Tipps

Anbau von Knoblauch unter Gewächshausbedingungen

Anbau von Knoblauch unter Gewächshausbedingungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vor mehr als 3.000 Jahren bauten die zentralasiatischen Völker Knoblauch als König aller Gewürze an. Der Legende nach wurde ihm ein solches Merkmal vom antiken griechischen Philosophen und Mathematiker Pythagoras von Samos verliehen. Knoblauch ist nicht nur ein wertvolles Produkt, ohne das einige Gerichte nicht auf unserer Speisekarte stehen würden, sondern auch ein wunderbares therapeutisches Mittel, das in der Volksmedizin hauptsächlich als Antiseptikum aufgrund des Vorhandenseins flüchtiger und essentieller Substanzen eingesetzt wird.

Pflanze und ihre Eigenschaften

Ein bisschen über die heilenden Eigenschaften:

  • tötet pathogene Bakterien ab;
  • trägt zur effektiven Funktion des Herz-Kreislauf-Systems bei;
  • senkt den Blutdruck;
  • reduziert entzündliche Prozesse in den Bronchien;
  • trägt zur Prävention von Krebs bei;
  • stärkt das Immunsystem;
  • fördert die richtige Verdauung von Lebensmitteln;
  • positive Wirkung auf die Leber;
  • verhindert die Bildung von Demenz im Alter;
  • Es ist ein ausgezeichnetes Anthelminthikum;
  • widersteht Vitaminmangel im Körper;
  • verlängert das Leben und ist der Schlüssel zur Langlebigkeit.

Je nach den Anforderungen und Umgebungsbedingungen des Knoblauchs gibt es zwei Haupttypen:

  1. Frühling (im Frühjahr gelandet).
  2. Winter (die Bepflanzung erfolgt im Herbst, kann unter einer Schneeschicht überwintern).

Der Anbau von Pflanzen unter Gewächshausbedingungen sorgt für eine frühe Ernte.

Die heilenden Eigenschaften von Knoblauch

Lagerungsbedingungen und Pflanztermine

Die optimale Temperatur für die Lagerung der Köpfe liegt zwischen 2 und 6 Grad Wärme. Es gibt zwei Möglichkeiten, Knoblauch im Winter aufzubewahren:

  1. In einer Gaze oder einem Netzbeutel kann Winterknoblauch in den Boden des Gewächshauses eingegraben werden.
  2. In den Schubladen. Die Pflanze wird vor der Bildung des Wurzelsystems in Kisten gepflanzt. Dann wühlen die Kisten im Schnee.

Anbau von Knoblauch ist ein sorgfältiger Prozess, der die richtige Pflege und Kenntnis der Technologie erfordert.

Bevor der Winterknoblauch in eine kalte Umgebung gebracht wird, muss er gekühlt und vernalisiert werden. Das Wurzelsystem dieses Gemüses wird bei einer Temperatur von 1 Grad Frost gebildet, es geht bei einer Bodentemperatur von 5 bis 10 Grad Celsius in aktives Wachstum über. Während der Reifung benötigt die Pflanze über 20 Grad Wärme. Die Wurzeln können sehr niedrigen Temperaturen standhalten, und das federartige Wurzelsystem kann die kurzfristigen Auswirkungen niedriger Temperaturen nur tolerieren.

Die Frühlingssorten werden im zeitigen Frühjahr gepflanzt, sobald der Boden fertig ist. Winterpflanzen werden 3 Wochen vor dem Einsetzen des stabilen Frosts gepflanzt, so dass sich das Wurzelsystem bildet, die Blätter jedoch nicht wachsen.

Erscheinende Pfeile müssen rechtzeitig entfernt werden, da dies die Formierbirne beschädigt.

Wie man Knoblauch im Winter lagert

Bodenvorbereitung

Der Anbau von Knoblauch unter Gewächshausbedingungen setzt die Verwendung fruchtbarer künstlicher Erde voraus. Der Boden sollte ausreichend angefeuchtet sein, aber übermäßige Feuchtigkeit kann die Pflanze schädigen. Der Boden sollte im Voraus vorbereitet werden. Wenn Sie es für den Winter mit Humus, Sägemehl, Blättern oder Gemüsespitzen mulchen, bleibt der für das Pflanzen erforderliche Feuchtigkeitsgehalt erhalten. Vor dem Pflanzen im Gewächshaus wird der Boden gelockert und mit Düngemitteln behandelt.

