Anleitung

Warum knackt Pflaume auf der Pflaume?


Jedes Problem hat seinen Ursprung und das ganze Problem ist, dass es viele gibt und es schwierig ist, ein bestimmtes zu bestimmen! Offensichtlich könnte sich in 3-4 Jahren das Wurzelsystem eines jungen Baumes gut entwickeln und den Grundwasserspiegel erreichen. Bäume sind oft grundwasserneutral, reagieren aber manchmal nicht sehr negativ. Es könnte Ihrer Pflaume passieren, wenn sie unterirdisches Wasser von ihren Wurzeln bekommt (es wäre wünschenswert, ihren Stand zu kennen).

Risse durch Wachstum

Nicht nur ein ähnliches Problem, sondern das Wachstum selbst, besonders scharf und schnell, kann einen solchen Effekt ergeben. Die Rinde reißt in diesem Fall, weil sie mit dem Wachstum des jungen Holzes nicht Schritt hält. Manchmal ist die Rinde elastisch, aber nicht genug, um einem ernsthaften Anstieg standzuhalten. Durch starken Druck reißt es, was häufig zu irreparablen Folgen führt. Dies bedeutet nicht, dass Sie aufhören müssen, Bäume zu füttern, sich um Risse in der Rinde sorgen müssen. Sie müssen dies nur sorgfältig tun und die Normen für die Ausbringung von Düngemitteln verstehen!

Winterfrostrindenprobleme

Jeder Obst- oder Zierbaum im Land erfordert besondere Sorgfalt, und es ist schade, wenn die Sommerbewohner diesbezüglich skeptisch sind. Es ist klar, dass jeder beschneidet und schneidet, mulcht und wässert, aber die einfachste Statistik besagt, dass mehr als 70% der Sommerbewohner solche Pflege für Bäume nur in der warmen Jahreszeit zeigen! Aber im Herbst und Winter sollte man sich unbedingt um die Bäume kümmern.

Ein Riss der Rinde könnte aus einem anderen einfachen Grund auftreten: Der Baum ist im Winter einfach gefroren oder litt unter einer Temperaturänderung im Februar. Tagsüber wurde der Baum von den Sonnenstrahlen verbrannt und nachts gefror er wieder. Infolgedessen wurde die Rinde geschwächt und erhielt ähnliche „Verletzungen“.

Risse in Baumstämmen beseitigen

Schwarzkrebs - die Ursache von Rissen in der Hirnrinde

Und nicht nur Risse in der Rinde, sondern auch der Tod des Baumes und vielleicht des ganzen Gartens. Schwarzkrebs ist eine wirklich schreckliche Krankheit, Risse in der Kortikalis sind einige der Symptome. Sie sollten den Baum pünktlich behandeln, sonst kann die Krankheit im ganzen Garten auftreten!

empfiehlt jedem Sommerbewohner, die Agrartechnologie der Pflanzen, die Sie im Land anbauen möchten, sorgfältig zu studieren. Nur Aufmerksamkeit und Verständnis geben Ihnen die Möglichkeit, einen schönen Garten anzulegen und vom Garten zu ernten!