Tipps

Der Mondkalender des Gärtners und Gärtners für November 2019


Ende Herbst lässt die Gartenarbeit nicht nach. Die Vorbereitung für die nächste Saison wird bestimmen, wie gut die Ernte im nächsten Jahr sein wird. Werfen Sie alles und verlassen Sie wird nicht funktionieren, es gibt noch viel zu tun. Ein spezieller Kalender hilft Ihnen, diese schnell und einfach zu erfüllen. Er enthält gute Ratschläge für Garten- und Gartenbauarbeiten.

Arbeite am Anfang des Monats

Der Mondsaatkalender für November 2018 empfiehlt, ab Monatsbeginn Bäume und Sträucher mit einer konzentrierten Lösung von Mineraldüngern zu besprühen. Sie können Harnstoff verwenden oder eines der billigsten Mittel nehmen. Konnte kein Mineraldünger gewonnen werden, wird normales Tafelsalz in einem Verhältnis von 1 kg pro 10 Liter Wasser eingenommen.

Natürlich ist der Tag, an dem Bäume gepflanzt werden, lange vorbei, aber ihre Behandlung sollte nicht vernachlässigt werden. Es ist notwendig, den oberirdischen Teil und den Boden unter den Pflanzungen zu besprühen. Um Blattläuse loszuwerden, wird von den Ästen in Richtung der Rinde gearbeitet, wo Schädlinge zu finden sind.

Der Mond-Aussaatkalender für November 2018 sieht vor, dass, wenn sich noch Laub auf den Bäumen befindet, direkt darauf gesprüht werden sollte. Gefallene Blätter werden ebenfalls verarbeitet, jedoch mit einer stark konzentrierten Lösung.

Arbeit in der Monatsmitte

In der Wolga-Region können der Ural und andere Regionen Russlands im November Zwiebeln und Knoblauch anpflanzen. Sie sollten jedoch Zwiebeln mit einem Durchmesser von weniger als 2 cm verwenden. Nach dem Pflanzen werden die Beete gemulcht, und es ist besser, die Arbeit vor dem Einsetzen des Frosts auszuführen.

Von Sibirien bis in die Moskauer Region können Sie nach dem ersten Frost Zwiebeln, Karotten, Dill und Spinat aussäen. Wenn Sie abgelaufene Samen nehmen und sie unter den Einfluss von niedrigen Temperaturen setzen, keimen sie definitiv!

Wenn Sie keinen Pastinaken gegraben haben, können Sie ihn nach dem Rat des Mondsaatkalenders bis zum Frühjahr auf den Betten liegen lassen. Dann im Frühling wird es sich herausstellen, auf Borschtsch mit saftigen Wurzeln zu schlemmen.

Günstige Arbeit für die angegebene Zeit - Schutz mit trockenen Blättern und Kompostieren von Kräutern, Schneiden von Spargel auf Bodenniveau. Es wird durchgeführt, um die meisten Schädlinge und Pilzsporen zu beseitigen. Ein guter Effekt wird erzielt, wenn Humus näher am Winter unter die Ernte eingebracht wird.

Arbeitet am Mondkalender Ende November 2018

Am Ende des Monats werden die Stecklinge geschnitten, um den Pflanztag der Bäume und ihre Veredelung im Frühjahr zu realisieren. Die Stecklinge werden bei leichtem Frost geschnitten, dann in eine feuchte Plastiktüte gelegt und zur Lagerung in den Keller gesenkt.

Der Gärtnerkalender empfiehlt, Stecklinge von Pflaumen, Apfelbäumen und anderen Feldfrüchten aufzufüllen. Im Keller lagern sie unter einer Schicht Sägemehl.

Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt ist das Vorhandensein von Schnee. Damit die Pflanzungen nicht einfrieren, sollten sie bei starkem Frost im Schnee liegen. Unter den Bäumen sollte der Schnee gut manipuliert sein, damit er erst im Frühjahr schmilzt und Nagetiere die Pflanzungen nicht verderben.

Der Gärtner- und Gärtnerkalender für 2018 empfiehlt, im Garten einen Zaun zu installieren, der ihn vor dem Eindringen von Nagetieren schützt. In diesem Fall werden die Bäume mit einer alten Zeitung und dann mit Dachmaterial, Nylonstrümpfen, Wachstuch umwickelt. Das Bindematerial ist leicht in den Boden eingegraben und auf den Boden gestreut.

Der Arbeitskalender im Garten und im Garten vermerkt, dass die Anordnung des Giftes in speziellen Tunneln Nagetieren gut hilft. Die Wirkung dieses Verfahrens ist groß, gleichzeitig werden Haustiere und Vögel nicht beeinträchtigt. Einen Monat lang lohnt es sich, Arbeiten zum Gießen, Anrichten und Züchten von Zimmerblumen durchzuführen. Sie wachsen in Innenräumen, sodass das Wetter draußen keinen Einfluss auf ihre Pflege hat.

So bereiten Sie einen Garten für den Winter vor

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit dem Mondkalender des Gärtners für Dezember 2018 vertraut zu machen.

Der Mondkalender des Gärtners und Gärtners für November 2018

Kultur

Eigenschaften

Sternzeichen

Ereignisse

Günstige Zeit

Gartenfrüchte

Grünpflanzen und aromatische Pflanzen

Skalen

Skorpion

Aussaat in einer Gewächshauspetersilie, Zwiebel auf einer Feder, Mangold, Dill, Sellerie, Spinat und Sauerampfer

5.11 (ab 13:27)

6 und 7.11

(bis 13:46)

"Tops"

Steinbock

Wassermann

Erwärmung von Kellern und Gemüselagern mit anschließender Lagerung des Ernteguts zur Langzeitlagerung

11.11 (von 19:42) 12, 13 und 14.11

(vor 2:27)

"Wurzeln"

Steinbock

Wassermann

Erwärmung von Kellern und Gemüselagern mit anschließender Lagerung des Ernteguts zur Langzeitlagerung

11.11 (von 19:42) 12, 13 und 14.11

(vor 2:27)

Aussaat für Setzlinge

Löwe

Aussaat und Destillation von Petersilie, Zwiebeln auf einer Feder, Mangold, Dill, Sellerie, Spinat und Sauerampfer

1.11 (bis 09:44)

Obstkulturen

Obstplantagen

Schütze

Steinbock

Unkrautbekämpfung, Schädlingsbekämpfung und Seuchenbekämpfung

9.11 (ab 15:30),

10 und 11.11 (bis 19:42)

Gesäß

Schütze

Steinbock

Unkrautbekämpfung, Schädlingsbekämpfung und Seuchenbekämpfung

9.11 (ab 15:30),

10 und 11.11 (bis 19:42)

Pilze

Pilze

Jungfrau

Erwerb von Pilzmyzel, Pflanz- und Pflegetätigkeiten

3.11 (von 12:47)

4.11

Blumenbeete aus offenem Boden

Zierlaubpflanzen

Krebs

Löwe

Landung und
Transplantation
Zucht
Laubpflanzen

26.11. (Ab 11.05.), 27 und 28.11

(vor 19:31)

Blütenpflanzen

Krebs

Löwe

Landung und
Transplantation
Zucht
blühende Zimmerpflanzen

26.11. (Ab 11.05.), 27 und 28.11

(vor 19:31)

Blumenzucht

Zierlaubpflanzen

Jungfrau

Skalen

Optimale Tage zum Umpflanzen und zur Wurzelvermehrung von Zimmerpflanzen

4.11

5.11

Blütenpflanzen

Jungfrau

Skalen

Optimale Tage zum Umpflanzen und zur Wurzelvermehrung von Zimmerpflanzen

4.11

5.11

Ungünstige Zeit

11.11 (ab 19:42), 12, 13 und 14.11 (vor 2:27) soll nichts gesät und gepflanzt werden. Erntevorbereitung für das Lesezeichen

16.11 (von 11:20), 17 und 18.11 (bis 22:00) darf nichts gesät und gepflanzt werden

23.11. (Von 23.15 Uhr), 25.25 Uhr und 26.11. (Bis 23.05 Uhr) fruchtlose Tage, du kannst keine Pflanzen säen, pflanzen und pflanzenzwingen

1.11 (ab 09:44), 2 und 3.11 (bis 12:47) sollten nicht gesät und gepflanzt werden. Günstige Zeit für die Reinigung von Gemüseresten