Der Boden muss atmungsaktiv sein, schwerer Boden ist nicht geeignet. Der Boden im Gewächshaus ist mit organischen und mineralischen Düngemitteln ausgestattet, wobei 5 kg Düngemittel, 30 g Superphosphat und 25 g Kaliumsalz pro Quadratmeter Boden berechnet werden. Nach der Behandlung wird der Boden eingeebnet. Wenn das Bett fertig ist, muss es einen Monat ruhen, damit der Boden schrumpfen kann. Wenn keine Zeit bleibt, kann der Boden künstlich komprimiert werden.

Landung und Pflege

Vor dem Pflanzen im Gewächshaus sollte das Material in der Sonne gründlich getrocknet werden. Die Glühbirne ist in Zähne geteilt, ein schuppiger Deckel und die Staus des letzten Jahres werden von ihnen gereinigt.

Winter Knoblauch vor dem Pflanzen erfordert keine vollständige Reinigung, und der Frühling ist vollständig gereinigt.

Die Kultivierung dieser Kultur erfordert eine Desinfektion vor dem Pflanzen. Die Zähne müssen mit einer Kupfersulfatlösung desinfiziert werden, die 15 g pro 10 l Wasser enthält. Im Gewächshaus wird Knoblauch je nach Größe in einem Abstand von 8 - 10 cm zwischen die Zähne gepflanzt. Der Abstand zwischen den Reihen sollte 25 cm nicht überschreiten. Solange sich die Triebe bilden, muss die Pflanze häufig intensiv mit stehendem Wasser bewässert werden. Die Vertiefung der Zähne sollte 7 cm nicht überschreiten.

Damit die Knoblauchernte im Gewächshaus gut ist, müssen die Pfeile, die sie produzieren, regelmäßig geschnitten werden.

Wenn sich Grüns abzeichnen, muss die Pflanze mit einem Stickstoffdünger gedüngt werden. Die Ausrüstung wird 4 mal mit einer Häufigkeit von 2 Wochen gemacht. Das Gießen sollte rechtzeitig und regelmäßig erfolgen. Knoblauch sollte bei trockenem und heißem Wetter sehr reichlich gewässert werden, damit die Ernte saftig wird. Sie können im August aufhören zu gießen.

Die Verwendung von organischen Düngemitteln, Kalium und Phosphor trägt dazu bei, den Gehalt an Nähr- und Heilstoffen in der Kultur zu erhöhen. Und übermäßiges Gießen am Ende seines Wachstums verringert diese Eigenschaften erheblich.

Zum Anbau der Zwiebelfamilie gehört das rechtzeitige Auflockern des Bodens, das Entfernen von Unkraut und das Schneiden von Pfeilen. Dies gibt der Pflanze mehr Licht, was zum Wachstum und zur Vergrößerung der sich bildenden Zwiebel beiträgt.

Wachsender Winterknoblauch

Ernte

Wenn die unteren Blätter gelb werden und sich die Pfeile begradigen, können Sie mit der Ernte beginnen. Die Blätter sollten beim Ernten des Knoblauchs belassen werden, bis sie die Zwiebelnährstoffe enthalten.

Wenn Sie nicht rechtzeitig ernten, beginnt die Glühbirne in die Zinken zu zerfallen.

Grüns das ganze Jahr über

Um das ganze Jahr über Vitamine in Form von Knoblauch zu erhalten, können Sie diese in einem Gewächshaus für diesen Zweck anbauen. Das beste Material für Knoblauchgemüse sind die Knoblauchzehen des Winters. Günstige Lufttemperatur im Gewächshaus - mindestens 25 Grad.

Knoblauchzehen sollten in einer mit Düngemitteln angereicherten Erde gehalten werden, um Gemüse zu produzieren.

Sie können ein Gemüse im Herbst pflanzen und es für den Winter mit einer großen Schicht Blätter oder Stroh bedecken. Nach dem Auftauen des Schnees wird die Blattschicht entfernt und an der Stelle des Bettes aus Bögen und Filmschutz ein Gewächshaus gebildet. Das Wachsen von Knoblauch in einem Gewächshaus setzt ein rechtzeitiges Gießen der Bewässerungsbeete und ein regelmäßiges Schneiden der Blätter voraus. Mit Beginn des Sommers kann das Gewächshaus entfernt werden.

Knoblauch im Gartenbeet, im Gewächshaus oder im Gewächshaus anzubauen, ist keine leichte Aufgabe. Der Prozess des Wachstums einer Kultur erfordert erhöhte Aufmerksamkeit und Sorgfalt. Die Einhaltung der richtigen Technologie für den Anbau dieser Kultur in einem Gewächshaus bietet Ihrer Familie das ganze Jahr über viel Grün, und eine gute Ernte ist für jeden Gärtner eine großartige Leistung.

Knoblauch anbauen


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos