogar leicht eingegraben werden, um dann dekorative Blumen darin zu pflanzen und möglicherweise sogar verschiedene Muster und Formen zu erzeugen.

Weidenkorb Topf

Es ist natürlich schade, einen neuen Weidenkorb zu verwenden, und es ist teuer, weil solche Kunstwerke teuer sind. Aber einen Blumentopf aus einem alten Korb zu machen, der baufällig ist, kann man sehr leicht. In einem solchen Korb ist es notwendig, das Substrat zu füllen und Pflanzen zum Pflanzen auszuwählen, die nicht systematisch bewässert werden müssen. Dies ist notwendig, um die Lebensdauer des Korbs zu verlängern, da sich das Material bei konstanter Feuchtigkeit schnell verschlechtern kann.

Körbe können auf die Bordsteinkante, in den Pavillon, an die Stützmauer des Blumenbeets gestellt werden oder einen speziellen Sockel für sie schaffen.

Bei der Arbeit mit Weidenkörben sind die Arbeitskosten minimal, da Sie nichts kreieren müssen. Sie müssen lediglich dekorative Pflanzen in sie pflanzen und sie nach allen Regeln der Agrartechnologie anbauen.

Töpfe und Blumentöpfe aus Felgen

Um solches Zubehör herzustellen, sind alte Felgen von den Rädern eines Autos oder Lastwagens perfekt. Natürlich hat nicht jeder Sommerbewohner auf der Baustelle einen ähnlichen Schrott, aber es ist nicht schwierig, eine Felge zu finden.

Wenn Sie einen alten Rand in einem Schuppen oder in einer Garage gefunden, von einem Nachbarn genommen oder bei einer Sortierung gekauft haben, können Sie das Metallelement nur geringfügig verfeinern und mit dem Aufbau des Blumentopfs fortfahren.

Grundiert und mit einem Farbrand überzogen, kann es an einer bestimmten Stelle verlegt und um den Umfang herum gegraben werden, wodurch sogar ein ganzes Blumenbeet entsteht. Meistens genügt eine kleine Bodenverdichtung und das Einpflanzen in einen Kreis aus Rasengras oder Stauden. In den fertigen Blumentopf wird fruchtbarer Boden gelegt, in den die Pflanzen gepflanzt werden. Es kann sich um Blumen, Zierpflanzen, zum Beispiel immergrüne Sträucher usw. handeln.

Blumentöpfe aus alten Schalen

Zerbrochene Becher und Krüge, Schalen und Pfannen schmücken die Baustelle hervorragend. Wenn es sich um Tonprodukte handelt, können Sie jeden Teil des Geländes perfekt formen und stylen, zum Beispiel in der Nähe eines großen Blumenbeets, eines Pavillons oder sogar auf einem alten Baum, wodurch ein vertikales Bett entsteht.

Aber Sie können sich immer etwas einfallen lassen, indem Sie alte Gerichte mit alten Möbeln kombinieren. So können Töpfe oder Eimer auf Stühlen, die überlebt haben, auf Tischen und Tischen aufgestellt werden, die nun die Grundlage für die Schaffung eines originellen Blumengartens bilden. Denken Sie darüber nach, ganze Kompositionen zu schaffen, die viel interessanter aussehen als einzelne Pflanzungen.

Kreation von dekorativen Kompositionen aus Möbeln und Geräten

Für das nächste Projekt wählen wir die gleichen Accessoires, die früher im Sommerhaus sehr nützlich waren, aber heute nehmen sie einfach einen Platz in der Garage oder in der Scheune ein. Es kann eine alte Werkbank sein, ein Tisch, eine Bordsteinkante, ein Rasenmäher ohne Motor, ein Karren ohne Räder, ein Kinderlastwagen, im Allgemeinen alles, was heute mit Nutzen benutzt werden kann, aber in eine andere Richtung.

Die grundlegendste Arbeit in diesem Fall ist die korrekte Platzierung des fertigen Gegenstands auf der Baustelle und dessen Vorbereitung für das Wachsen von Blumen. Daher müssen Sie den besten Ort finden, um den Ort und die Landschaft als Ganzes zu verschönern sowie ein altes Objekt oder Accessoire vorzubereiten. Durch die Schaffung der Wände und des Bodens des Containers für die Landung. Vergessen Sie nicht den Bodendruck, die Drainage und den hochwertigen Boden, um Blumen oder Ziersträucher zu züchten.

Blumentöpfe mit Schuhen

Wir sind es gewohnt, alte Schuhe und Stiefel auf dem Land zu tragen, wenn wir im Garten oder im Hinterhof arbeiten, aber manchmal werden die alten Schuhe auch in solchen Fällen unbrauchbar. Dann sollte es auch nicht verworfen und einfach von Konten abgezogen werden, da man damit eine Site gestalten kann.

Früher, in früheren Materialien unserer Website, haben wir bereits über dekorative Blumentöpfe dieses Typs gesprochen, aber heute möchten wir Sie daran erinnern, dass jeder Schuh ein wunderbares dekoratives Element sein kann, das zur Dekoration der Landschaft beiträgt.

Platzieren Sie den Stiefel in der Mitte des Rasens und pflanzen Sie hohe grasbewachsene Pflanzen hinein. Dies ist äußerst originell. Stellen Sie alte Schuhe in die Nähe der Schwelle und pflanzen Sie süße Blumen hinein. So werden Ihre Gäste immer ein Lächeln auf den Lippen haben. Stellen Sie sich vor und vergessen Sie nicht, dass jede Ihrer Ideen in Kombination mit alten Objekten in verwirklicht werden kann ungewöhnliches Datschadekor und Landschaftsdekoration.

Wir werden den Lesern der Site dankbar sein, die ihre Gedanken über die Dekoration des Ferienhauses auf ähnliche Weise mitteilen werden. Senden Sie uns Ihre Ideen und teilen Sie sie in den Kommentaren zum Artikel mit, damit andere die besten Methoden anwenden können, um schnell und kostengünstig ein Ferienhaus in einem lustigen und süßen Stil zu arrangieren.

Wie man einen Blumentopf im Garten macht (Video)

Töpfe, Gefäße und Blumentöpfe aus improvisierten Gegenständen - ein sehr interessantes Thema, sowie die Kreation eines beliebigen Cottage-Dekors mit eigenen Händen. Und bleiben Sie solchen Fantasien und Handwerken nicht gleichgültig, denn mit ihrer Hilfe können Sie Spaß haben und den Garten und den Rasen dekorieren, ohne einen Cent auszugeben. Wir empfehlen Ihnen, den Artikel über Blumenuhren auf einem persönlichen Grundstück zu lesen.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos