Tipps

Wie man ein Tor für eine Sommerresidenz auswählt, installiert und dekoriert


Hochwertige Zäune eines Ferienhauses (Zäune aus Stein, Schmiede oder Holz) müssen durch zuverlässige und bequeme Tore ergänzt werden. Heute widmet sich unser Artikel der Auswahl von Toren, deren Installation und Lichtdekoration.

Der Erwerb, die Bestellung oder die Herstellung einer Tür zum Betreten des Landhauses erfolgt gleichzeitig mit dem Austausch und der Installation des Zauns. Dies ist sehr richtig, da der Zaun, das Tor und das Tor im gleichen Stil hergestellt werden sollten, ebenso zuverlässig und langlebig sein sollten.

Kriterien für die Auswahl der Tore zum Geben

Es ist sehr richtig, Produkte zu wählen, die auf einer Kombination von Materialien und ähnlichen Basen basieren. Die Installation einer Holztür mit einem Holzzaun und Toren wird als korrekt angesehen, ein Baum mit Schmieden sieht gut aus (aber nicht nur mit einzelnen Elementen, sondern in einem weichen Materialverband), das Schmieden mit Polycarbonat sieht originell aus (das Tor wird auf geschmiedeter Basis mit Polykarbonateinsätzen ausgewählt) und so weiter.

Die allgemeine Ansicht wurde gewählt, was bedeutet, dass es sich lohnt, auf die Stärke und Zuverlässigkeit zu achten, die wichtig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie ein hochwertiges Tor bestellen oder selbst bauen, denn es ist der Eingang zum Innenhof. Achten Sie auf die Zuverlässigkeit und den Schutz der Produktionsmaterialien, wählen Sie Zubehör, Griffe und Schlösser richtig aus.

Besonderes Augenmerk sollte auf Verstopfung gelegt werden. Sie müssen dem von Ihnen festgelegten Schutzgrad entsprechen. Versuchen Sie, hochwertige Schlösser zu wählen, vorzugsweise mehrere, z. B. ein Standardschloss und einen inneren Riegel gemäß der klassischen Norm.

Bestimmen Sie die Installationsmethode im Voraus, da das Tor und der Zaun sehr oft gleichzeitig installiert werden, was bedeutet, dass sie gemeinsame Stützpfosten haben können. Ein Großteil des Installationsprozesses hängt vom Material und seinem Gewicht ab. Vergessen Sie es nicht.

Als nächstes möchten wir uns auf beliebte Produktionsmaterialien konzentrieren.

Tore zum Verschenken von einem Baum

Die klassische Version, die nicht sehr teuer und zuverlässig genug ist. Holztüren können aus Holz, Brettern, dünnen Latten auf der Basis, seitlichen Stämmen und anderen Materialien hergestellt werden, sogar aus einem Blockhaus. Sehr oft werden Holzelemente mit Metall, Schmiedeeisen und Kunststoff kombiniert, was nicht nur die Praktikabilität und Haltbarkeit erhöht, sondern auch die externen Daten verbessert.

Landtore aus Wellpappe

In letzter Zeit hat sich das beliebte Material im Cottage-Bau als recht gut erwiesen, weshalb sehr oft ähnliche Elemente aus Wellpappe hergestellt werden. Zu einem Preis - das ist eine durchschnittliche Option, die nicht über die Stärke und Haltbarkeit des Aussehens gesagt werden kann. Von der dekorativen Seite ist nicht alles schlecht, aber jeder mechanische Effekt spiegelt sich deutlich in der Ebene der Wellpappe wider.

Landtüren aus Wellpappe bestehen fast immer aus einer Materialbahn, die auf einem Metallrahmen (Profilrohr oder Eisenecke) montiert ist.

Polycarbonat-Tore

Wir haben bereits über Visiere und Markisen, Zäune und Gewächshäuser aus Polycarbonat nachgedacht und haben daher eine Vorstellung vom Material und seinen Eigenschaften. Das langlebige, langlebige Polycarbonat, das allen Wetterbedingungen standhält, hat auch gute äußere Indikatoren und eignet sich daher für dekorative Zäune im Land.

Tore aus Polycarbonat werden auf Metallbasis hergestellt und können aus geschmiedeten Elementen hergestellt werden.

Geschmiedete Türen zum Verschenken

Wie üblich eine teure und zuverlässige Option, langlebig und sehr attraktiv im Aussehen. Die Eigenschaften des hochwertigen Schmiedens sind uns seit langem bekannt, aber auch die Kosten solcher Zaunelemente sind nachvollziehbar. Wenn das Tor für eine neue Sommerresidenz, eine teure Gestaltung eines Ferienhausgebiets oder eine Landhausvilla benötigt wird, können Sie diese Option ausprobieren. Wenn es sich jedoch um ein Budgetprodukt handelt, ist es besser, auf die vorherigen zu achten.

Wie installiere ich ein Tor im Land?

Wenn Sie daran interessiert sind, das Produkt selbst zu installieren, empfehlen wir Ihnen, die Artikel auf unserer Website zu lesen, in denen wir ausführlich über die Installation von Zäunen sprechen. Es beschreibt detailliert den Prozess der Materialauswahl, die Vorbereitung des Territoriums und den allgemeinen Arbeitsplan. Meistens findet die Installation allgemein statt - ein Zaun, Tore und ein Tor, aber wenn wir nur über das Betreten des Innenhofs sprechen, werden wir Sie daran erinnern, wo Sie anfangen sollen.

Zu Beginn ist es notwendig, das Gebiet für die Installation zu markieren, die Installation von Masten zu markieren, das Gewicht des Tors und seine allgemeinen Parameter zu bestimmen.

Anschließend sollten Sie die Stützpfosten aus Beton, Metall oder Holz installieren, ausrichten und mit Beton sichern.

Ein paar Tage nach dem Anbringen der Stützen können Sie, wenn die Lösung trocknet und die erforderliche Festigkeit verleiht, das Tor aufhängen, die erforderlichen Beschläge anbringen, das Schloss und die Griffe einbetten und die äußere Leinwand dekorieren.

Produkt Dekor

Vielleicht der interessanteste Teil unseres Artikels, und deshalb bitten wir jeden Leser, einen Kommentar zu lesen oder seine Ideen mitzuteilen. In der Zwischenzeit bieten wir unsere eigenen Dekorationsmöglichkeiten an.

Verriegelungselement

Früher war es sehr oft möglich, in Dörfern und Ferienhäusern ein Verriegelungselement in Form eines Stücks Draht oder einer Kette zu treffen, das sich einfach vom Tor auf die Stützsäule warf. Somit wurde die Tür in einer einzigen Position fixiert. Ein solches Accessoire ist in Bezug auf Zuverlässigkeit und hochwertigen Schutz nicht sehr gut geeignet, aber sehr gut, um das Gesamterscheinungsbild zu verschönern. Achten Sie auf das interessante Konzept des von uns vorgestellten Elements. Dies ist ein Draht, der durch Kieselsteine ​​gefädelt wird. Nun ist dies kein einfaches Stück Metall, sondern ein echtes dekoratives „Schloss“, das das Auge erfreut.

Dekoration mit Pflanzen, Herbarium

Wir stellen Ihnen folgende Option vor, mit der Sie den Eingang zum Ferienhaus originell dekorieren können. Dies ist ein schöner Herbstlaubstrauß, der in einer bestimmten Form klatscht und einfach auf das Türblatt geklebt wird. Dies kann aus getrockneten Kräutern, Blumen oder einer Zusammensetzung verschiedener Pflanzen erfolgen.

Dekor von lebenden Pflanzen

Außer Moos kann auf einem Holzdeck nichts gepflanzt werden. Daher benötigen wir einen speziellen Behälter für Pflanzen - einen kleinen Behälter, in dem ein schwenkbares Blumenbeet aufgestellt werden kann. Wir haben diese Idee seit dieser Zeit beibehalten, als wir Ihnen über vertikale Betten im Land erzählten. Wie Sie sehen, verwenden wir weiterhin alle zuvor erworbenen Kenntnisse.

Vor uns steht eine Holztür mit einem kleinen Behälter aus Metall, auf dem das Substrat platziert und hübsche Blumen identifiziert werden. Ist das nicht sehr originell?

Wie Sie sehen, können Sie im Sommerhaus absolut alles schlagen, auch die Pforten, die wir erst vor ein paar Minuten ausgewählt und installiert haben. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, häufig auf Ihre eigenen Fantasien und originellen Lösungen zu achten, denn alles kann in Schönheit und Harmonie verwirklicht werden!