Fragen und Antworten

Natürlicher Dünger für Pflanzen


Hallo! Sagen Sie mir bitte, wie kann ich mineralischen Phosphordünger durch natürlichen ersetzen? Wie Sie wissen, wird die Pflanze durch einen Mangel an Phosphor verletzt und von Schädlingen befallen, und die Früchte werden eine große Menge an Nitraten enthalten. Wer weiß, erzähl mir einen Ausweg aus dieser Situation.

Antworten:

Asche ist ein ausgezeichneter Dünger. Und vergessen Sie nicht Kompost, der eine ausgewogene Ernährung für Pflanzen bietet, dessen Anwendung die Bodenstruktur perfekt verbessert, den Humusgehalt erhöht, locker, optimal feucht und atmungsaktiv macht und leicht zu verarbeiten ist.
Um einen Komposthaufen zu erhalten, werden Pflanzenreste verwendet: gemähtes Gras, Unkraut, abgefallene Blätter, Obst und Gemüse, Küchenabfälle, Torf, frischer Mist und vieles mehr. Je vielfältiger der Inhalt, desto schneller werden die Zersetzungsprozesse in ihm ablaufen. Es ist jedoch zu beachten, dass Wolle, Plastik, Glas, krankheitsbedingte Pflanzen und schwer abbaubare Substanzen dem Kompost nicht zugesetzt werden können.