Haus & Garten

Holzbögen im Land: Arten, Zwecke, Bauphasen


Holzbögen im Landhaus sind nicht nur Dekoration des Territoriums und des allgemeinen Äußeren, sondern auch praktische Strukturen zur Schaffung von Schatten, zum Wachsen von Pflanzen, zum Anbringen von Beleuchtungskörpern und Dekorationen.

Die Schaffung von Holzbögen im Ferienhaus ermöglicht es Ihnen, die Website viel schöner und praktischer zu gestalten, das Licht richtig zu platzieren, die Kletterpflanzen in die richtige Richtung zu lassen, das Territorium aufzuteilen. Deshalb werden solche Designs von Tag zu Tag beliebter. Wie man Holzbögen für die unterschiedlichsten Zwecke herstelltwerden wir Ihnen bereits in den nächsten Absätzen des Artikels mitteilen.

Baumbögen für Pflanzen

Clematis, Trauben und sogar Rosen brauchen ein rechtzeitiges Strumpfband, das schönen und nützlichen Pflanzen die Chance gibt, sich richtig zu entwickeln. Dank der richtigen Ausrichtung der Zweige und des Strumpfbandes in aufrechter Position können solche Pflanzen konstant die richtige Menge an Wärme und Sonnenlicht erhalten, belüftet werden und verrotten nicht durch Bodenfeuchtigkeit. Richtig gerichtete Pflanzen sind außerdem immer leichter zu beschneiden, bilden eine Krone oder die Dichte von Zweigen und Stängeln.

Um dies zu ermöglichen, werden viele Pflanzen an Bögen gebunden. Wir haben bereits Gitter, Pergolen und einfachste Stützen in unseren früheren Materialien untersucht, und deshalb drehen wir uns heute darum, Bögen mit unseren eigenen Händen herzustellen.

Sie müssen keine Zeit und kein Geld aufwenden, da für den Bau einer Bogenkonstruktion nur ein Minimum an Material benötigt wird, das mit einem Standard-Sommerhauswerkzeug verarbeitet werden kann.

Daher installieren wir ein dekoratives und funktionales Element am Eingang zum Hof ​​oder an der Aufteilung des Standorts. Wir wählen Baumstämme, dicke Äste alter Bäume, Schwellen, dickes Holz für die Hauptgestelle im Allgemeinen, das Material, das am besten zur Landschaftsgestaltung passt und Ihren Anforderungen entspricht.

Die Hauptgestelle sind im Boden eingebaut und für Stabilität und Tragfähigkeit betoniert. Ein Teil der Gestelle, die in die Bodenschicht eingelegt werden, muss zur Erhöhung der Sicherheit mit einem Schmiermittel behandelt oder mit Dachmaterial umwickelt werden.

Jetzt bilden wir den oberen Teil - die Querlatte zwischen den Basen. Es kann geschnitzt oder einfach gemacht werden, weil es unter den Pflanzen der ganzen Schönheit des Fadens möglicherweise nicht sichtbar ist.

Vom Bogen aus können Sie in verschiedene Richtungen einen Zaun oder eine Hecke, einen gestapelten Lattenzaun oder einen Weidenzaun errichten.

Dekorative Bögen für eine Sommerresidenz

Dekorative Holzkonstruktionen eignen sich eher zur Installation auf Wegen, auf Rasenflächen oder zur Unterteilung eines Grundstücks in bestimmte Zonen. Ihre Hauptaufgabe ist nicht die Unterstützung von Pflanzen, nämlich die Dekoration und Dekoration des Geländes. Daher sollte der Bogen so attraktiv wie möglich gestaltet werden.

Für den Bau können Sie spezielle Materialien kaufen, oder Sie können mit deren eigenständiger Herstellung tun, wenn Sie die Zeit und Erfahrung solcher Aktionen haben. Wenn fertige Teile zusammengebaut werden, kann es vorkommen, dass der Bogen auf einer ebenen Fläche installiert wird, ohne am Boden befestigt zu sein, damit die Struktur bewegt werden kann. Wenn Sie sich jedoch Sorgen über die Stabilität des Produkts machen, ist es besser, es mit Klammern oder Beton zu befestigen.

Das Dekor wird mit Beizen und Lacken oder einfach nur Farbe, die die Oberfläche bedeckt, gemacht. Der Aufstellungsraum ist zusätzlich mit einem niedrigen Zaun, Blumentöpfen mit Blumen, Gartenfiguren oder einer Skulptur verziert, alles hängt hier von den Vorstellungen und Anforderungen des Autors ab.

Bogenüberdachung nahe dem Gebäude

Die nächste Art von Holzbögen ist ein Baldachin, der in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Sommerhäuser aufgestellt wird und ein überdachtes Erholungsgebiet bildet.

Sie können einen ähnlichen Baldachin im Land aus anderen Materialien herstellen, zum Beispiel aus Metall und Polycarbonat oder aus Stretchgewebe am Rahmen. Wenn Sie jedoch Holz für die Konstruktion verwenden, können Sie ein hervorragendes Ergebnis erzielen.

Was ist also notwendig, um eine solche Holzkonstruktion mit eigenen Händen zu bauen?

Zuallererst ist dies natürlich Verlangen und Freizeit, und erst dann Spezialwerkzeuge und -materialien. Wenn ein solches Kit verfügbar ist, können Sie fortfahren !!!

Vertikale Gartenarbeit des Zauns

Holzbogenplan

Eine Zeichnung kann mit bestimmten Größen auch von Hand angefertigt werden. Darin wird es auch notwendig sein, einen quantitativen Teil, eine Menge und mögliche Korrekturen in den Stadien einzuführen, das heißt, eine Schätzung für die Konstruktion auszuarbeiten.

