Fragen und Antworten

Hält der Draht elektrischen Belastungen stand?


Elektriker, ich brauche deine Hilfe! Wir haben Verkabelung zu den Dosen aus Kupferdraht 4 mm². Ein Draht von 2,5 mm² geht zu den Fassungen und 1,5 mm² zu den Lampen. Die Küche verfügt über eine Mikrowelle und einen Wasserkocher. Es ist jedoch geplant, einen Boiler mit 50 Litern zu installieren. Hält diese Verkabelung der Last stand? Muss ich einen zusätzlichen Draht spannen? Wenn ja, woher ziehen? Aus der Box oder aus der Telefonzentrale selbst?

Antworten:

Persönlich habe ich auch ein Kabel mit einem Querschnitt von 4 mm2 in meinem Landhaus, aber ich schalte oft den Kamin an und verdrahte 3 mm2 separat für eine Steckdose, wahrscheinlich wird jeder genug haben, aber verschone den Kessel nicht, es wird teurer sein, die verschmolzene Verkabelung und eine weitere Tapete zum erneuten Aufkleben wieder herzustellen. Legen Sie auch die Beutel auf den Boiler, lassen Sie die C-Note vom Hauptdraht, das ist definitiv genug.