Ein Arbeitsplan mit korrekt geplanten Elementen hilft Ihnen in allen Phasen und ist daher nicht faul.

Standortauswahl und -vorbereitung

In der Nähe der Hauptgebäude ist ein Überdachungsbogen installiertund deshalb wird es drei offene Seiten haben, die vierte Seite wird die Wand des Gebäudes sein, in dessen Nähe der Bogen gebaut wird.

Das Design kann auf einer fertigen Baustelle aus Beton oder Pflastersteinen installiert werden, oder Sie können einfach auf dem Boden mit Pflanzen einen Rasen anlegen. Hier wird sich nur eines ändern: die Installation und Befestigung des Fußes des Bogens, um Stabilität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Weitere vorbereitende Arbeiten, einschließlich der Reinigung des Territoriums, Nivellierung, Übertragung der Abmessungen der Struktur auf die Baustelle, Markierung mit Faden oder Kreide, Berechnungen.

Installation der Bogenüberdachung

Da die Konstruktion nicht das geringste Gewicht hat, empfehlen wir, auf Stabilität, Zuverlässigkeit und Tragfähigkeit des Fußes des Bogens zu achten. Wählen Sie dazu ein massives Material, z. B. eine Stange oder einen Balken mit den Abmessungen 10 x 12 cm, 12 x 15 cm usw. Die Länge des Balkens (d. H. Die Höhe des Bogens) hängt von der im Projekt angegebenen Länge ab.

Die Lagerbasen werden am besten im Boden oder auf einem speziellen Bodenrahmen installiert. Das Wichtigste ist, den vertikalen Fundamenten eine hohe Stabilität zu verleihen, damit die Oberseite des Bogens nicht nur abgedeckt, sondern auch dekoriert werden kann.

Für eine hochwertige Installation verwenden wir das Betonieren der Hauptträger mit ihrem obligatorischen vorläufigen Schutz.

Pergola - die einfachste Holzstruktur

Der Bau des Baldachins auf dem Sockel

Es werden Lagerbalken eingebaut, so dass der Rahmen in vertikaler Richtung weiter gebaut werden muss. Dazu ziehen wir die vertikalen Balken mit horizontalen Jumpern von einem dünneren Balken ab, wodurch die Stabilität und Gleichmäßigkeit der Struktur erhöht wird. In einer Höhe von bis zu drei Metern können solche Jumper zwischen zwei und vier sein. Die Hauptsache ist, eine horizontale Basis für die Verlegung des Daches zu schaffen.

Denken Sie daran, dass wir während des Baus des Bogens die Möglichkeit haben, uns an die Wand des Hauptgebäudes zu lehnen - eine Sommerküche, eine Erweiterung oder das Landhaus selbst. Dies ist ein ziemlich positiver Punkt, da es auf diese Weise viel einfacher ist, eine hohe Zuverlässigkeit eines Holzbogens zu erreichen.

Die Dachneigung, die Größe und das allgemeine Format bestimmen nach Ihrer Meinung. Es kann ein leicht abfallendes Dach, ein Giebel, ein konischer Sechskant usw. sein. Sehr richtig, es wird auf dem Format des Daches des Hauptgebäudes basieren. Aus diesem Grund empfehlen wir, Bögen unter dem Dach zu installieren und das Dach in einem leichten Winkel und direkt unter dem Dach des Gebäudes zu verlegen, an dem die Struktur befestigt ist. So erhalten Sie die richtige Neigung, damit sich keine Feuchtigkeit auf der Dachfläche ansammelt und gleichzeitig vom Dach des Hauses und des Bogens entfernt wird.

Fertige Überdachung

Wir haben viele Male über Vordächer und Dächer gesprochen und Material nach Budget und Design ausgewählt. Wir empfehlen Ihnen daher, Artikel zum Beispiel über den Bau von Pavillons auf dem Land mit eigenen Händen zu lesen. Der Bodenbelag des Dacheindeckungsmaterials kann nach den gleichen Parametern und Algorithmen hergestellt werden, die dort beschrieben sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Polycarbonat, Schiefer, Terrassendielen oder Bitumendielen handelt.

Nach Abschluss der Montage des Rahmens und der Überdachung erhalten wir eine fast fertige Bogenüberdachung, die nur vor Witterungseinflüssen geschützt und ein wenig dekoriert werden kann.

Schutz und Dekor eines Holzbogens

In Bezug auf den Holzschutz empfehlen wir die Verwendung spezieller Mittel und Imprägnierungen, über die wir thematische Materialien auf der Baustelle haben. Was die Einrichtung angeht, kann man hier sehr lange fantasieren. Innerhalb der Bogenüberdachung, die ein Ruheplatz und eine Überdachung ist, können Sie einen Tisch und Bänke einstellen, einen Grill oder einen Grill organisieren. Darüber hinaus können Sie immer mit dekorativer Beleuchtung arbeiten, Pflanzen an den Seitenwänden des Bogens, die in einem vielfältigen handgefertigten Dekor installiert werden.

Bögen in der Landschaftsgestaltung

Jeder der von uns im Artikel angegebenen Bögen kann mit eigenen Händen auf einem Ferienhaus aufgestellt werden. Wenn Sie Ihre eigene Meinung zu diesem Thema oder interessante Ideen haben, die dazu beitragen, das Design des Ferienhauses praktischer zu gestalten, lassen Sie Vorschläge in den Kommentaren zum Artikel, wir sind sehr dankbar für Ihre Teilnahme!


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos